Beiträge von cptCaptain

    Es entwickelt sich gerade eine,...naja nennen wir es "Hassliebe" zu Xenviro. :-o*Gestern Unwetter bei uns. Die Darstellung von Xenviro hat exakt zu dem gepasst was ich sah wenn ich aus dem Fenster gesehen habe. Man konnte sogar die Gewitterfront erkennen. Und im Vergleich zu UWXP war es schon ein mächtiges Gefühl von oben dann durch in die riesigen Wolken einzutauchen.

    Ja die Darstellungsqualität der Wolken an sich ist durch dieses "grain" wie der entwickler es nennt eher mager. Und dann wär dann noch immer das Problem mit den FPS. Ich komme in der Gegend um LOWL ohne Xenviro schon grad mal auf 25 FPS (warum auch immer, aber das trifft nur auf die Gegend um LOWL zu. Sonst bin ich so bei 40-50FPS).

    Mit Xenviro habe ich dann noch satte 20 wenn überhaupt :Oh








    Ich bleibe immer noch bei UWXP, aber ich kann dann ja doch wieder nicht die Finger von Xenviro lassen :-o*

    Ich hab mal ein Video dazu gemacht. Bzw einfach mal die Aufnahmefunktion von XP11 laufen lassen. Leider hat XPlane das Video geteilt aber man sieht um was es geht.






    Das ist irgendwo bei Reutte. Eigentlich sollten laut Blitzradar Gewitter sein. Im Sim war nix davon zu sehen.:chin:


    Zu UWXP:

    Also mir persönlich gefällt es. Grade in der Kombi mit ASXP. Aber auch da ist nicht alles perfekt. Seit dem neuesten Update läuft es bei mir zumindest nicht mehr ganz rund (ich muss im "Plugin Admin" UWXP aus und wieder an machen, dann funktioniert es. Ist wohl ein Bug)


    Hier ein paar Beispiele zu UWXP. Mit gefallen Himmel und Wolken ganz gut.





    Ja Xenviro in der Version 1.10 ist nach einem Jahr lang unerträglichen teasern auf Facebook und co released. Die Fotos sahen allesamt vielversprechend aus. Und gleich mal vorweg für alle die meinen jetzt knapp 70 USD auszugeben. NEIN, TUT ES NICHT :rotfl:

    Naja ganz so ist es auch nicht. Wem die negativen Punkte egal sind, und meint den Entwickler zu untertützen bitte gerne. Die Ergebnisse dieser Wetterengine sind beachtlich, aber eben mit Einschränkungen. Ich für meinen Teil beschränke mich auf Experimente damit, gehe aber wieder zurück auf UWXP.

    Xenviro hat Potential. Die Wolken sehen teilweise äußerst real aus und zeigt auf was in einem Sim alles möglich wäre. Cloudsurfen ist der Hammer. Aber...


    Auf meinem Rechner sinken die FPS um knappe 20, ja teilweise bis minus 50%. Wenn man den Kommentaren auf Facebook glaubt ist dies auch auf weitaus stärkeren PCs der Fall. Dazu noch diese "grieseligen" Wolken, manchmal abgeschnittene Wolken, kein benutzerdefiniertes Wetter (nur Echtwetter möglich), Sim stürzt öfter mal ab (Das Problem kenne ich so vom XP11 nur kaum), nur ein Wolkenlayer (aus performancegründen).


    Als Wetterengine für mich unbrauchbar, und mMn für sowas knapp 70 USD aufzurufen grenzt an...naja lassen wir das. User erwarten sich doch einiges mehr wenn man sich so manche Kommentare ansieht. Für manche jedoch ist es scheinbar perfekt und fehlerlos:/. Keine Ahnung was die anstellen dass es vernünftig läuft.


    Ich sehe das ganze als Machbarkeitsstudie, und wenn man es so sieht find ich es doch beeindruckend.8D











    Ich habe momentan nur wenig Zeit, aber wenn Interesse besteht mache ich die Tage mal noch mehr Screenshots.:beer

    Xplane 11. Endlos lange Ladezeiten. ...

    Herumgebastel an irgendwelche Sceneryn die dann doch nicht laufen....

    Ok, die Helis sind ganz nett.

    Und man kann das ganze sicher so richtig pimpen, wenn man leidensfähig ist. Bastelst du noch, oder fliegst du schon?

    .....

    Also das kann ich alles so nicht bestätigen. Ladezeiten? Vom Doppelclick aufs Xplane Icon, bis zum dröhnen der Motoren dauert es bei mir mit Orbx ca 3-4 Minuten. Aber nur beim ersten mal laden. Die nächsten male gehen wesentlich flotter.

    Es gibt mittlerweile nicht nur brauchbare, sonder hervorragende Szenerien für den XP11. Pay und Freeware. Das selbe gilt für diverses Fluggerät.

    Auch die Hubschrauber finde ich nicht nur nett, sondern der Flugphysik von P3d haushoch überlegen.

    Pimpem muss man eigentlich nicht gaaar so viel. Wie gesagt, es gibt massenweise Freeware die leicht zu installieren ist und tadellos funktioniert. Wenn ich jetzt die "bastelei" am P3d mit Xp11 vergleiche, komme ich zum Schluss dass Xplane wesentlich weniger aufwand benötigt.


    Jedem das seine, aber vielleicht gibst du ja Xplane noch eine Chance :yep

    Es ist ja wirklich schön dass du deine Szenerien auch für Xplane erstellst, aber warum stellst du sie nicht für alle auf X-plane.org zu Verfügung? Grade XP lebt von Freeware (auch wenn Payware immer mehr wird), und "The org" ist für die meisten die Anlaufstelle #1 wenns um Szenerien geht.

    Ich habe Xenviro seit Anfang an. Aufgrund von diversen Problemen habe ich es die meiste Zeit deaktiviert und nutze für das Wetter FsEnhancer Freeware. Auch die neuesten Updates haben noch mir einigen Bugs zu kämpfen. Aber dieses Video ist ja wohl der Hammer. :-O