Anfänger Modus in FSX?

  • Hey zusammen, ich hab früher sehr gerne Flug Simulatoren gespielt und spiele heute noch jegliche Art von Simulatoren aber leider nie einen Flugsim.

    Hatte immer wenig Lust mich mit der Thematik so intensiv zu beschäftigen. Ich denke das ich das in Zukunft ändern möchte aber bevor ich das tue würde ich gerne mal in einen FS von heute reinschauen. Gibt es in FSX oder anderen FS einen Modus für Anfänger? in dem man nicht 100 Sachen erst einstellen muss? Sowas wird auf Dauer bestimmt Langweilig aber ich hätte erstmal gerne die Erfahrung gemacht wie sehr mir das Thema überhaupt Spaß macht.


    Danke für eure Zeit und Antwort :) :wink:

  • Oli203  und an alle Neulinge im Forum: herzlich Willkommen bei den VFR-Flightsimmern. Bitte unterschreibt Eure Beiträge hier mit dem realen Vornamen, das macht die Sache viel persönlicher. Am einfachsten geht das über die Erstellung einer Signatur. Dazu klickt Ihr oben im Kontrollzentrum auf Benutzerkonto und wählt Signatur, die Ihr dann beliebig gestalten könnt. Vielen Dank vom Admin 8D!

  • Einen SIM installieren und einfach losfliegen; nein, das geht so nicht.

    Jedenfalls wird so nie Freude aufkommen. Und das wäre auch schade ums Geld.


    Dann besser über z.B. YT Videos von den verschiedenen SIMs sich einen Eindruck verschaffen, bevor man sich entscheidet.


    Hoffe, das hilft Dir, Oli?


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Einen Anfänger Modus gibt es leider nicht wirklich. Du kannst in den Realitätsgrad Einstellungen diverse Effekte auf dein Flugzeug reduzieren, Schaden abstellen, Treibstoff unbegrenzt schalten sowie ein automatisches Ruder einstellen. Damit hat sich der Anfänger Modus erledigt. Alle Flugsimulatoren von Mircosoft haben eine Flugschule, in der du alle wichtigen Schritte erlernen kannst.


    Ich denke für dich zum Schnuppern wäre der aktuelle Mircosoft Flight Simulator über den X-Box Gamepass eine gute möglichkeit in dieses Thema hinein zu kommen. Für die Grafikeinstellungen gibt es 4 Vorwahlmöglichkeiten, einige Anfänger hilfen, ähnlich wie im FSX und ein HUD Display in der Außenansicht, in der du deine Parameter außerhalb vom Cockpit ablesen kannst. Die gängigen Eingabegeräte wie Joysticks und X-Box Controller werden erkannt und kannst mit denen sofort loslegen.

    Außerdem kann ich dir die GameStar Sonderausgabe zum Microsoft Flight Simulator empfehlen, dort sind die grundlegenden Dinge für den Einstieg in die Flugsimulation erklärt.


    Für alle anderen Tricks und Kniffe sowie bei Problemen können wir Helfen. :wink:


    Gruß Steffen Z.


    Hui Wäller? Allemol!


    System: Ryzen7 5800x 32GB RAM, Nvidia GTX 1070 Ti

  • Moin,


    zusätzlich gibt es im MSFS ja die Checkliste und den Copiloten. Bei diversen Flugzeugen kann dieser dann einige Aufgaben übernehmen, damit man "losdüsen" kann.

    Stellt man sich zum Start direkt auf die Runway, muss man gar nichts mehr einstellen - und kann direkt starten.

    Grüße Christian


    in alphabetical order: FSX | MSFS | X-Plane 11


    AMD Ryzen 7 5800X | Gigabyte Radeon RX 6900 XT Gaming OC 16G | MSI B550 A PRO | Crucial Ballistix rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3600 | Arctic Freezer 34 eSports DUO | Be Quiet 500dx | Fractal Design Ion+ 760P 760W ATX 2.4 | 2 * Samsung EVO 970 je 1 TB und 2 * Crucial MX500 je 1 TB