Luxembourg Findel

  • Zur Info,


    Luxembourg Findel Airport gibt es nun auch im MS-Marketplace für knapp 18 EUR.


    Sieht auf jeden Fall besser aus, als die default MS-Baracken (hat sich ja leider auch beim BENELUX/FR-Update nicht wirklich geändert). Der Download beträgt ca. 1 GB. Der Airport ist auf dem ersten Blick recht gut gelungen.


    Auf dem zweiten Blick hat man das Gefühl, dass JS dann doch mal wieder die Lust verloren hat, das Teil tatsächlich LUX-stimmig zu machen, hier Boden, statische Flieger, TWY und Texturen überhaupt. Die Frames sind aber o.k., sowohl bem Abflug, als auch bei der Landung.


    Kleines Fazit: Wer den Airport als VFR-Home-Base öfters nutzt, kann sich daran erfreuen. Wer in der Erwartung steckt, einen weiteren und wirklich hochwertigen internationalen Airport zu ergattern, wird eher enttäuscht. Über IFR und dessen Übereinstimmungen kann ich noch nichts sagen.


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Und der war in P3D auch schon annähernd Schrott.

    Im Vergleich mit den etablierten Addon-Schmieden sind die Fließbandprodukte von Justsim in P3D nicht der Hit aber immerhin besser als default. Ich denke Norbert hat das mit seinem Review vielleicht kurz aber treffend beschrieben.


    Ich sah Justsim in P3D als Ergänzung und als Lückenbüßer von Flugpätzen, die andere noch nicht umgesetzt haben - und wenn gerade "black friday" ist - warum nicht. Erwähnenswert ist der etwas träge support - das ist mit in "Kauf" zu nehmen;)


    Immerhin gewährt Justsim einen crossgrade Rabatt für Bestandskunden, den ich für Basel mal gezogen habe. Ich denke Luxembourg wird es vielleicht auch werden. Als Saarländer verhält sich das wie mit Hemd und Jacke - ist halt alles recht nah und vertraut.

  • Ich habe im MSFS nur EDDH von JS gehabt. Allerdings war ich mit der Qualität für den verlangten (und gezahlten) Preis nicht zufrieden, zumal der ILS-Anflug auf die 23 stets eine halbe Meile links neben der Runways lag.

    Zum Glück kam dann EDDH ja von Sim Winds. Für die von dieser Schmiede gelieferte Qualität zahle ich gerne.


    Die JS-Senerie ist somit in der Tonne gelandet und für weitere Addons aus der Quelle wird kein Geld mehr ausgegeben.

    Win10 64Bit, i7-8700 3.70GHz, MB: ROG STRIX Z370H Gaming, GraKa: GTX 1070, 32 GB RAM (die Kiste ist nun auch schon wieder 4 Jahre alt),


    Simulatoren: P3D 5 HF2 / MSFS2020


    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen ;)

    Viele Grüße

    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png           Bluemarlin.png

    SimDocks Video-Channel - abonnieren!

  • Hey,


    ich habe die Version vom Marktplatz und kann sagen , dass dieses Addon sehr gelungen ist.

    Schönen Testflug von Frankfurt nach Luxembourg Findel mit A32NX Mod gemacht , keine negativen Resultate

    was Performance oder sogar CTD angeht.

    Ich würde ihn weiter empfehlen , gerade wenn man das CRJ Addon hat , da auf dieser Strecke dieser eingesetzt wird.


    mfg

  • Hallo Zusammen,


    noch zur Ergänzung, sollte auch kein Review werden. Für knapp 18 Schleifen im Marketplace wäre das auch lies


    Jedenfalls ist der default MS/AS-Bauernhof Findel, zunächst sogar ohne Tower und auch ohne Schilder "Füttern verboten", jetzt einem Airport gewichen, den ich wiedererkennen kann.


    Ansonsten kenne ich auch die JS-Versionen vom FSX, ja, absolut grenzwertig. Mit dem neuen SIM sind meine Ansprüche allerdings auch erheblich gesunken, hier durch MS/AS grundsätzlich, dessen Changes, Status SDK.


    Viele Grüße aus Trier, nahe ELLX

    Norbert

  • Hallo allerseits,
    habe mir das Teil auch kurz nach dem Erscheinen beschafft. Mag sein, dass es kein Meisterwerk ist, ist aber für mich als Saarländer jedenfalls wiedererkennbar; im Gegensatz zur gräßlichen Default Version. Foto nach VFR Ankunft von Saarbrücken, EDDR (am VIP Gate8D).

    EDDR aber leider noch immer nicht in einer brauchbaren Version vorhanden; ich hoffe aber weiter.

    Grüße aus Saarbrücken

    Herzliche Fliegergrüße aus EDDR
    Uwe hde
    System: Windows 10; HP Desktop PC Omen 880, Netzteil 750 W; AMD Ryzen 7 2700X Eight Core; RAM 32 GB RAM, Samsung EVO 4TB (für Windows und FS); GeForce GTX 1080TI; Monitor ASUS 2560x1440; Honeycomb Alpha Flight Controls und Throttle Quadrant + Thrustmaster Pedals; Internet 50 MB; Community Ordner Verwaltung mit Addon Linker

  • Hi Uwe,


    vielen Dank für diesen Screenshot!


    Das freut mich jetzt, da bei meinem ersten Check genau an diesem Gate nichts, aber auch garnichts stand. Dann ist wohl bei dieser Portierung doch noch was an der AFCAD gemacht worden (so hoffe ich). Die andere Seite vom Hauptterminal ist recht gut geworden und die krassen Mesh-Fehler von MS/AS konnten ganz gut kaschiert werden.


    Schade ist, dass man nichts von/über Luxair eingebaut hat. Das finde ich z.B. beim AS Berlin-Tegel recht gelungen. Auch der Cargo Bereich sieht sehr einsam aus, nichts von Cargolux zu sehen. Bei nur 1,1 GB Download habe ich aber auch keinen AI-Traffic oder wenigstens statische Flieger erwartet.


    Viele Grüße,

    Norbert

  • Tja, das Saarland ist halt nicht der Nabel der Welt. Auf Saarbrücken werden wir wohl lange warten müssen, auch wenn Frederik Platter mal geschrieben hatte, dass er Saarbrücken auch ins Auge fassen möchte. Im übrigen finde ich Saarlouis-Düren auch in der Basis-Version gar nicht so schlecht getroffen - besser geht immer. Ich hoffe mit Dir Jürgen.:)

  • Hallo allerseits,

    ja an ELLX fehlt schon, dass praktisch nichts von LUXAIR zu sehen ist. Düren ist in der Defaultversion wirklich brauchbar und fast wiederzuerkennen. Ich finde es schon merkwürdig, dass diese Default Umsetzungen so unterschiedlich sind z.B. EDDR im Vergleich zu EDRJ.

    Für die Saarland Fans die sich geoutet haben wichtig:

    https://de.flightsim.to/file/6727/segelfluggelande-marpingen

    Sehr schöne Umsetzung des Platzes (auf dem ich mich vor Jahrzehnten bei einem Motorseglermitflug infiziert habe; gottseidank nur mit dem Flugvirus).

    Liebe Grüße aus Saarbrücken
    Uwe

    Herzliche Fliegergrüße aus EDDR
    Uwe hde
    System: Windows 10; HP Desktop PC Omen 880, Netzteil 750 W; AMD Ryzen 7 2700X Eight Core; RAM 32 GB RAM, Samsung EVO 4TB (für Windows und FS); GeForce GTX 1080TI; Monitor ASUS 2560x1440; Honeycomb Alpha Flight Controls und Throttle Quadrant + Thrustmaster Pedals; Internet 50 MB; Community Ordner Verwaltung mit Addon Linker

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!