Stuttgart EDDS

  • Moin Moin,

    Justsim hat EDDS herausgebracht. Ich habe es mir heruntergeladen und werde es später mal testen. Die Bilder sehen schon mal sehr vielversprechend aus.

    Grüße Michael


    Board: Asus ROG Strix Z39-F-Gaming CPU: Intel Core i9-9900K; RAM: Corsair Vengeance 64GB

    Grafikkarte: GeForce Asus RTX 3090 20 GB; SSD: C: Samsung SSD 960 PRO 1T; D: Samsung SSD 960 1TB (Flusi);

    SATA: Seagate IronWolf 3T; Netzteil: be quit 850W; Monitor: Samsung U28E590D 28*

    Netzwerk: 100 MBit; Betriebssystem: WIN 10 Pro 64 Bit; Steuerung: Trustmaster Airbus Edition

  • Habe jetzt auch den EDDS von Justsim installiert. Aber es fehlen sämtliche Anflugdaten SID/Stars/ILS

    In der Form kann man den Flugplatz nur zum Starten, aber nicht zum Landen (mit Airlinern) nutzen. In der A320 Datenbank gibt es nichts.

    Ist das jetzt ein Versäumnis von Justsim? Oder liegt das daran, dass EDDS nicht im MSFS existiert?

    Oder brauche ich jetzt Navigraph?

    Viele Grüße


    Jürgen


    System: AMD 5950X, RTX 3080, 64 GB RAM 3200, Monitor Samsung C49RG94SSU Saitek X52 PRO, Elgato Stream Deck, 3 x Samsung NVMe 1TB SSD, 980 Pro für MSFS. Link Bilder

  • Hallo Jürgen,


    da gabs doch letzte Woche ein Update - es kann aber sein, das das Update nach dem 3er Update nicht mehr funktioniert. Ich schaue auch mal später danach, wollte EDDS sowieso ausprobieren nach den Upate.


    Gruß


    Thomas

  • Hallo Thomas,


    ich habe die im MSFS Marktplatz gekauft. Das ist die Version 1.0 vom 20. Februar

    Viele Grüße


    Jürgen


    System: AMD 5950X, RTX 3080, 64 GB RAM 3200, Monitor Samsung C49RG94SSU Saitek X52 PRO, Elgato Stream Deck, 3 x Samsung NVMe 1TB SSD, 980 Pro für MSFS. Link Bilder

  • Hallo Jürgen, Hallo Thomas, ich war jetzt neugierig. Es gab vor kurzem ein update für Brüssel von Justsim. Die aktuelle Version von Stuttgart ist offenbar die 1.0. Zur Anzeige der Anflugdaten etc. ist die Navigraph-Beta erforderlich, die u.a. fehlende Flughäfen wie bspw. Stutttgart ergänzt und damit diese Daten hinzufügt (Quelle: Facebook-Auftritt von Justim -> https://www.facebook.com/justsimRU).


    Für die Navigraph-Beta -> https://forum.navigraph.com/t/navigraph-navdata-beta/133


    So wie ich das lese, beabsichtigt Justsim nicht, diese Daten selbst zu ergänzen.

  • Das Problem ist das Navigraph nicht nur die Anflüge ins Spiel bringt, sondern auch die Landebahn.

    Soll heißen, mit Navigraph hat man bei EDDS im Spiel zwei nebeneinander liegende Runways incl. Papi-Beleuchtung und alles was dazu gehört. So ist es natürlich unbrauchbar.


    Weis ich allerdings nur aus der aktuellen Vollversion, wie das mit den oben genannten Beta ist weis ich nicht. Wär schön wenn da mal jemand berichten könnte.

    Gruß Michi


    Intel i7 8700K @ 5.2GHZ | 32GB DDR4-3200MHz | RTX 3070 OC | 2x 1TB M2.SSD | 34" UWQHD @ G-Sync

  • Vielen Dank Claus-Peter


    Ich habe mir diese Navigraph Beta runtergeladen und dann den MSFS damit aktualisiert. Danach den MSFS gestartet und einen ILS Anflug mit dem FBW A320 auf die RW 07 auf dem Justsim-EDDS Airport gemacht.

    Im MSFS sind jetzt alle Routeninformationen und Wegpunkte vorhanden. Die ILS Frequnez wird in der MCDU des A320 sauber eingetragen. Der Flugplan ist top. Alle constraints waren sauber auf der Route in der MCDU eingetragen. Der ATC hat vernünftige Angaben gemacht. Der Flieger hat sauber mittig auf der Runway aufgesetzt. Das Ganze war perfekt.


    Die Navigraph Beta funktioniert aber nur mit einem Navigraph Abo. Wer das nicht hat, der hat Pech gehabt.


    Es ist eine Frechheit von Justsim sowas zu verkaufen.

    Viele Grüße


    Jürgen


    System: AMD 5950X, RTX 3080, 64 GB RAM 3200, Monitor Samsung C49RG94SSU Saitek X52 PRO, Elgato Stream Deck, 3 x Samsung NVMe 1TB SSD, 980 Pro für MSFS. Link Bilder

  • So bin jetzt auch die RW 25 angeflogen. Das war nicht so stimmig

    Die Höhen stimmten nicht. Daher waren die Anweisungen des ATC nicht so gut. Da musste ich den mal ignorieren. Es gab plötzlich eine Anpassung des Flugplans im Display. Der Flieger ist aber trotzdem zum nächsten Wegpunkt weitergeflogen und hat dann den Anflug sauber durchgezogen. Der Aufsetzpunkt war nicht genau in der Mitte, aber ok.


    Viele Grüße


    Jürgen


    System: AMD 5950X, RTX 3080, 64 GB RAM 3200, Monitor Samsung C49RG94SSU Saitek X52 PRO, Elgato Stream Deck, 3 x Samsung NVMe 1TB SSD, 980 Pro für MSFS. Link Bilder

  • Hallo zusammen,

    ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht.


    Bei mir lassen sich in Stuttgart die STARs auch nicht richtig ins MCDU programmieren.

    Sowohl im Basis A320 als auch im A32X-Mod werden ständig unsinnige Transitions eingefügt. Sieht aus wie bei den Montagsmalern.


    Kann das Verhalten jemand bestätigen?


    Grüße

    Rafael

    Grüße aus EDDShde


    Rafael


    AMD Ryzen 7 5950X | Nvidia RTX 3090 Founders Edition | Gigabyte X570 Aorus Pro | Crucial Ballistix 2x32GB, DDR4-3600 | Arctic Liquid Freezer II 360 | Be Quiet Straight Power 11 Plat. 750W | NVMe 1000GB Gigabyte M.2x4 | 2x Samsung SSD 850 Evo 500GB | CoolerMaster ATCS 840 | Samsung C49RG94SSU Curved Monitor

  • Hallo, liebe VFR-Flightsimmer !


    Meine Frage bezieht sich auf den Zusammenhang zwischen Navigraph-Airrac, den A32NX und dem EDDS von Justsim.


    Kurz zu mir, ich heiße Hajo, bin hier im Forum seit Sept2020 dabei, lese immer fleißig alles mit und finde

    die Community wunderbar, auch wie sich hier um alles gekümmert wird.


    Ich bin wie viele Andere schon seit dem FS2 dabei, habe alle Flusis mitgenommen und lerne natürlich auch nie aus. Nach Installation des MSFS2020 weine ich meinen XP11 aus mehreren Gründen keine Träne mehr nach,

    nicht zuletzt Dank der doch mittlerweile guten Umsetzung der A320mod. Fliege IFR/VFR je 50%.


    Ich weiß, dies ist ein VFR-Forum, aber hier sitzt so viel Fachwissen vorm Monitor, dass Ihr mir bestimmt weiterhelfen könnt.


    Der EDDS fehlt ja ursprünglich im Fusi, der MSFS wurde aber auch mit einen recht aktuellen Airrac ausgestattet.


    Habe mir nun EDDS von Justsim dazu gekauft, alles gut soweit.


    Der MSFS2020 kennt die Nav-Daten EDDS selber nicht, weil sie ja fehlen, aber in der MCDU, oder auch in den G1000/3000, gespeist mit Daten des Navigraph-Airrac, sollten die Daten doch vorhanden sein, ich kann mir nicht vorstellen, das MS die Nav-Daten der fehlenden Airports aus den Airrac-Packet herausgelassen haben.


    Muss ich vielleicht doch einen aktuellen Airrac-Datensatz von Navigraph erwerben, um die EDDS-NavDaten zu bekommen?


    Analog über Funk funktioniert um den EDDS ja alles, VOR, ILS usw., wohl mitgebracht von Justsim


    Der Ausweg wäre noch, die FAF´s "Vater und Unser" dauerhaft programmieren zu können, z.B. über ein Tool, aber damit kenne ich mich leider nicht aus.


    Ich kann mich erinnern, das in der B737/PMDG im FSX, glaube auch in der B737Mod vom XP11, manuell Wegpunkte über die MDU eingegeben werden konnten, wie z.B. EDDW270/10. Scheint in der A320 aber so nicht zu funktionieren.


    Meine Kernfrage ist, habt Ihr überhaupt die selben Probleme um den EDDS, oder liegt das vielleicht an meiner Installation?


    Wäre Euch sehr dankbar für eine Klarstellung, und oder vielleicht sogar für Lösungsmöglichkeiten.


    By the way, die Grafik und die Wetterstimmungen überwältigen mich immer noch, jeden Tag aufs neue. Das ist doch das was wir wollen, fühlen, wie die Piloten das fliegen erleben.

    Die Mängel in den vielen Funktionen werden wohl noch beseitigt werden.

    Mein FS läuft soweit ich das festgestellt habe, mängelfrei.

  • Hallo Hajo,


    zunächst ein herzliches Willkommen hier bei den VFR-Flightsimmern. Wenn Du hier mal ein bisschen liest, sollte Dir schnell klar werden, das hier ganz viele IFR-Junkies unterwegs sind.


    Eine Bitte habe ich, immer die Suche bemühen (oben rechts erst auf Forum gehen und dann die Lupe bemühen) - es gibt sogar einen aktuellen Threat zu Deinem Problem. Ich hoffe, der hilft Dir weiter.

    Stuttgart EDDS


    Bis dann und viel Spaß


    Thomas

  • Hallo Thomas, stimmt, leider übersehen !!


    Aber es scheint dort mit dem EDDS AIRRAC-Update Probleme zu geben, sodass ich hier noch mal eine Frage einbringen möchte.


    Ich kann mich erinnern, das in der B737/PMDG im FSX, glaube auch in der B737Mod vom XP11, manuell Wegpunkte über die MDU eingegeben werden konnten, wie z.B. EDDW270/10.


    Gibt es für den A320 im MSFS über die MCDU auch diese Möglichkeit, dann könnte man sich damit behelfen?


    An den Admin: ein verschieben dieses Threads wäre natürlich sinnvoll


    Danke

  • Danke für Euer Welcome,

    habe die Beiträge gelesen, war bei Navigraph auf der Website, werde aber auf keinen Fall ein Ultimate-Account bezahlen, dann fliege ich Stuttgart lieber über LBU an und schneide manuell die ILS-Pfade.


    Wäre nett, wenn jemand noch die Frage beantworten könnte, ob man in der A320 MCDU imaginäre Wegpunkte in den aktiven Flugplan eingeben kann, so wie es in der PMDG-Boeing vom FSX möglich war, damit könnte man sich auch behelfen und

    sich die FAF´s selbst erstellen. Und wenn Ja, in welchem Format ?

    Besten Dank

  • Hallo, noch etwas zu diesem Thema.


    Ich habe nun eine eigene Lösung gefunden, den An-Abflug manuell einzufügen, wenn der Airac dieses nicht unterstützt.

    Grundsätzlich wäre es einfach, imaginäre Wegpunkte, sogenannte Pilot-Points, mit der MCDU manuell einzufügen.

    Das würde über die DATA-Taste, zum DATA INDEX, zweite Seite, Waypoints, NEW Waypoint, funktionieren.

    Dieses wird leider von der MCDU A320mod noch nicht unterstützt.


    Mein Weg führt über der Little Navmap, dort die......


    Route generieren, dann z.B., ab den letzten Routenpunkt, über 2-3 eigene Wegpunkte mit Rechtsklick den Aproach bis zum FAF einfügen, die Route dann zum FS2020 exportieren, dort in die Routenplanung laden, fertig.


    Der A320 erkennt die Daten der manuell gesetzten Wegpunkte und fliegt gutmütig bis zum Final, auch ohne gekaufte Navdata.


    Vor dem Anflug die ILS locken, und wenn der Wind sich gedreht hat, kann man ja über einen schönen VOR-Anflug die Rwy wechseln.


    Nicht nur für den Stuttgart Anflug, auch bei alle anderen Prozeduren, bei jeden Flughafen, eine einfache Alternative.

  • Nach anfänglicher Euphorie über den Stuttgarter Flughafen bin ich nun doch etwas ernüchtert.

    Das Kraftwerk in Plochingen/Deizisau ist nicht vorhanden. Das ist für Runway 25 ein charakteristischer Wegpunkt, besonders für die VFR Fliegerei. Es ist mir ein Rätsel,weshalb Justsim das nicht umgesetzt hat.

    Ich bin kurz davor die Freeware wieder zu aktivieren.


    Hat evtl. jemand eine Idee,ob man das Kraftwerk in Deizisau/Plochingen via Google Earth in den MS2020 importieren kann?

    Grüße aus EDDShde


    Rafael


    AMD Ryzen 7 5950X | Nvidia RTX 3090 Founders Edition | Gigabyte X570 Aorus Pro | Crucial Ballistix 2x32GB, DDR4-3600 | Arctic Liquid Freezer II 360 | Be Quiet Straight Power 11 Plat. 750W | NVMe 1000GB Gigabyte M.2x4 | 2x Samsung SSD 850 Evo 500GB | CoolerMaster ATCS 840 | Samsung C49RG94SSU Curved Monitor

    Einmal editiert, zuletzt von Rafael80 ()

  • Hallo zusammen,


    auf Flightsim.to hat User Steffsim das Heizkraftwerk in Altbach bei Plochingen modelliert.

    Endlich ist der Anflug so,wie er sein muss bei "Unser".

    Ich freue mich sehr,dass der User das umgesetzt hat. Dies hat mich schon lange bei JustSim gestört.


    Hier der Link:

    https://flightsim.to/file/13762/heizkraftwerk-altbach

    Grüße aus EDDShde


    Rafael


    AMD Ryzen 7 5950X | Nvidia RTX 3090 Founders Edition | Gigabyte X570 Aorus Pro | Crucial Ballistix 2x32GB, DDR4-3600 | Arctic Liquid Freezer II 360 | Be Quiet Straight Power 11 Plat. 750W | NVMe 1000GB Gigabyte M.2x4 | 2x Samsung SSD 850 Evo 500GB | CoolerMaster ATCS 840 | Samsung C49RG94SSU Curved Monitor

  • Ist Euch eigentlich aufgefallen,dass seit dem letzten Sim-Update (SU5) der Stuttgarter Flughafen nun als Standard-Airport verfügbar ist?

    Grüße aus EDDShde


    Rafael


    AMD Ryzen 7 5950X | Nvidia RTX 3090 Founders Edition | Gigabyte X570 Aorus Pro | Crucial Ballistix 2x32GB, DDR4-3600 | Arctic Liquid Freezer II 360 | Be Quiet Straight Power 11 Plat. 750W | NVMe 1000GB Gigabyte M.2x4 | 2x Samsung SSD 850 Evo 500GB | CoolerMaster ATCS 840 | Samsung C49RG94SSU Curved Monitor

  • Ist Euch eigentlich aufgefallen,dass seit dem letzten Sim-Update (SU5) der Stuttgarter Flughafen nun als Standard-Airport verfügbar ist?

    Das war wohl eine rhetorische Frage - aber wenn du schon fragst: nein, es ist mir nicht aufgefallen. Danke für den Tipp :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!