Beiträge von Holi

    Diese Masche hat er auch schon im FlightX Forum abgezogen und die Leute verschaukelt.....

    Nun ist er leider hier aufgeschlagen, als Einstand gleich mal mit Verkaufsangeboten, und zieht hier die gleiche Show ab.


    Leider ist er ja nicht der einzige Hardwareanbieter, der mit seinem ersten Post gleich den Flohmarkt besucht!


    Pidder

    Neue Mitglieder, die als erstes Gebote abgeben ohne sich zunächst vorzustellen, solltest du ein wenig auf die

    Finger schauen, bitte!

    Moins Gemeinde!


    Hier mal schnell 3 screenshots von Malta mit dem neuen FTX Autogen HD.....


    Jetzt hat sich Rainers Arbeit so richtig gelohnt..... finde ich zumindest!

    Ist ab heute verfügbar und zu installieren über FTX Central..... ca 1,74GB)

    Aufgrund der Hitze der letzten Tage und dem damit verbundenen Zimmeraufenthalt habe ich mal ein wenig im Netz gestöbert und ein paar sehr rare Flugzeuge gefunden, die zwar mal im russischen Reich geflogen sind, aber trotzdem sicherlich einigen hier total unbekannt sind!

    Da sich diese Modelle gut konvertieren liessen, habe ich mir den Beta Test von LMML etwas "versüsst" und die neuen Modelle gleich mal getestet.....


    Es handelt sich hier um die Typen:

    - Myasishchev 3M-T 'Atlant'

    - Myasishchev "M-50 Bounder"

    - Yak-28P "Brewer"



    Hier die Myasishchev 3M-T 'Atlant' (small Container"



    Hier die "Atlant" mit großem Container



    Hier die "Atlant" mit "Buran"


    Hier die YAK-28P "Brewer"


    Und hier die Myasishchev "M-50 Bounder" einschliesslich Nachtstart mit AB....

    "Feuer im Rohr"


    Halt mal ganz was anderes.......:-o*8D:beer

    Danke für den link Michael!


    Die Informationen in dem Artikel widersprechen aus meiner Sicht vielen hier und anderswo gemachten Theorien....

    Ich für meinen Teil warte einfach ab und schaue was da um die Ecke kommt, danach fälle ich meine Entscheidung!


    Vielleicht wäre es hilfreich, wenn etwas weniger spekuliert wird, so im Nebel rumstochern ist eigentlich mein Ding nicht8D

    Auch von mir Markus, alles Gute zum Geburtstag und bleib einfach so, wie du bist!


    Übrigens, keine Bange vor der 6 vor der Lebenszeit! Es geht einfach nur weiter, mit Genuss:beer:cool

    Da hänge ich mich gleich mal mit rein......hier also ein paar military Screenshots von der letzten Beta des Autogens und POI´s beim Anflug auf die RWY 23 bei Dunkelheit (Autogen und SH Lights) und bei Tage.


    Ich denke, das ist schon ziemlich beeindruckend, was Rainer da in wochenlanger Feinarbeit geschaffen hat!


    Die Retro AI Flieger sind konvertierte FS9 Modelle.

    In den Screenshots wird oben links die Framerate bei gelockten 30 angezeigt, wie man sieht, werden diese auch bei den von mir eingestellten Settings (sreenshot) gehalten.


    Du meinst "Verfy Files"? Nö, das war mir nicht bekannt.


    Zumindest ist nun, nach 5-6 mal Starten, alles Autogen wieder vorhanden.

    Nur die Frames über Hamburg nerven mich noch. Da habe ich seit dem Content-Update nur noch zwischen 8-14 FPS und dass egal ob ich alle Regler nach links oder auch nach rechts stelle. Es werden nicht mehr und auch nicht weniger (wobei weniger geht wohl auch kaum noch).

    Ansonsten über dem freien Land 30-35 FPS. Nun bin ich gerade auf dem Weg nach Berlin und dann weiter nach Frankfurt. Mal sehen wie es sich über diesen beiden Großstädtern verhält.

    Hast du auch die shader im Appdata local Ordner gelöscht?

    Ich habe auch Autogen draw distance nur auf medium und fahre damit ziemlich gut....

    Dann klinke ich mich mal ein, weil es thematisch gerade passt.

    Holi, bei mir wird an zahlreichen Orbx-Airports in PNW kein Autogen angezeigt. Hast Du eine Idee, woran das liegen könnte? Content und Client neu installiert, Migration geforced, ftx Global neu installiert, alles versucht...

    Dann mach doch mal bei PNW ebenfalls verify files, und anschließend force migration....

    Das sollte eigentlich das Problem lösen!

    Die größte Datei in diesem Ordner ist die default.xml mit ca. 22 MB. Hierzu habe ich noch 2 Backup-


    Edit: hast Du die Möglichkeit, die Content4.5.msi wieder zu deinstallieren und statt dessen die Content 4.4.msi noch einmal einzuspielen?

    Der Großteil sind Texturen. Die ganzen Bodentexturen, Wolkentexturen, Baumtexturen, Standardflughafentexturen, Himmelstexturen. Wenn die Wetter-/Umweltprogramme den Himmel wieder einmal auf lila und die Wolken auf grün gestellt haben und die Wiederherstellung auch nicht klappt, spiele ich den Contents neu ein und gut ist. Dann muss ich nur ORBX Global, die ORBX Trees und die REX Airports neu einspielen und alles ist wieder gut.


    Viele Grüße, Michael

    Ich dachte ja auch, dass das schon allgemein bekannt ist den Orbx Central einmal für Trees und Global durchlaufen zu lassen nach Content update, denn danach ist die default.xml wieder um die 22MB groß!

    Also Manfred, beim nächsten mal daran denken...;)

    Es reicht nach wie vor nur den Client zu installieren, der Rest ist absolut peripher

    Das stimmt so nicht!

    Wenn man die features des updates 4.5 wirklich nutzen will, kommt man um das Content update nicht herum, nicht wegen der simobjects, aber es gibt einiges an neuen features, die den Sim besser aussehen lassen.

    Das Scenery update ist tatsächlich nicht unbedingt notwendig.

    Heute schon getestet, und ja jetzt läuft es wie geschnitten Brot!


    Bin froh, das Frank nicht hingeschmissen hat!!!


    Sieht sehr gut aus und trotz aller angewählten Features top Performance, so kann man jetzt sorgenfrei EDDE als Ziel auswählen.

    Bei allen Reglern links habe ich auch keine Probleme. :-D Ab und zu sind diese Verschreiber herrlich. :uups:


    LG Daniel

    musste eben auch gerade etwas schmunzeln :cool


    Aber unser Rainer ist momentan etwas arg überarbeitet......jeden Tag hunderte winzigste Vierecke mit dem Anotator auf die Fototapete zu bringen schlaucht eben auch.....und hinterlässt Spuren!


    Ich komme ja immer erst mit dem Ergebnis der Qualen in Berührung und bin verzückt....


    Übrigens leiden bei mir die Frames mit meiner Mittelklassenmaschine ebenfalls nicht, mit einem Bildschirm zwischen 40-50.

    So, da Rainer heute VIEL WICHTIGERES zu tun hat, lasse ich euch mal ein wenig mitleben aus dem Betatest...


    Hier also ein paar Eindrücke von dem neuen Autogen auf Luftbild und SH Slimlights, als auch vom Helitraffic, welcher ja mitgeliefert wird.



    KA-27 Anflug 13





    Air Malta A320 Anflug 05




    Retro 152 Departure Hafen Malta



    Anflug 13 E3A NATO








    IL-18 Retro Anflug 13



    Ich denke, die Vorfreude lohnt sich.....aber der Weg ist noch ziemlich lang!



    Die Bilder sind aus dem P3dv4.5, der bei mir ebenfalls recht gut läuft.