Aerosoft CRJ-550/700

  • Hallo Stefan,


    perfekt, so geht es!!!


    Jetzt muss ich mich "nur noch" an die CRJ erneut gewöhnen - ist schon eine sehr starke Systemtiefe!


    LG und schönes Wochenende (Euch allen)! :beer

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Corsair iCUE H150i Elite LCD Liquid / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt / Thrustmaster TCA Captain Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Die CRJ hat gestern (Marktplatz) und heute (andere Versionen) ein Update auf Version 1.0.17.0 bekommen.

    Hier ist das Changelog:
    1.0.17.0

    - Fixed multiple issues with flight plan sequencing

    - Fixed multiple issues with DIR INTC and DIR TO functions

    - Fixed fuel and time predictions

    - Fixed an issue that would cause VNAV information to disappear from MFD

    - Fixed Minimums callout when MDA is used

    - Fixed rain being visible on side panel on CRJ-1000 Iberia EC-MJP

    - Fixed radio management panel

    - Added terrain radar

    - Added APU exhaust effect

    - Added support for MSFS steering axis

    - Added CRJ-550 max passenger check on PERF INIT page

    - Changed CRJ-1000 passenger entry on PERF INIT page from "--/---" to "---/---"

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Und wieder ein kleines Update, bzw. ein Hotfix.

    Changelog:

    1.0.18.0


    - Fixed an issue with ATC voice output


    - Reworked Audio Panel COM receive and transmit logic

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Macht Ihr das alles alleine , oder habt ihr Euch eine Halbtagskraft eingestellt :yep .

    Zitat

    Ein Freund von mir hat nach eigenen Angaben 42 Pay Addons :yep . Alle 14 Tage ist bei dem update time dauert immer zwei bis drei Stunden :yep. Dann will er sich das auch noch selber anschauen was bei rausgekommen ist ........ :))).

  • Macht Ihr das alles alleine , oder habt ihr Euch eine Halbtagskraft eingestellt :yep .

    Alternative: keine Updates, alles beim Alten. Man ärgert sich weiterhin über Bugs, die vielleicht viel früher hätten erkannt werden können?!

    Sorry, niemand muss Updates ziehen, jeder kann bei seiner alten Version bleiben. Aber dann bitte nicht meckern, wenn es nicht weiter geht... :88

  • Macht Ihr das alles alleine , oder habt ihr Euch eine Halbtagskraft eingestellt :yep .

    1. Habe ich nicht soo viele Addons und

    2. Hatte ich die Meldung zufällig im Aerosoft Forum gesehen.

    3. Ja, ich halte mein komplettes System alleine aktuell, so wie ich auch meine Fahrräder alleine in Schuss halte - Hobby eben ;)

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Alternative: keine Updates, alles beim Alten. Man ärgert sich weiterhin über Bugs, die vielleicht viel früher hätten erkannt werden können?!

    Sorry, niemand muss Updates ziehen, jeder kann bei seiner alten Version bleiben. Aber dann bitte nicht meckern, wenn es nicht weiter geht... :88

    Wenn man gezwungen ist, die Updates zu machen, weil sonst einiges nicht mehr funktioniert, finde ich diese Aussage absolut nicht lustig!

    Früher konnte man mit alten Beständen trotzdem noch fliegen, das funktioniert heute leider meistens nicht mehr.

  • Wenn man gezwungen ist, die Updates zu machen, weil sonst einiges nicht mehr funktioniert, finde ich diese Aussage absolut nicht lustig!

    Früher konnte man mit alten Beständen trotzdem noch fliegen, das funktioniert heute leider meistens nicht mehr.

    Wir reden hier aber von Updates für ein Flugzeug, wo man sehr wohl selbst entscheiden kann ob und wann man das installiert.

    Und überhaupt finde ich die Quengelei über den "Updatezwang" des Sim absolut nicht lustig! Wenn einen das dermaßen stört, sollte man sich auf andere Sims beschränken, denn ändern kann man es nicht und das ewige Genörgel darüber hier im Forum nervt.

    Nichts für Ungut, nur meine Meinung :beer

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Ja, so hat halt jeder seine Meinung, ist ja auch ok.

    Ich finde nur nicht gut, wenn gesagt wird, friss oder stirb.

    Und so klingt das manchmal hier!

    Grüße von Jörg

    und immer guten Flug und viel Spaß beim Hobby! :wink: hde

  • Ich denke mal, wir reden hier ein wenig aneinander vorbei, Jörg. Friss oder stirb gilt für Sim-Updates, denn ohne das Update kannst Du den Simulator nicht mehr starten. Da gerade in der Anfangszeit hier von Asobo viel verschlimmbessert wurde, war es zum Teil wirklich extrem nervig. Hier ist man von anderen Simulatoren besseres gewöhnt.

    Das andere betrifft Updates der Flugzeuge. Ich habe die CRJ nicht, kann mir aber kaum vorstellen, dass die alte Version nicht mehr funktioniert, wenn Du das Update nicht einspielst. Und bei Beta-Versionen wie der C414 erwarte ich häufige Updates, wie ich das als Beta-Tester im früheren Sinn (als man fürs Testen den Release Candidate geschenkt bekam...) auch getan habe. Also nicht friss oder stirb sondern eher friss was Frisches oder friss was aus dem Einmachglas ^^ .


    Leider ist es wie in anderen Sims auch:

    je mehr Flugzeuge und Flugplätze man installiert, um so mehr hat man damit zu tun, die Sachen aktuell zu halten - und das nervt mich genau so wie Dich :beer

  • Ich habe die CRJ nicht, kann mir aber kaum vorstellen, dass die alte Version nicht mehr funktioniert, wenn Du das Update nicht einspielst.

    Kleine Anmerkung: bei SIM-Updates wird - zumindest wurde - von ASOBO schon so manche Variable in der API verändert, sodass die MOD- oder Flugzeug- Entwickler nachziehen, daher auch wir updaten mußten. Daher möchte ich deine o.a. Aussage so nicht stehen lassen.


    Ohne Update ging dann nichts mehr, oder erdig ausgedrückt „friss oder stirb“ :)

    LG Karl


    AMD Ryzen 7 5800X, Gigabyte Aorus X570S Pro AX, Gigabyte RX 6700 XT Gaming OC, G.SKILL TridentZ neo 32GB, 2x Samsung M.2 970 Evo Plus 1TB, WD Red 2TB

    beQuiet Dark Base 700, Dark Power 12 850W, Dark Rock Pro 4, 6x Silent Wing 3, LG 38GN950-B, Windows 11, Internet 250/50 MBit/s,

    Honeycomb Alpha + Bravo, TPR, Elgato Streamdeck XL, GRZEAGLE13

  • Ich hab meine CRJ jetzt mal komplett gelöscht, da ich eine händische Installation ohne Updateaufruf hatte, weil bei mir anfangs Aerosoft One nicht mit der CRJ funktionierte. Weiterhin muß ich mein AAO erst wieder auf den neuesten Stand bringen, weil es auch da mehrere Updates gab.

    Die Neuinstallation der CRJ hat jetzt über Aerosoft One sehr gut funktioniert und damit habe ich jetzt auch für dieses Flugzeug die neueste Version. Ob das Flugzeug ohne Update noch gut geflogen wäre, weiß ich nicht, da ich die CRJ lange nicht verwendet habe.

    Ich denke, es wird bald wieder ein Update kommen, da ja in den Simulator bald Wetterradar implementiert werden soll und die CRJ das ja dann auch bekommt.

  • So tief stecke ich in der Entwicklung nicht drin, deshalb danke für den Hinweis :yep.

    Ich bin auch kein Entwickler - zumindest nicht SIM oder Mods - aber ich erinnere an das SU5 Update, wo die XBOX dazugekommen ist, da ging einige Zeit fast nichts, bis die Mod-Entwickler nachgebessert hatten. Also bleibt uns als Anwender fast nichts anderes übrig. Darum halte ich die Anzahl an Mod‘s und Fremdflieger so gering als möglich.

    LG Karl


    AMD Ryzen 7 5800X, Gigabyte Aorus X570S Pro AX, Gigabyte RX 6700 XT Gaming OC, G.SKILL TridentZ neo 32GB, 2x Samsung M.2 970 Evo Plus 1TB, WD Red 2TB

    beQuiet Dark Base 700, Dark Power 12 850W, Dark Rock Pro 4, 6x Silent Wing 3, LG 38GN950-B, Windows 11, Internet 250/50 MBit/s,

    Honeycomb Alpha + Bravo, TPR, Elgato Streamdeck XL, GRZEAGLE13

  • Ich denke, es wird bald wieder ein Update kommen, da ja in den Simulator bald Wetterradar implementiert werden soll und die CRJ das ja dann auch bekommt.

    Ich will deinen Enthusiasmus ungern bremsen, aber das Updatetempo von AS ist jetzt nicht soo das flotteste.

    Grüße von EDKF

    Markus

  • Hallo, ich denke man sollte bei Addons zwischen Entwicklerseitiger Fehlerbehebung, Verbesserungen und Sim-seitigem Updateerfordernis unterscheiden. Letzteres ist hier Stein des Anstoßes. Ich würde zwischen den verschiedenen Update-Ursachen unterscheiden wollen. Jedenfalls war das letzte CRJ Update wohl nicht dem MSFS geschuldet :??)

    Grundsatzproblem: Alle Simulatoren hatten gemessen am Kauf von Addons eine leider nur geringe Halbwertzeit, da jeder Entwicklungssprung zwangsläufig zur Inkompatibilität führt. Allerdings ist das Tempo beim Msfs deutlich höher.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!