Beiträge von SkyMooniac

    Christian schrieb:


    Warum nicht! Aber es gibt schon so viele Threads in der Art, nur in manchen wurde halt schon lange nichts mehr geschrieben.
    Sightseeing im FSX macht auf jedenfall Spass und wenn ich einen Geistesblitz habe, nach was ich nochmal suchen könnte, setz ich mich sofort in den Heli und flieg hin.


    Fällt mir gerade ein: Schloss Neuschwanstein! Weiß jemand wie ich da hin komme, von wo ich starten muss? (Hab German Landmarks)


    EDMK Kempten/Durach sollte eigentlich auch im FSX vorhanden sein. In real zwei kurze 900m Grasbahnen. Nach dem Start einfach VFR der Autobahn A7 Richtung südosten folgen, bis diese endet. Danach weiter in Richtung Osten zum Forggensee. Diesen erreicht man am nördlichen Ende. Ist der grösste der drei in der Gegend vorhandenen Seen. Jetzt bis zum Südende des Sees fliegen und dann müsstest Du das Schloss in Richtung südost eigentlich schon erkennen.


    Edit: Thorsten und Chris, diese ICAO-Kennung kommt mir aber seltsam bekannt vor. :chin::D


    Edit2: Gerade selber abgeflogen die Strecke im FSX mit den German Landmarks und ohne weitere Add-Ons. Die A7 ist direkt zu finden und am Ende ist der Forggensee schon in Sicht. Ist echt ein Katzensprung. Also vom Ende der A7 direkt auf das Südende des Sees zusteuern und dann kommt das Schloss auch schon in Sicht. :wink:

    Habe ich doch oben schon geschrieben, Tim.


    Der erste Link ist zu dem allgemeineren Thread "Sightseeing im FSX" der zweite Link zu dem Thread "UNESCO-Weltkulturerbe im FSX". Sind eigentlich ehemals zusammen mit dem "Meine schönsten Screenshots"-Thread die meistfrequentierten dieser Art gewesen. Evtl. sollte man tatsächlich an diese beiden anknüpfen. Dann bleiben die alten Bilder in Erinnerung und man hat sie mit dem neuem und sehr schönen Bildmaterial aus diesem Tread auf einen Blick parat.

    Alles Gute, Sebastian!


    Beehre uns bald wieder. Und lass Dich nicht wie viele andere vor Dir von den Klinikleitungen völlig ausnutzen. So langsam gehen denen die Deppen nämlich aus und so kann man auch als Assistent durchaus mal "Nein!" sagen. 300h im Monat sind nicht nur vor dem Gesetz nicht zu verantworten. Sollen die doch mal etwas mehr Personal einstellen. Heulen zwar ständig am lautesten herum, aber hier in der Gegend vergeht eigentlich nie ein Jahr ohne teuren Anbau bei einem der Häuser. :wink:


    Und der mit dem Aussenseiter als FS9ler war echt gut. Kam mir lange Zeit eher als FSXler so vor und der Wandel ist noch nicht allzulange her. ;)

    mb 639 schrieb:

    In welche Rubrik würdest Du das alles als Kunde einordnen? Immerhin habe ich dafür mit echtem Geld bezahlt, nicht konvertiert und nicht nur “kompatibel”!


    Ich mag ja solch sarkastische Untertöne. Vor allem bei wie von Dir vorgetragener berechtigter Kritik, die einfach ignoriert wird. Eine Frechheit ist so etwas. Schnell Geld verdienen aber bloß keinen Service dazu bieten, wenn mal etwas nicht auf Anhieb hinhaut.


    Und sich als Verkäufer hier mit Hinweis auf den Entwickler aus der Verantwortung zu stehlen ist denn doch etwas billig. Denn:


    1. Sollte man als Verkäufer Produkte die man verkaufen möchte auch erst einmal prüfen. Ich gelte ja z.B. auch gleich als Hehler wenn ich so dumm war mir geklaute Ware andrehen zu lassen und weiter zuverkaufen. Genau so stehe ich gegenüber dem Kunden als Betrüger da, wenn ich ein absolut anderes Produkt als angeboten verkaufe. Stelle mir mal den Kunden beim Autoverkäufer vor, der sein Geld für einen Ferrari hinblättert und zuhause feststellt, das unter der blitzenden Karosse ein 70 PS Polo-Motor steckt usw.! Weit hergeholt aber trotzdem in etwa das gleiche in grün. Das gäbe ein Geschrei.


    2. Wenn ich denn also feststelle, das ich Müll verkaufe bleiben mir als Verkäufer zwei Wege offen. Ich nehme das Produkt gegen Erstattung des Kaufpreises zurück und konsequenterweise bei nicht nur bei einem fehlerhaften Einzelstück das Produkt ganz aus dem Sortiment. Oder ich muss alles dafür tun, den Kunden mit seinem Produkt zufrieden zu machen indem ich halt mal mit dem Hersteller/Entwickler des Produktes in Verbindung trete und diesen flächendeckend nachbessern lasse.


    In diesem Sinne: Bleibt dran an der Sache. Als Kunde ist man doch kein hirnverbranntes Daueropfer sondern ein mündiger Bürger.

    Horst18519 schrieb:

    Ich komme darauf zurück... :D:uups:


    Kein Problem. Die Kinder genießen solche Ausflüge sehr und Flugplätze scheinen ein ideales Ziel zu sein. Zumindest von Westerstede-Felde waren sie komplett begeistert. Böiger Wind, so das jeder Pilot sich diesen Nachmittag mindestens zwei Landeversuche gegönnt hat. :uups:
    Dazu bezahlbares Mittagessen, kinderfreundliche Bedienung und ein bestens ausgestatteter Kinderspielplatz. :)


    Solange es sich von der Entfernung her in vernünftigem Rahmen rund um meinen Wohnsitz bewegt, steuer ich gerne ein paar Fotos für euch Szeneriekünstler bei. ;)

    Da hier gestern so typisch norddeutsches Schietwedder herrschte, habe ich erst heute die Tour übernommen. Mein ftp-Programm schaufelt fleissig auf den Server, aber aufgrund der grossen Datenmenge bitte ich um etwas Geduld, bis die Bilder in Originalgrösse alle zur Verfügung stehen. Die thumbs und die scalierten sind aber gleich schon vorhanden. Hier der Link: http://www.skibba.at/Flugplatz/album/index.html


    Die Bilder unterliegen (auch wenn es keine anspruchsvolle Fotografie sondern Schnappschüsse waren) natürlich meinem Copyright. Alle Forenuser haben die Erlaubnis diese Bilder zur Szenerieerstellung zu verwenden. Jede darüber hinaus gehende Verwendung ist vorher mit mir abzusprechen, wobei es eher um die Info wo die Bilder auftauchen denn um eine Vergütung geht. Mit so 08/15 Bildern Geld zu verdienen wäre mir peinlich. :uups:


    Falls jemand zur Szenerieerstellung noch den ein oder anderen speziellen Wunsch und im Zweifel mal zwei Wochen Zeit zu warten hat, fahre ich gerne noch einmal los und versuche dementsprechendes Bildmaterial mitzubringen.
    :)


    Schön, daß es so schnell wieder zu einem harmonischen Miteinander kommt. :wink:


    Und Rico, wenn Du das schon nachfliegst, dann bitte mit eingeschaltetem Rauchsystem und immer schön von oben fotografieren das Ganze. :uups::D

    Ho ho ho, mal gaaanz langsam bitte.


    1. Tim hat Dich meiner Meinung nach mit keinem Wort beleidigt. Habe ich ansonsten wohl überlesen. Darauf bezog sich mein herzhaftes Lachen hier vorm Monitor also bestimmt nicht.
    2. Tims vorgestellter Flugplan ergibt eine VFR-Flightsimmer.de, falls es euch nicht aufgefallen ist. Darauf bezog sich also mein herzhaftes Lachen.
    3. Du hast hier einige Screens von einem tollen Ausflug reingestellt und Dir damit die Arneit gemacht. Es ist halt wie Du selber ja auch schreibst Sightseeing. Präsentiert ohne grossen Anspruch was geschichtliche Hintergründe anbelangt, was die Sache nicht abwerten soll. Tim hat sich über Keltenforscher lustig gemacht und aus Deinem Bericht lese ich nunmal nicht heraus, das Du Dich dieser Gruppe zugehörig fühlst. Hätte ich das aus irgendeinem Grund aber wissen müssen war mein Lachen unsensibel, da hast Du wohl recht.

    Malloy schrieb:

    Ich habe da der Übersicht halber noch einmal alle Touren von Rainer in einer Karte zusammengefasst... :D


    Ist schon komisch, dass da so viele Keltenforscher in diesen alten Bildern immer irgendeine Botschaft herauslesen wollen. Ich sehe da jedenfalls nix besonderes, was nicht eh schon jeder weiss:




    Okay, dann werde ich am Samstag mal einen Ausflug mit meiner DSLR unternehmen. 6,1 MP hat die zwar nur, da sie jetzt auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, aber das sollte ja dann völlig ausreichen. Ich werde darauf achten, daß ich nicht zu sehr in den Weitwinkelbereich komme. Denke mal, das wäre eher kontraproduktiv wegen der verzerrten Darstellung. Ansonsten werde ich halt mal alles aufnehmen, was mir so vor die Linse kommt. Im Laufe des Sonntags werde ich die Bilder dann auf meinen Server laden und hier verlinken. Dann kannst Du Dir da passendes Material herunterladen.

    Da das ja quasi alles heimatnahe Plätze von mir sind, wäre ich gerne bereit Dir da weiterzuhelfen. Allerdings müsstest Du Dich bis zum nächsten Wochenende gedulden. Dann würde ich mal eine Tagestour in die Nachbarschaft unternehmen.


    Und es wäre ganz interessant, zu wissen welche Auflösungen und Brennweiten für Dich am besten zu verwenden wären.


    P.S.: FSX oder FS9-Projekt? Nur aus Neugier, die Bilder mache ich in jedem Fall für Dich.

    Private-Cowboy schrieb:

    Meine Herren, da hatte der Pilot aber nen gewaltigen Druck auf der Blase - immerhin hat er es riskiert, dieses Scheisshaus anzufliegen...


    Witzige Idee so zwischendurch und herausgekommen sind auch noch ein paar beeindruckende Screenshots. :)

    Traumhaft! Wie geht´s wohl weiter? Richard schien ja leicht angesäuert.


    Ihr schafft es immer wieder Spannung aufzubauen. Wahnsinn. Und bei euren tollen Videos danke ich Adobe für die neuen Möglichkeiten des PDF-Formates. ;)


    Ihr lasst alles jemals dagewesene an Screenshotstories als Grundschulaufsätze verblassen. :-O


    Und morgen dann Teil V? :uups::D