Boeing 787 - Flugplan/Autopilot

  • Hallo Zusammen,


    habe das Problem das die Boing 787 den Flugplan einfach nicht abfliegen will, ich erstelle diesen im Flugsimulator, zum Beispiel von EDDM nach EDDH und Starte dann den Flug.


    Ich sehe zwar den Flugplan auf "Plan" und ich stelle den Autopiloten auf A/T für Autotrusht, auf "LNAV" und noch auf "VS" und Starte dann, bei einer stabilen Steigrate und nach dem ich das Fahrwerk eingefahren habe schalte ich den Autopilot ein, den Schub hält er und auch die Steigrate nur den Plan will er nicht ab fliegen, was mache ich falsch ... rauf

  • Ja genau, beide Autopiloten (für vertikal und horizontal).
    Auf Plan kannst du übrigens "planen", die einzelnen Wegpunkte abfahren.

    Mit Autothrottle fliegst du bis auf 10.000 ft mit 250 Knoten, dann wird Geschwindigkeit aufgenommen und auf die angegebene Flughöhe geflogen.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Kein Thema - gib Bescheid, wenn es funktioniert. Ich bin auch kein Pilot - die Wolperdinger und verkappten Wurzelsepps müssen zusammenhalten. ;-)


    Bin auch erst seit Erscheinen des MSFS eingestiegen. Die Bedienung der Flugzeuge funktioniert bei mir mittlerweile ganz gut. Wohlgemerkt nur die Bedienung. Vom Fliegen weiß ich immer noch nichts. Hab's halt nicht gelernt, so wie die vielen Profis hier ;-)

    Tausende von Regeln, die Hintergründe, Technik, Aerodynamik, Funkverkehr. .... Aber ich taste mich langsam heran.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp


  • Ich kenne jetzt die 787 nicht, weil ich sie nicht im Pack dabei habe, aber das Einstellrädchen sollte zweigeteilt sein: unten etwas dicker für die 1000er-Schritte und oben etwas dünner für die 100er-Schritte. Einfach mal mit der Maus etwas hin und her über das Einstellrädchen rutschen, ob sich was verändert am runden Pfeil.

  • Guten Morgen Matthias,


    Du kannst das am Drehregler einstellen - ich weiß momentan nicht auswendig für die 787: In einigen Flugzeugen ist über dem Höhendrehregler ein kleiner Schalter für 100er/1.000er Schritte (mal ganz nah ranzoomen), bei anderen Flugzeugen muss man für 1.000er Schritte mit der Maus ganz nah an den Drehregler ran, für hunderter etwas weiter weg (das soll das Ziehen bzw. Drücken des Drehreglers simulieren).


    Edit: Das war gleichzeitig mit Markus - stimmt, der ist zweigeteilt, dick und dünn - mag sein, dass ich da was (aus dem Gedächtnis) verwechselt hab. Auf jeden Fall mal genau hinsehen, das geht.

    Herzliche Grüße :-)

    Oliver


    Add me:

    MSFS-Name: plerzelwupp