Neuinstallation DVD-Version

  • Guten Morgen allerseits,


    es ist soweit: Mein neuer PC ist da und fertig eingerichtet. Gestern habe ich den P3D V5 inkl. meiner Orbx-Bibliothek installiert, bis zum Ende der Woche soll nun der MSFS folgen.


    Ich hatte mir damals die Premium DVD-Version geholt. Diese ist auch noch auf meinem alten Rechner installiert und soll da auch vorerst bleiben. Meine Fragen nun:


    Kann ich den MSFS direkt ohne die DVDs aus dem Microsoft - Store mit meinem Account herunterladen und installieren oder muss ich wieder Disc-Jockey spielen? Und was ist mit der Eingabe des Keys? Ich gehe davon aus, dass diese nicht mehr erfolgen muss, richtig?


    Danke im voraus für eure Unterstützung.!

  • Hallo Norbert,


    vielen Dank! Ich nehme doch wieder die DVDs zur Installation. Ich hatte erst über den Store installiert, aber er gab mir als maximale Download-Geschwindigkeit 10 bis 15 MBit. Das dauert mir deutlich zu lang. Außerdem kann man die DVD-Version in einem Wunsch-Ordner installieren.

  • Hallo Norbert,


    vielen Dank! Ich nehme doch wieder die DVDs zur Installation. Ich hatte erst über den Store installiert, aber er gab mir als maximale Download-Geschwindigkeit 10 bis 15 MBit. Das dauert mir deutlich zu lang. Außerdem kann man die DVD-Version in einem Wunsch-Ordner installieren.

    Das geht auch mit der Store Version. Hab den Flusi auf einer eigenen SSD in einem eigenen Ordner installiert.

    Außerdem hat der Flusi auch einen Umzugsfunktion

    Keep Flying :thumbup:


    Robert


    i7 7700K, win10 prof 2004 Build 20H2, 32 GB GSkill Trident, Asus ROG Geforce 1080ti 11 GB, MSI z270 pro carbon, 1 TB Crucial M 2.0, 2 x1 TB Samsung Evo 860 SSD, Corsair AiO WaKü, 27" Acer Predator Monitor,Aerocool Big Tower

  • Auch ich hatte mir mein msfs von DVD ( Mediamarkt . 0.09.20 ) installiert ging ohne Probleme .

    Das ganze auf einer 1000GB SSD auf der win 10 neues Update und der FSX drauf ist . Die beiden Flusis kommen gut miteinander aus .

    Wenn ich nun die vielen Beiträge lese wo User div .Laufwerke eingerichtet haben dann gibt es immer wieder Probleme . Warum auch immer .

    Bei einer 1000GB SSD sehe ich überhaupt keinen Grund Addons Auszulagern . Das führt meistens zu irgendwelchen Problemen .


    Für wichtiger ist sich einen Klon der Originalen win 10 mit Flusi zu machen .

    Das ist mein Vorschlag und ich fahre damit seit dem FSX sehr gut .

    Soll ja nur ein Tip sein .

  • Guten Morgen,


    gestern Abend um 23 Uhr bin ich das erste Mal mit dem neuen PC gestartet. Das 50 GB Update hat sage und schreibe acht Stunden gedauert.


    Aber kurz zur Performance: Im Preset Ultra und WQHD-Auflösung bin ich eine Runde über Sedona geflogen und hatte 65 bis 70 FPS dauerhaft. Fühlt sich schon extrem geschmeidig an. Die kommenden Tage geht wird dann weiter fleißig getestet. Ein Benchmark wird sein mit der 747 in JFK zu starten. Hier erhoffe ich mir mindestens 30 bis 35 FPS.


    Ich werde weiter berichten.

  • Aber kurz zur Performance: Im Preset Ultra und WQHD-Auflösung bin ich eine Runde über Sedona geflogen und hatte 65 bis 70 FPS dauerhaft. Fühlt sich schon extrem geschmeidig an.


    Ich werde weiter berichten.

    Welche Hardware nutzt Du?

    Viele Grüße,

    Thomas.



    Mein System: Ryzen 9 3900X - 32 GB RAM - Nvidea GeForce Asus RTX 2080 Super - SSD M.2 PCIe 1 TB MP600 Corsair - MSI X570-A Pro