Beiträge von cptCaptain

    Ich nutze Photoshop CC, oder auch GIMP. Das ganze unter WIN10. Das eigentliche painten ist jetzt nicht das große Problem. Eher dass ich nicht weiß was ich mit den "normals" anfangen muss.

    Die originalen "nml" Dateien enthalten eben diesen "United States Army" Schriftzug. Aber ich weiß nicht wie ich das wegbekomme.

    Ich versuche mich grade ein wenig beim painten.

    Eigentlich eine einfache livery. Eine Bell des Österreichischen Bundesheers. Fitkional natürlich, denn in der Realität war es eine B204.

    Zu meinem Problem:


    Ich bringe zwar problemlos Farbe aufs Modell, aber es scheint irgendwie immer dieses "United States Army" durch. Aber immer nur aus einem bestimmten Winkel. Schaut man frontal drauf passt alles. Scheint das Licht jedoch in einem Winkel auf den Heli, sieht man den Schriftzug.

    In Photoshop ist diese Livery einfach nur grün. Keine Spur von "United States Army" :??) Weiß jemand woran das liegt bzw wie man das lösen kann?

    Achja, es ist die UH1 von Nimbus.



    Ausflug mit der Bell429 in Innsbruck


    Zuerst mal ein Stop bei der Flugpolizei...

    Dann knapp am Tower vorbei...

    um an der Uniklinik kurz zwischenzulanden.

    Ein bisschen verstecken spielen :rotfl:

    Und weiter gehts ins Tuxertal zum Alpin 5.

    Zum Abschluss noch über die Dächer Innsbrucks zurück nach LOWI



    XP11.41 // ORBX LOWI // Freeware BELL 429WLG

    Für die Freunde der gepflegten Kampfflugsimulation:


    Bei DCS gibts grad auf so ziemlich (fast) alles -50% "Stay at home sale"

    Gehöre ja zu den Systemerhaltern aber dafür werd ich wohl trotzdem Zeit finden...:-o*:-D Darf ja eh nur zum arbeiten raus:D

    :-O 65 Euronen für DAS???
    Ich bin ja nicht der Profi Dickblechflieger, aber für 65 € diese Qualität abliefern ist mMn schon sehr...ähm naja "gewagt" Diese Texturen sehen ja recht billig aus. Und die Modellierung der Slats?:-O War das der Praktikant?

    Da gibt es meilenweit bessere Freeware. Zibos 737 zum Beispiel :yep

    Es sollte also etwas frei zugänglich sein für dass andere Ihre Arbeit reinstecken? Ok jedem seine eigene Meinung:zip: Lassen wir das.

    Ich habe viel mit Linux "herumgespielt"

    Grad auf älteren Laptops läuft es oft performanter als Windows. Für Office und Internet gebrauch reicht es allemal.

    Für Spiele geht es natürlich, aber die Frage ist wie. Läuft Xlplane? Ja. Läuft es besser? Eindeutig nein. Man schränkt sich auch mit den Pay und Freeware Addons ein da viele wirklich nur unter Windows sauber laufen.


    Wenn man eine Abneigung gegen Windows hat, oder nur den reinen Sim ohne große Addons nutzen möchte kann man ruhig Linux nehmen. Ansonsten hat bei Spielen einfach Windows die Nase vorne.

    Seit Montag ist eine, vor allem für Heli-Piloten interessante, Szenerie für XP11 zu haben.

    Und zwar "Aero La Mancha" von "monoblau". Es handelt sich hierbei um eine fiktionale Szenerie mitten in Spanien.

    Ich war grade eine Stunde in dem Gebiet unterwegs, und bin noch lange nicht fertig 8|. Es gibt so viel zu entdecken. Helipads sind im gesamten Gebiet verteilt. Kühe, Menschen, Fahrzeuge, etc... 8)

    Alles in der Szenerie hängt in einer Art Story zusammen. Mehr dazu erfährt man auf der Downloadseite.

    Ich habe in meinem kurzen Rundflug zig Screenshots gemacht, aber mich dann doch entschieden, noch nicht zu viel zu posten, um nicht alles zu spoilern. Selbst entdecken macht viel mehr Spaß ;)


    Achja, das ganze ist natürlich gratis :yikes::yep. Click

    Benötigt wird dazu entweder das HDMeshv4 oder am besten die Orthoszenerie SpainUHDv2. Die eine Kachel die man benötigt ist im Download zu finden.


    Ein paar Bilder häng ich mal an:


    Hier findet man so einiges...angefangen von Killer-Bienen...

    bis hin zu seltsam aussehenden "Maisfeldern",...

    oder Helipads an Kirchen :haha:,...

    und nicht mehr ganz so fitte Kühe.