Meine schönsten Screenshots aus dem Flugsimulator

  • Boah, Ihr seid ja echt einladend hier ;-)


    Da will ich ungern stören.
    Vielleicht könnt Ihr mir dann ein anderes Forum empfehlen?
    Am besten, wo man dem MSFS vorbehaltlos gegenüber steht.
    Pros und Kontras objektiv im ausgewogenen Verhältnis gegenübergestellt.
    Ich denke, Du verstehst, was ich meine.

    Und wenn ich das auch noch fragen darf? Wofür steht Ihr?

    Vielleicht könnt Ihr mal so eine Kurzvorstellung einstellen oder habe ich das übersehen?


    Die Pacific Northwest Backcountry Pilots habe da so ein schönes Video auf der HP, da weiß man gleich, dass das nichts für einen ist.
    Klar, denen gefällt's. Wieso nicht, wenn man das schon jehrelang gewohnt ist.
    Aber Neueinsteiger und Wiedereinsteiger wollen ja im Jahr 2020 nicht mehr über Landclass-Szenerien fliegen.
    Da ist es schon gut, dass man das transparent macht. Da haben beide Seiten was davon.

    Nichts für ungut
    Stefan

  • Wer lesen kann ist klar im Vorteil:

    VFR eben und das unabhängig vom / von den benutzten Flusi (s).

    MS2020 ist bisher vollkommen ohne Userfeedback da nur Marketing's.

    MSF 9 bis FSX werden auch von Mitgliedern dieses Forums geflogen,

    ... wobei FS9 wüßte ich nun nicht direkt mehr, aber denkbar ist ja auch das.

    Ich hab den Eindruck, Du hast zumindest ein Problem.

    Wenn Du mit dem was Dieter in seinem Forum sehen läßt, ohne daß Du dort geloggt bist, nicht klar kommst, dann bist Du hier sicherlich auch im falschen VFR Leben.

    Wünsche Dir gute Besserung und alsbald einen Flusi mit dem Deine Erwartungen erfüllt werden.

  • Verzeih mir die saloppe Formulierung, aber was laberst du !?


    Das ist ein Forum, keine virtuelle Airline, kein Clan oder was auch immer.


    „Wofür steht ihr?“ Hier wollen sich die Leute normal austauschen, wenn du ständig nachbohrst warum jemand keine Zeit hat geht das demjenigen zu Recht auf den Sack.

    Und wenn du kritische Beiträge postest, egal zu welchem Thema, musst du mit entsprechenden Antworten rechnen und damit klarkommen, musste ich letztens auch, so ist das wenn man seine Meinung äußert

    Viele Grüße aus Regensburg

    Sebastian

  • Was ist denn los?

    Hat der FC Bayern gerade verloren oder sowas?
    Irgendein Vereinskamerad diese Woche verstorben?
    Ihr seid alle irgendwie so komisch drauf.

    Na nicht alle, aber schon einige.


    Was auch noch hilfreich für Neu- und Wiedereinsteiger wäre (vielleicht kann man das in einen separaten Faden ausgliedern, sonst wird es zu sehr OT?):

    Wenn bei den Leuten dabei steht, wer Moderator ist. Und wer Entwickler ist.
    Am besten noch wofür / für welche Firma.


    Entschuldigt bitte, wenn ich hier mit meinen Ideen so reinplatze.
    Ist ja nur nen Vorschlag, über den man sich mal Gedanken machen kann.

    Keine konkreten Vorschläge für andere Foren, wenn Ihr mich hier ganz offensichtlich nicht dabeihaben wollt?


    Edit:
    ach ja: Grüße Stefan :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Stefan7 ()

  • Stefan, so ist das,

    1000 Geisterfahrer kommen Dir entgegen

    Sind jetzt alle vorbei oder kommen noch welche?


    Vielleicht könnt Ihr Euch alle mal in einer Reihe aufstellen, damit ich besser abzählen kann.
    Damit ich weiß, ob die Portokasse fürs Einstandsbierchen reichen würde

    :beer


    Andererseits: wenn ich es recht überlege . . .


    Edit: Gruß Stefan

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Stefan7 ()

  • Stefan, so wie Du Dich durchgehend äußerst, kann ich Markus nur zustimmen:


    "Stefan, wieso werde ich das Gefühl nicht los, dass Du Dich hier nur angemeldet hast, um Unruhe zu stiften?"


    Der Eindruck verstärkt sich mit jedem Deiner Posts.

    LG aus dem schönen Westerwald

    Heinz

  • Tut mir leid, ich wollte niemandem auf die Füße treten mit meinem Kommentar zu den PNW Backcountry Pilots.
    Da scheint es eine große Übereinstimmung bei den Interessen und bei den Mitgliedern zu geben?


    Ich meine es wirklich so, wie ich es gesagt habe: es ist gut, wenn Transparenz da ist, bei den Foren.

    Transparenz in den Foren ist doch nichts Böses. Was hat das mit Unruhe stiften zu tun?


    Gruß Stefan

  • Und wenn ich das auch noch fragen darf? Wofür steht Ihr?

    Vielleicht könnt Ihr mal so eine Kurzvorstellung einstellen oder habe ich das übersehen?

    Ich meine es wirklich so, wie ich es gesagt habe: es ist gut, wenn Transparenz da ist, bei den Foren.

    Transparenz in den Foren ist doch nichts Böses. Was hat das mit Unruhe stiften zu tun?

    Also ich persönlich wüsste nicht, was in einer solchen Kurzvorstellung stehen sollte. Was wir alle sicherlich teilen, ist Spaß und Interesse an der Flugsimulation, spezieller im Hinblick auf Fliegen nach Sichtflugregeln. Deshalb ja auch der Name des Forums: VFR-Flightsimmer.de. Da hören die Gemeinsamkeiten dann aber auch schon auf. Also wie soll man da "Transparenz" herstellen? Jeder hat andere Vorlieben, wenn es um den Simulator. Szenerien oder Flugzeuge geht. Trotzdem verstehen wir uns gemeinhin ziemlich gut, auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind und es durchaus schon Konflikte zwischen den ein oder anderen Mitgliedern gab. Da würde ich mich gar nicht ausschließen wollen.


    Was ich ein bisschen mit Sorge betrachte ist, dass die Entwicklung des neuen Microsoft Flight Simulator irgendwie früher ungeahntes Konfliktpotenzial hervorgerufen hat, was selbst die Diskussion "X-Plane vs. Prepar3D" in den Schatten stellt. Die Debatten um den FS2020 haben außer starken Meinungen und schlechter Stimmung bislang wenig konstruktives hervorgebracht. Leider sind sie auch in dieses Forum übergeschwappt, wobei Markus dem ja nun dankenswerterweise den Riegel vorgeschoben hat. Wenn man sich dann mit provokativ wirkenden Fragen in die Diskussion und andere Themen einmischt, braucht man sich über etwas angesäuerte Reaktionen nicht wundern.

    Nun aber back to topic mit ein paar Screenshots aus X-Plane 11:





    // X-Plane 11.50 // Lancair Legacy von Aerobask // Orbx TrueEarth US Washington // Vividsky // FlyAgi Tweak Utility // Active Sky XP //

    Viele Grüße aus Frankfurt wünscht

    Frank


  • So, hab zwiechenzeitig mal KSEA Seattle_Airports_X von Drzewiecki Design (mit Seattle City X im Hintergrund) installiert.

    Hier mal erste Bilder und Frage hat da wer Verglich zu Taxi2Gates ?

    Hab den Eindruck, der Airport ist von DD sehr schön umgesetzt worden.

    Mit einem AI auf 40% bildet sich eine lange Warteschlange ...

    ... offensichtlich ein sehr internationaler Verkehr ...


    Hier mal mit den Speicherdaten ... wenn ich die recht verstehe, dann ist der Wert mit 5,4 zu 6,7 bei (GB schon recht kritisch.


    Der dichte Verkehr spiegelt sich auch in den An- und Abflugtafeln des Airports

    Thomas, Deine L-410hält sich tapfer :beer


    Nun werde ich nach ATC Startfreigabe mal den Schiffsverkehr und natürlich die City betrachten :cool


    und Edit ergänzt

    P3Dv45HF2 | EA off | KSEA Seattle_Airports_X von Drzewiecki Design | Wetter ActiveSky Beta | AIGTech - AI Manager |

  • So, bin mal gen Nord raus und stelle fest, ich muß mal den Schiffsverkehr im Flusi prüfen, der ist sehr dürftig geworden und besteht überwiegend nur aus den ferrys.

    Dann bin ich inzwischgen über Orcas von KORS (und glaube selbige unter meiner rechten Tragfäche zu erkennen) unterwegs nach Vancover Int und stelle fest, daß Realwetter so langsam ein VFR Problem generiert.

    Desweiteren hab ich den AI über Seattle mal auf 35 zurückgestellt .... bin aber dann ohne ATC Erlaubnis vor dem nächsten Dickblech rausgehuscht :-o* die L-410 machts möglich :yep



    Zur Scenery gehört optional auch ein 2 m Mesh des Mt Rainiers .... am Horizont hinter mir.



    Spezifikatione wie zuvor ...

  • Stefan, wieso werde ich das Gefühl nicht los, dass Du Dich hier nur angemeldet hast, um Unruhe zu stiften?

    Weil Du da richtig liegst. Der Mann ist m.E. unter dem Namen Ben bei Simflight aktiv und unter dem Namen Benni im ILS. Er hat nur zwei Intensionen. Die Erste besteht darin in MS Threads , die nicht seinen Vorstellungen entsprechen, solange Provokationen abzulassen, bis der Mod oder Admin wegen der daraus entstehenden Antworten entnervt schließt. Ist das erledigt folgt er der zweiten Intension , nämlich die Threads /User mit P3D HF2 zu torpedieren.

    Dabei ist der User egal. Bei Dir als Admin hat er noch recht feinsinnig begonnen. Du hast es ja selbst bemerkt. Die Steigerung folgt wenn der betroffene User darauf einsteigt oder auch wenn er nicht reagiert.


    Woran erkennt man ihn? Weil er seine Schreibweise nicht verändert. Er ist der Einzige der mit dem Begriff "neuer Faden" überall und meist auch mit gleichem Hintergund/Ausgangspunkt arbeitet. Jetzt sicher nicht mehr. Aber es gibt auch noch andere Gemeinsamkeiten.

    Ich würde mal vermuten sein Double von Simflight ist auch hier.


    Ich würde das mal genau beobachten

  • Sorry für OT, aber die Antwort von Wolfgang ist einfach zu nett, da wäre es unhöflich, nicht darauf zu antworten

    Wolfgang, super! Das hast Du genial formuliert. Und auch ganz lieb und nicht abwertend beschrieben. Ich habe jetzt noch ein Kribbeln im Zwerchfell :-):-):-)


    Ich habe schon bei den Eulen gelegentlich mitgelesen. Da geht es wirklich kernig zu und die Leute haben Humor, wenn auch manchmal sehr knackig.
    Bei denen hätte ich eigentlich eher solche Antworten erwartet, wie ich sie hier erlebt habe. Nur dass hier keinerlei Humor dabei war.
    Bzw. ich Euren Humor nicht als solchen empfunden habe.

    Aber da habe ich den Eulen wohl Unrecht getan.


    Und auch noch ein großes Dankeschön an Frank für seine ausführliche Antwort.
    Ich kann mir allerdings kaum vorstellen, dass Eure Antipathie an meiner Einstellung zum MSFS liegt, da ich ja ausdrücklich nach einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Pros und Contras gefragt hatte.

    Ich verstehe nicht, wie man sich schon jetzt (1 Monat vor Release) schon so sehr darüber in die Haare kriegen kann.


    So, genug OT und nochmals Entschuldigung dafür
    Stefan


    P.S.: wenn es bei den Eulen keine Leute mit Verfolgungswahn gibt, dann scheint das wohl das beste Forum (für mich) zu sein . . .

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Stefan7 ()

  • Also ich denke auch es ist reine Provokation. In anderen Foren teilt Stefan (Ben, Bennie usw.) mit, dass er mit dem FSX total zufrieden ist. Greift aber ständig den P3D an und sieht den FS2020 als Heilsbringer an, den man nicht kritisieren darf.


    Das macht einfach keinen Sinn, ein solches Vorgehen.

  • Boah,

    jetzt werden es aber wirklich bald 1000 Geisterfahrer ;-)
    Zumindest wenn man binär zählt ;-)


    Kann es sein, dass es daran liegt, dass ich geschrieben hatte:

    Aber Neueinsteiger und Wiedereinsteiger wollen ja im Jahr 2020 nicht mehr über Landclass-Szenerien fliegen.


    Das ist es oder?


    Gruß Stefan