LittleNavMap Vers.2.6.7

  • Das von vielen beliebte LittleNavMap wurde erneuert. Dies soll wohl auch die CTD in Verbindung mit dem FS2020 lösen. Schauen wir mal...:??)

    Ich selbst hatte diverse CTD nur wenn LNM im Hintergrund aktiv war - oder besser keine ohne!


    Im Text heißt es: Added workaround for the simulator crashes that were introduced with the MSFS 1.12.13.0 update.


    LittleNavMap 2.6.7

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair /

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Ich lasse LittleNavMap über littlenavconnect auf einen Zweitrechner laufen.

    Die Flugpläne auf ein freigegebenes Verzeichnis.

    Bisher kein einziges Problem.

    Grüße aus der Altmark

    Reno


    Microsoft Flight Simulator Premium Deluxe Edition (MS-Store)


    Hardware: Tastatur & Maus. :-o* Dazu ....

    ASUS Prime Z490-A, I9-10900K, GTX1080, 32GB RAM 2*M2 SSD 1TB,

    42" Touchscreen, TrackIR4, Hotas Warthog, Pedale

  • Ich lasse LNM immer auf dem gleichen PC und einem 2. Bildschirm mitlaufen. Allerdings hatte ich bisher noch nie Probleme damit.

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, MB: ROG STRIX Z370H Gaming, GraKa: GTX 1070, 32 GB RAM (die Kiste ist nun auch schon wieder 3 Jahre alt), Simulatoren: P3D 5 HF2 / MSFS2020

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png           Bluemarlin.png

    SimDocks Video-Channel - abonieren!

  • Hallo in die Runde,


    hoffentlich hilft da das Update. Ich hatte auch ab und an CTDs mit der Fehlermeldung, dass irgendwelche Wetterdaten nicht geladen werden konnten. Schaun wir mal, ob es jetzt besser wird. Danke für die Info. :yep

    Herzliche Grüße

    Frank

    ( EDBH )

    Hat eine HTC Vive Pro mit einem PC dran. ;)

    Bin fast nur in VR unterwegs. :thumbup:


    Intel(R) Core(TM) i9-10900KF @ 3,5GHZ, NVIDIA GeForce RTX 3090, 64GB RAM, HTC Vive Pro

  • Hallo in die Runde,


    hoffentlich hilft da das Update. Ich hatte auch ab und an CTDs mit der Fehlermeldung, dass irgendwelche Wetterdaten nicht geladen werden konnten. Schaun wir mal, ob es jetzt besser wird. Danke für die Info. :yep

    Hatte gestern einen Test (in Verbindung mit dem FS 2020) laufen - Flug von Innsbruck nach Köln. Beides Marketplace Flughäfen, Airbus 320 mit aktuellem Mod und Easyjet Repaint des Fliegers. Lief mit dem LNM im Hintergrund tadellos und flüssig! Hoffe es bleibt so... denn ich habe keinen zweiten Monitor oder Rechner laufen ;) und hoffe somit für alle die bis dato schon Probleme diesbezüglich auf EINEM System hatten.


    LG Sven

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair /

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Sehe ich das richtig, dass man LNM nicht updaten kann, da es nicht installiert wird?
    Finde ich eigentlich schade, weil man, wenn man nicht aufpasst, alle Einstellungen verliert....

    Viele Grüße aus dem schönen Hamburg


    von Charlie

    ୧(••ᴗ••)୨


  • Du kopierst den Ordner in die bestehende Installation und überschreibst bestehende Dateien und somit bleiben die Einstellungen bestehen.

    Mit freundlichen Grüßen aus EDDK

    Matthias


    AMD Ryzen 5 3600 3.6GHz Hexa-Core Matisse Prozessor, 16GB DDR4-3000 RAM Kit, 480GB SSD M2 Festplatte, 8GB ASUS AMD Radeon RX 5700 OC EVO Dual Grafikkarte, 600 Watt Netzteil 80 PLUS Bronze zertifiziert, Windows 10 Home 64bit MAR, 4x 120mm Lüfter mit RGB-Beleuchtung, Honeycomb Alpha Flight Yoke und Trottle, Saitec Pedals

  • Ja, ging bei mir auch so gut. Kopiert und bei Nachfrage ob ca. 900 Dateien ersetzt werden sollen, hatte ich dies bestätigt und schon funktioniert die neue Version. Sehr gut gemacht, das Ganze. :yep

    Herzliche Grüße

    Frank

    ( EDBH )

    Hat eine HTC Vive Pro mit einem PC dran. ;)

    Bin fast nur in VR unterwegs. :thumbup:


    Intel(R) Core(TM) i9-10900KF @ 3,5GHZ, NVIDIA GeForce RTX 3090, 64GB RAM, HTC Vive Pro

  • 2. Test gestern erfolgreich... ich glaube daran hat es (zumindest bei mir) mit den CTD gelegen... vorsichtiger Optimismus! :yep

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair /

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Ich habe gestern auch getestet - ich hatte die CTD's allerdings in Verindung mit LNM connect. Bei Flügen in denen ich LNM nicht über LNMc nutzte hatte ich keine Probleme....
    Gestern alles Easy - mit der Cessna 172 von Pforzheim (Mühlacker) nach Basel - kreuz und quer über den Schwarzwald - mit spontanen Zwischenlandungen. Knapp 2,5 Stunden und kein Ruckeln und kein CTD.
    Bin dann ebenfalls mal optimistisch!

    liebe Grüße

    Stefan

    _________________________________________________________________________________
    Checkliste nach der Landung:
    Boden: unten
    Himmel: oben

    Fahrwerk: noch da! -- passt!! :yep

  • Das ist ja mal eine gute Idee.... warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen?? :Oh

    Danke :beer

    Ja, mach ich auch seit Jahren schon so. Beim P3D auch immer, bevor ich irgendwas neues installiert hatte.


    Für den MSFS nehme ich z.B. robocopy für die Commandline unter Windows. Eigenen Pfad anpassen!!!


    Für Backup z.B.:

    robocopy "G:\MSFS_Packages" "G:\MSFS_Packages_tmpbak" /MIR /MT:4


    zum Restore:

    robocopy "G:\MSFS_Packages_tmpbak" "G:\MSFS_Packages" /MIR /MT:4


    Optionen:

    /MIR > es wird eine Spiegelung von allem gemacht!

    /MT:4 > 4 Tasks gleichzeitig, abhängig von euren Cores und Festplattengeschwindigkeit.


    Robocopy kann abegbrochen und fortgesetzt werden und ist sehr schnell! Ist bei jedem Windows mit dabei!


    Die Befehle lassen sich auch bequem in .cmd -Scripte packen, um sie mit einfachem Doppelklick zu starten.


    Wie immer auf eigene Gefahr!!!