Beiträge von DIDL

    Der Daniel stammt aus einer Zeit wo man den Rhein noch mit Flössen zumindestens hinunter schipperte. Da hat er das Kapitänspatent gemacht. ;) :beer

    Wie gesagt, mir ist da noch nichts aufgefallen, ich nutze allerdings auch die FSX 747 Modelle von AIA. Für die 747/8 würde ich dir vorschlagen nicht die von FAIB sondern das Modell von UTT zu verwenden. Mit der gibt es keine Probleme und ausserdem auch mehr Liveries. Was diesen Fehler auslösen könnte kann ich nicht sagen. Kann eigentlich nur am Model liegen.

    Welcher Airport, AI-Traffic, Simulator, das sind all die Dinge die man erst einmal wissen müsste. Generell habe ich diesen Fehler noch nicht beobachtet, wobei Live Traffic schon stark fehlerbehaftet ist. Da rollen die Jets schon nicht immer auf dem vorgeschriebenen Weg.

    Doch Dietmar, es gibt seit heute einen Mod von GulKalle, der in einem Update versteckt ist. Hier der Link.

    Da haben wir uns wohl missverstanden Thomas. Das Repaint das du vorgestellt hast ist doch das von der französischen JU. Das von GulKalle habe ich ja schon, aber das interessiert mich nicht sondern das von der F-AZJU. Das ist doch bestimmt von dir.

    Eigentlich gehts ja gar nicht wegen der falschen Texturzuweisungen am Rumpf. Auf den Bildern die gute Seite. WIP F-AZJU.

    Klasse Thomas, da habe ich auch schon dran gewerkelt. Das Ganze dann aber verworfen. Wie sieht die schlechte Seite aus (Bild)? Ich hatte da Probleme mit der Tür, weiss aber nicht mehr ob rechts oder links.Und die jetzige HB-HOS mit den Schaffhausen Schriftzügen, dat wird wohl erst recht nix. :??)

    Das liegt wohl nicht nur an den Wasserhöhen. Ich habe den Eindruck das der MSFS2020 Binnengewässer, also Flüsse, Kanäle nicht als Wasser sondern als Land interpretiert. Denn wenn dem nicht so wäre müsste mein NordOstsee Traffic funktionieren, so wie im P3D. Die Schiffe verschwinden allerdings bei der Einfahrt in den Kanal und sind danach auch nicht bei der Durchfahrt zu sehen. Also da wäre von Seiten ASOBOS noch eine Menge Arbeit zu leisten und ich glaube nicht das da grosses Interesse für besteht, zumal es noch genügend andere Baustellen gibt die wichtiger wären, ich nenne da nur einmal den AI Flugverkehr, der mir persönlich wichtiger wäre als Binnenschifffahrt. Es soll ja schliesslich ein voll funktionsfähiger Flugsimulator werden und kein Schiffsimulator.

    Gefällt mir sehr gut. Hatte schon die FSX (oder P3D?) Version von By Stephen Legg and John Young, ACG. Ich wollte die auch für den XP11 konvertieren. Leider konnte mir John damals nicht die Erlaubnis geben, da es eine Absprache mit den Betreibern des Airports Duxford gab die das untersagte.


    Was mir nicht gefällt ist der doch etwas zu grüne Rasen der Scenery sowohl auf der Grasbahn als auch am Airport.