Beiträge von cptCaptain

    Sorry Rolf-Uwe. Hab vergessen den Sim dazuzuschreiben.



    Was muss in einem Designer vorgehen, der ein komplettes Krankenhaus mit Helipad baut, auf dem man dann nicht landen kann. Wer würde einen Airport bauen, auf dessen Landebahnen man nicht landen kann?

    Das witzige ist ja, dass teilweise die Xplane Stockszenerie darunter gesetzt wurde wo ja Helipads vorhanden sind:Oh. Landend man dann dauf den Orbx Gebäuden, versinkt man schnell mal 5-10m und steht am "unsichtbaren" Gebäude.


    Und ja natürlich. in 10-20k ft sieht natürlich alles sehr gut aus.

    Orbx True Earth South California für Xplane 11.

    Ich hab mich ja wirklich schon darauf gefreut, aber was diesmal abgeliefert wurde enttäuscht mich so sehr, dass ich wünschte man kann das Produkt zurückgeben. Übrigens das erste mal dass ich bei Orbx diesen Gedanken hatte.

    Hier ein paar Eindrücke.


    Ein lieblos modellierter FLugzeugträger in San Diego.

    38546259kd.jpg

    Das Observatorium versinkt im Fels. Wie so einige andere Gebäude und Landmarks aus. Selbst Buchstaben aus dem Hollywood Schriftzug sind teils mit Erde bedeckt.

    38546260ha.jpg

    Einer der Dämme. Bei KEINEM hat man sich die Mühe gemacht einen Damm zu modellieren. Alles nur Orthophotos und Mesh :cursing:

    38546261mz.jpg

    Fliegende Häuser in den Hügeln.

    38546263gv.jpg

    Und das nicht nur manchmal...

    38546265fp.jpg

    sondern fast überall.

    38546266dy.jpg


    38546267gz.jpg


    Dazu kommen noch lieblos modellierte Landmarks und fehlende Helipads. Auf jedem zweiten Hochhaus sieht man klar und deutlich ein Helipad. Aber leider ohne harte Oberfläche :bonk:

    Orbx argumentiert mit FPS einbrüchen. Seltsam nur dass teilweise unter den von Orbx gelieferten Wolkenkratzer, die Stockobjekte versteckt sind, und die haben alle ein Helipad :??).

    Für mich gibt es nur äusserst wenig mehrwert zu meiner selbst erstellen Ortho4xp Szenerie.:(


    Ein ausgiebiges Review gibts auf Helisimmer.com

    Ich habe die 11.50 beta 3 nun auch am laufen. Zuerst auf meiner Zweitinstallation, und jetzt auch bei meiner Hauptinstallation, weil ich echt begeistert bin. Die FPS sind bei mir um 20-50% gestiegen.

    Endlich kann ich um meine Heimatgegend mit mehr als lächerlichen 20 FPS herumdüsen :-D. In LOWL, LOWW, oder auch EDDM bin ich nun bei 30-45 FPS8D. Und das mit meiner Hardware.

    Es funktioniert zwar manches noch nicht (Zb FlyAgi Tweak Utility, Xenviro,...) aber man kann ja auf OpenGl zurückschalten.


    Edit: FlyAgi funktioniert ja doch :-o*

    Ich nutze Photoshop CC, oder auch GIMP. Das ganze unter WIN10. Das eigentliche painten ist jetzt nicht das große Problem. Eher dass ich nicht weiß was ich mit den "normals" anfangen muss.

    Die originalen "nml" Dateien enthalten eben diesen "United States Army" Schriftzug. Aber ich weiß nicht wie ich das wegbekomme.

    Ich versuche mich grade ein wenig beim painten.

    Eigentlich eine einfache livery. Eine Bell des Österreichischen Bundesheers. Fitkional natürlich, denn in der Realität war es eine B204.

    Zu meinem Problem:


    Ich bringe zwar problemlos Farbe aufs Modell, aber es scheint irgendwie immer dieses "United States Army" durch. Aber immer nur aus einem bestimmten Winkel. Schaut man frontal drauf passt alles. Scheint das Licht jedoch in einem Winkel auf den Heli, sieht man den Schriftzug.

    In Photoshop ist diese Livery einfach nur grün. Keine Spur von "United States Army" :??) Weiß jemand woran das liegt bzw wie man das lösen kann?

    Achja, es ist die UH1 von Nimbus.



    Ausflug mit der Bell429 in Innsbruck


    Zuerst mal ein Stop bei der Flugpolizei...

    Dann knapp am Tower vorbei...

    um an der Uniklinik kurz zwischenzulanden.

    Ein bisschen verstecken spielen :rotfl:

    Und weiter gehts ins Tuxertal zum Alpin 5.

    Zum Abschluss noch über die Dächer Innsbrucks zurück nach LOWI



    XP11.41 // ORBX LOWI // Freeware BELL 429WLG

    Für die Freunde der gepflegten Kampfflugsimulation:


    Bei DCS gibts grad auf so ziemlich (fast) alles -50% "Stay at home sale"

    Gehöre ja zu den Systemerhaltern aber dafür werd ich wohl trotzdem Zeit finden...:-o*:-D Darf ja eh nur zum arbeiten raus:D