Beratung gegen BEZAHLUNG für Cirrus Cockpit auf X-Plane Basis gesucht!

  • Ich fliege eine Cirrus SR20 (in echt :-o*) und möchte einen möglichst realen "kleinen" Simulator auf X Plane 11 Basis bauen, mit dem ich vor allem reale VFR/IFR Verfahren inkl. Funk und Nutzung der möglichst realitätstreuen Avioniksysteme (Avidyne, GNS430) abfliegen kann. Dafür gibts ja Plugins etc. hab ich gelesen. Da ich aber ein alter Macianer und kein PCler bin und mich mit Flugsims 0 auskenne, suche ich jemanden in München, der in dem Bereich richtig fit ist und mir - GEGEN BEZAHLUNG! - einen Simulator zusammenstellen und einrichten kann. :yep SR22 gibts ja, wenn man die nicht entsprechend modifizieren kann, tut es auch eine Cessna. Freue mich über Euer Interesse. Herzlichen Gruß, Mike

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von mira ()

  • Hallo Mike,


    Willkommen im Forum. :wink: Ich denke wir können dir hier bestimmt bei der Beratung helfen.

    Bin selbst auch PPLer aber auf DR400 und DA20.


    Da stellt sich mir erst einmal die Frage, wie viel Geld möchtest du für einen Trainer in die Hand nehmen?

    Was hast du für einen PC oder benötigst du ein reines FS Setup?


    Im RealSimGear gibt es ein Cirrus Setup was deinen Bedürfnissen ensprchen würde. Das ganze ist sogar nahezu plug & play.

    Schau dir doch mal diesen Link an. RealSimGear - Cirrus Packages

    Gruß Steffen Z.


    Hui Wäller? Allemol!


    System: i5 3570k @4.0 GHz, 16GB RAM, Nvidia GTX 1070 Ti

  • Zum Üben von Verfahren mit Funk, schau dir mal bitte die beiden Online Netzwerke IVAO oder VATSIM an.

    Das kommt von der Phrasologie dem echten Fliegen am nächsten. Über die Software kannst du mit anderen Personen kommunizieren die dann z.B. eine Lotsenposition besetzt hat. Beide Netzwerke machen das sehr professionel.

    Gruß Steffen Z.


    Hui Wäller? Allemol!


    System: i5 3570k @4.0 GHz, 16GB RAM, Nvidia GTX 1070 Ti

  • Hi Steffen,


    ganz lieben Dank für das schnelle Feedback!


    Das ist ja gerade das Problem - ich habe nicht wirklich Zeit, mich damit zu beschäftigen und bin eine total "PC-0"! ;-)

    Wir haben hier nur Macs und da funktionieren teilweise die Plugins nicht etc.


    Das Cirrus Package für die SR22 habe ich schon runtergeladen, ich weiss auch über VATSIM, Elite, Brunner, Honeycomb, Reality XP, Flight Manager & Co. Bescheid - nur das alles zusammenzustellen und einzurichten - oje. Bei Euch im Forum gibts da bestimmt ein Profi in Muc, der sich da tippitoppi auskennt und das an 1 Tag zusammenbasteln kann - ohne Fehler! ;-))


    Mir geht es vor allem darum, VFR/IFR Verfahren unter möglichst realen Bedingungen abfliegen zu können. Der Flugzeugtyp ist ein bisschen Nebensache, daher geht auch die SR22 oder eine Cessna. Instrumente sollten - bis auf Stick, Pedale, Schubhebel per Flight Manager auf einem oder mehreren hochwertigen Touchscreens angeordnet sein. Ich hab in meinem Flieger Avidyne und GNS430 verbaut.


    Ich gehe mal davon aus, dass das etwa 3k Euro kostet, mit vernünftiger Hardware? Mehr wäre auch nicht schlimm, aber günstiger ist natürlich immer besser. Der Simulator soll stabil und vor allem flüssig laufen, die Avionik muss wie das Original funktionieren, Funk halt soweit es eben geht.


    LG Mike

  • Ob wir einen aus der MUC Ecke haben, bin ich mir nicht sicher.


    Und bevor das am Ende jemand zusammenbaut, muss du für dich entscheiden, was du an Hardware haben willst.

    Der PC und Monitor ist das die kleinere Baustelle.

    Einige Frage hab ich noch:


    Was ist dir bei Hardware wichitg?

    Soll ein ein einfacher Joystick oder Yoke sein? (Honeycomb, Thrustmaster)

    Soll es Hardware mit Feedback sein? (Brunner, Elite)

    Problem bei der Flusi-Hardware aktuell ist, du bekommst sie nur unzureichend wegen Liefer-, Produktionsengpass & Flugsim Boom.

    Kann gut passieren, dass es bis dahin Frühling ist und du wieder im Flieger sitzen kannst. :D

    Bei Elite und Brunner ist das vermutlich anders im höheren Preissegment.

    Software fasse ich mal zusammen:

    X-Plane

    SR22 Add-On

    Reality XP GNS430

    FlightManager -> Instrumente für Touchscreen

    Gruß Steffen Z.


    Hui Wäller? Allemol!


    System: i5 3570k @4.0 GHz, 16GB RAM, Nvidia GTX 1070 Ti

  • Hi Steffen,


    vielen Dank für Deine Infos.


    PC/Monitor(e): Da liegt der Teufel im Detail, die Software soll halt stabil und super flüssig laufen, die Touchscreens sollen 1A funktionieren - da gibts ja 10.000 Möglichkeiten und ich habe wie gesagt 0 Ahnung.


    Hardware ohne Feedback reicht, da aber das Beste. Vor allem auch alle Halterungen um das alles zusammenzuschrauben?


    VG Mike

  • Hallo Mike,

    bin zwar aus MUC habe aber keine Ahnung von X-Plane.


    Wenn du inetwa das haben willst, was in meiner Signatur steht, dass bist du auf jeden Fall mit mehr als 6-7000 € dabei.


    Ein tolles Hobby als "real as it gets" zu haben und echte Verfahren zu üben darf auch was kosten - das war zumindest mein Ansatz.:yep

    Fliegergrüße :S Burkhard

    Brunner CLS-E NG Yoke, Crosswind Pedals, 3 Throttle Quadranten, Trimwheel, 3 Panels, X56 Stick+Throttle (alles Saitek)

    I7 7700K, Nvidia 1080 Ti + 980er, 48" 4k Monitor + 27" Monitor hochkant links+rechts daneben + separaten 22" Monitor für G-Plan

    .. und einen Dreh-Ledersessel von XORA mit verstellbarer Lehn- und Kopfstütze für die lässigen Enroute-Phasen ...

  • hi Burkhard, danke für die Info... - was für eine Software hast Du? Unter Piloten heisst es, X-Plane sei die beste Software? Dein Hardware: ist das alles ganz aktuell/neu? LG Mike

  • weist du was, du kannst gerne mal herkommen und mein Setup mal in der Praxis erproben. Dann können wir auch ausführlich reden.

    Schreib mir eine PN

    Fliegergrüße :S Burkhard

    Brunner CLS-E NG Yoke, Crosswind Pedals, 3 Throttle Quadranten, Trimwheel, 3 Panels, X56 Stick+Throttle (alles Saitek)

    I7 7700K, Nvidia 1080 Ti + 980er, 48" 4k Monitor + 27" Monitor hochkant links+rechts daneben + separaten 22" Monitor für G-Plan

    .. und einen Dreh-Ledersessel von XORA mit verstellbarer Lehn- und Kopfstütze für die lässigen Enroute-Phasen ...

  • super Idee - schreib mir mal eine Email mit Deiner Telnr oder Email an: Adresse vom Admin gelöscht - dann können wir super gerne einen Termin ausmachen. LG Mike