Aerosoft AddOn Trondheim ENVA

  • Hallo,

    seit gestern habe ich ein Phänomen, welches wohl aktuell den Aerosoft Airport Trondheim betrifft. Erst am vergangenen Wochenende hatte ich via Simbrief einen Flug von Hannover (auch Aerosoft) nach Trondheim geplant und auch ohne Probleme abgeflogen inkl. Landung in Trondheim. Dann hatte ich mir zwischenzeitig das AddOn Regional Airport Enviroment und den BER von Aeorsoft aus dem Marketplace geladen. Aktuell fliege ich den A32NX in der Stable Version.


    Nun wollte ich von Trondheim meinen neuen BER anfliegen. Flugplan wie immer aus dem Simbrief in die Weltkarte geladen, ans Gate gestellt und losfliegen....beim Laden dann ein CTD. Immer wieder... Dann habe ich den BER vermutet und den Flieger hier einfach auf die Startbahn in Berlin gestellt - funktionierte. Dann das AddOn Regional Airport Enviroment deinstalliert (gelöscht). Nochmaliger Versuch mit dem ENVA Trondheim (einfach auch von der Startbahn)...wird geladen...dann CTD.


    Content.xls gelöscht, Rolling Cash gelöscht, ENVA neu installiert... trotzdem immer wieder in Verbindung mit dem ENVA ein CTD.


    Dann nicht mit dem A32NX sondern mit dem Asobo Airbus...gleiches Spiel...CTD.


    Also alle anderen Airport AddOns funktionieren und nur der Trondheim Airport scheint als Startflughafen aktuell zu mucken. Habt Ihr aktuell ähnliche Probleme (sofern natürlich nur dieses AddOn installiert ist)?


    Bitte um Eure Einschätzung! DANKE! hde

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Hallo Sven,


    ich habe auch noch vor kurzen Trondheim angeflogen. Da funktionierte noch alles. Als ich dein Posting gelesen habe, packte mich die Neugier. Und was soll ich sagen, ich habe das selbe Problem. Als gemeinsamen Nenner kann ich den BER, und FBW nennen.


    Laut ASUpdate ist Trondheim in der Version 1.0.7.0 auf der Platte und der BER in Version 1.0.3.0.

    Viele Grüße aus Berlin

    Heiko :beer

    Mein Rechenschieber:

    AMD Ryzen 9 5900x CPU, AMD RX 6900 XT, Motherboard Asus Prime X-470 Pro, 32 GB RAM, VDSL 100

    Auflösung: 3440x1440

    Thrustmaster Warthog, Pedale


    „Du wirst aufhören zu fürchten, wenn du aufhörst zu hoffen.“ Seneca

  • Da heisst es wieder auf einen Patch warten...

    Den CTD hatte ich auch mit der Arrows.

    Momentan ist die Flightsim.to von Trondheim am laufen,

    Jens aus EDDS

    2080 ti, 10900K , 64 GB RAM , 750 Watt Netzteil Bequiet, MSI Max Z 590 Tomahawk:cool

    X Box Series X

  • Hallo Jens, hallo Heiko,


    danke für Euer Feedback. Da bin ich zumindest beruhigt, dass es offensichtlich rein an dem AddOn Trondheim von Aerosoft liegt. Schon komisch, dass Anfliegen geht - als Start Airport hingegen nicht. :-??


    Heiko, was meinst Du mit gemeinsamen Nenner BER und FBW? Bei mir scheint diese Kombi wiederum zu funktionieren - oder habe ich Dich ggf. falsch verstanden?

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!


  • Heiko, was meinst Du mit gemeinsamen Nenner BER und FBW? Bei mir scheint diese Kombi wiederum zu funktionieren - oder habe ich Dich ggf. falsch verstanden?

    Damit wollte ich zu Ausdruck bringen, dass ich das AddOn Regional Airport Enviroment nicht habe. Jedoch die anderen beiden AddOns. Somit hätte man das Regional Airport Enviroment AddOn ausschließen können.

    Viele Grüße aus Berlin

    Heiko :beer

    Mein Rechenschieber:

    AMD Ryzen 9 5900x CPU, AMD RX 6900 XT, Motherboard Asus Prime X-470 Pro, 32 GB RAM, VDSL 100

    Auflösung: 3440x1440

    Thrustmaster Warthog, Pedale


    „Du wirst aufhören zu fürchten, wenn du aufhörst zu hoffen.“ Seneca

  • Hey,


    ich wollte mal kurz von meiner Erfahrung berichten.

    Vorriges Jahr hatte ich mir ebenfalls Trondheim gekauft ,über den Marktplatz ,quasi mein erstes Payware Addon für den MSFS.

    Voller Freude dort hingeflogen , gelandet und am Gate angekommen , ich konnte noch meinen Rückflug planen , aber als ich den ATC wieder rief für den Start , landete ich auf dem Desktop.

    Eine Anfrage bei Aerosoft ergab , dass Ihnen CTD nicht bekannt wären momentan,aber weiter geleitet werde.

    Irgendwann hatte ich geadacht vorriges Jahr ,auf ein neues Glück nach Trondheim und was soll ich sagen ,keine CTD ,

    da mittlerweile neue Updates draußen waren,.

    Ich würde mich an den Support von Aerosoft wenden , schildern was und wie der CTD gekommen ist.

    Auch würde ich den Asobo Support mal anschreiben und sehen was die sagen.


    Was ergab denn ein Blick in die Ereignisanzeige , wurde da eventuell eine bestimmte .dll Datei als Auslöser angezeigt.


    Ich würde denn Flug nochmals machen , aber mit leeren Community Ordner ,also ohne Repaints und A32NX Mod.

    Ich hatte die letzen Tage nur CTD , entweder nach paar Minuten oder kurz vor dem Airport.

    Als ich nun mit Default A320 die gleiche Strecke flog , keine CTD , aber ganz stimmig ist der MSFS zur Zeit nicht wirklich.


    Berlin / Brandenburg würde ich sogar ausschließen , bin gestern und heute dort gelandet und ebenfalls gestartet ,da war kein einziger CTD ,aber alles ohne Mods.

    Problem ist auch , dass für Produkte aus dem Marktplatz , teilweise die Updates dafür erst später verfügbar sind , denn ich hatte bei Aerosoft ein Produkt ,da stand eine neuere Version , aber als Download.


    Seit dem letzen Updates von MSFS und Microsoft schieint wohl einiges nicht mehr zu passen.


    mfg

  • Hallo Heiko, Hallo Hendrik,


    Danke Heiko für Deine Hilfe und Zusatzinfo! Habe es jetzt verstanden... :yep


    Danke Hendrik auch Dir für Deine sehr ausführlich beschriebenen Erfahrungen. Ja, das ist echt nicht toll. Ich frage mich auch die ganze Zeit, wieso ich so blöd bin und überhaupt noch was hier im Marketplace kaufe. Ich pers. finde, dass dies einfach laufen muss, wenn es angeboten wird. Vor allem wenn Dein System in allen Belangen auf dem neusten Treiberstand ist! Vielleicht bin ich aber auch zu naiv... :??)


    Ich werde es mal ausprobieren und melde mich wieder bei Euch/Dir.


    P.S. Nur Asobo/Aerosoft anschreiben schenke ich mir - da reichen mir die bisherigen Antworten im Forum von Aerosoft zum Thema EDDK... Danke für nichts würde ich mal sagen! :xxx:

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Schön Abend Sven,


    also ich sehe das anders , was die Supports der Hersteller betrifft.

    Denn wenn man die nicht darauf anspricht , kann es ja sein der Fehler wird von Version zu Version mit geschleift.

    Ehlrich gesagt ,lieber schick ich den eine E-Mail , was mich nichts kostet und bin in der Hoffnung , dass sich dann doch

    jemand der Sache an nimmt.

    Bei Asobo ein bißchen schwieriger , da alles immer auf englisch.

    Normalerweise müssten ja die meisten ähnliche Abstürze berichten , da Windows 10 und MSFS Updates alle erhalten.

    Vor 2 Wochen war meine Flusiwelt noch i.O. , seit den ganzen letzten Windows Updates und MSFS Updates ist Schluss.

    A32NX Mod (neuster oder Vorgänger) und Repaints vom Livery Mega Pack bringen nun meinen SIM regelmäßig zum CTD.

    Wiegesagt mit dem Default A320 auf gleicher Strecke ohne andere Mods läuft der SIM stabiler, obwohl auch nicht zu 100% CTD frei.


    mfg

  • Hallo Hendrik,


    ich gebe Dir hier schon recht, dass es nur besser werden kann, wenn man hier den Dialog mit dem Hersteller führt. Aber vergleichbare Einträge z.B. bei Aerosoft zeugen hier wirklich nicht von Support. Am Ende sind es immer die bösen Liveries oder Mods etc.

    Ich habe es soeben einmal mit einem komplett leeren Community Ordner probiert. Der Flugplan von gestern wurde geladen und... ja der normale Asobo A320 Neo stand am Gate in Trondheim. Super, dachte ich..jetzt bist Du mal verrückt und lädst einfach den FBW im Stable Mod wieder rein. Flugplan geladen und ... CTD!

    Ich glaube ich warte hier mal ab (und schreibe ggf. mal Aerosoft) ..bis dahin hole ich mir die Freeware.


    Ich habe schon so einige Dinge von Aerosoft auf dem Flusi, wenn die natürlich jetzt irgendwann alle anfangen, na dann Prost!

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Na da siehst du ja , dass es am A32NX Mod liegt und Trondheim wohl doch i.O. ist.

    Die haben viele Features in den Mod neu eingebracht und im Changelog steht ja glaube ,dass andere Liverys nicht kompatibel sind.

    Man kann zwar diese Konvertieren lassen , aber ob das dann wirklich funzt, auch die Asobo Liverys aus dem Pack vom Marktplatz sollen nicht mit dem Mod funktionieren.

    Aber auch ohne Repaints schmierte bei mir der Mod ab.


    Wenn du den Test nochmal mit dem A32NX machen tust und es wieder zum CTD kommt ,was für eine Errormeldung sagt denn die Ereignisanzeige von Windows dann.


    Der FS2004 war damals schon ne Plagerei , aber der SIM setzt alles fort.rauf


    mfg

  • Hi,

    ja der Aerosoft Airport Trondheim ist tatsächlich fliegbar - jedoch gänzlich ohne andere Airplane Mods oder Liverys. Von daher (sagte ich ja) sind die doch fein raus! Die Antwort kann man sich schon selbst geben.


    NUR ist das nicht die Realität von uns hier. Der FBW Airbus ist schwer auf dem s.g. aufsteigenden Ast und wird sicherlich schon tausendfach verwendet. Wenn zumindest der normale Asobo mit Liverys funktionieren würde.


    Wenn Aerosoft jetzt seine Airports für die Basis-Grundausstattung des FS2020 entwickelt, stehen wir irgendwann vor der Frage - andere Mods, Airplanes etc. oder darf es noch etwas von Aerosoft sein.


    Ich warte hier jedenfalls jetzt einmal ab und vor allem weiß ich (u.a. dank diesem Forum :yep), dass ich meine Suche vorerst einstellen kann....denn auf meinen heißgeliebten A32NX für Aerosoft verzichten? NÖ!!

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Guten Morgen,

    der FS 2020 ist und bleibt irgendwie ein merkwürdiges Produkt...


    Nachdem ich die oben beschriebenen Probleme mit dem Aerosoft Airport Trondheim hatte, habe ich es gestern einfach nochmals mit dem identischen Flugplan (aus dem Simbrief erstellt - Trondheim nach BER) probiert. Gleiches Flugzeug, A32NX Livery LH - und... es geht! :cool


    Was habe ich gemacht? Den Aerosoft Airport gelöscht, den verfügbaren Freeware Airport installiert und einen Tag später das ganze wieder rückwärts. Dazu hatte ich die Content.xls gelöscht und auch den Rolling Cash nochmals manuell gelöscht und neu angelegt. Das war es aber auch..


    Naja, ggf. hilft es ja jemanden, der auch Probleme mit dem Trondheim Airport von Aerosoft hat.


    Speziellen Dank auch an Hendrik, welcher mir als Leidensgenosse über den Chat sehr geholfen hat! :yep


    Hier ein "Livebild" von soeben:

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Na ja, alles liegt aber nicht am MSFS. Trondheim war schon in P3D in allen Versionen etwas tricky. Irgendwie erweckt Dein Bild den Eindruck als stimmen die Relationen zwischen Flugzeug und Gebäuden nicht so richtig. Oder es ist die Aufnahme. Dachte erst dort steht ne 747.

  • Na ja, alles liegt aber nicht am MSFS. Trondheim war schon in P3D in allen Versionen etwas tricky. Irgendwie erweckt Dein Bild den Eindruck als stimmen die Relationen zwischen Flugzeug und Gebäuden nicht so richtig. Oder es ist die Aufnahme. Dachte erst dort steht ne 747.

    Guten Morgen Rainer,


    vielen Dank für Deine Einschätzung. Warum es immer den Airport Trondheim trifft, tja merkwürdig.


    Was Deine Annahme zum Flieger betrifft, ist es natürlich der A32NX. Es stimmt, der wirkt tatsächlich etwas groß - es ist aber eine "Aufnahme" aus dem FS2020 mit dem Aerosoft Airport; habe da keine andere Simulation. ;)


    Schönen Sonntag Dir und Euch allen!:beer

    LG Sven


    Intel Core i9-10900K / Mainboard ASUS ROG STRIX Z490-F GAMING / 10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC / Wasserkühlung Enermax AquaFusion 360 RGB / Arbeitsspeicher 32GB DDR4 Corsair / be quiet! DarkZone 850 Watt

    Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition / ein Getränk meiner Wahl von der Crew!

  • Da möchte ich Rainer durchaus zustimmen, Trondheim ist als Szenerie schon immer besonders gewesen.


    Obwohl ich mir nicht sicher bin, dass es vielleicht doch etwas mit dem Sim zu tun haben könnte. Beispiel Saarbrücken: Schon im FSX mit der Standardszenerie gab es beim taxeln von einer der Parkpositionen zur RWY27 in Höhe der letzten Hangars Ruckler. Diese Ruckler sind weder mit der Aerosoftschen Umsetzung noch mit OrbX Germany South Szenerie verschwunden und - und das finde ich der Hammer - sowohl in P3D als auch im MSFS an der gleichen Stelle vorhanden (wobei im MSFS nicht so ausgeprägt). Vielleicht gibt es an bestimmten Stellen an denen die Erde virtuell zusammengeklöppelt wurde Basisinterferenzen, die recht tief im System verborgen sind (so etwas wie Grundmodell-Knotenpunkte:??)) und sich einfach mit der darüber liegenden Szenerie nicht recht vertragen möchten.

  • Ich weiß es natürlich nicht wirklich. Mir fällt es nur auf, auch was die Flugzeugdimensionen im Vergleich zur Szenerie betrifft.

    Das sieht auch in meinen Szenerien so aus,, obohl in z.B. in ETNL original Maße vorligen. Gleiches gilt auch für die Bodenfahrzeuge. Alles etwas gewaltig:)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!