Beiträge von XP-Flusi

    In der Beta sollte man zuerst alle Default Systeme ausprobieren und nach und nach Addons dazu nehmen. Auch brauchen die möglichst viel Feedback. Dafür gibt es ja das interne Tool, was bei einem Crash Daten an LR sendet.


    Das wird sicher eine stressige Zeit für die Leute bei LR. Aber schon beindruckend, was da ca. 15 Leute alles für den XP12 verbessert und entwickelt haben.


    Und der Preis für so ein Produkt ist doch sehr günstig. Alleine die Masse an Freeware die man damit nutzen kann. Alleine die Freeware Zibo ist die 69 € wert. Und da gibt es noch mindestens 20 andere gute Freeware Flugzeuge (und Hubschrauber) und Massen an Airports. Auch ist das alles recht einfach zu installieren.

    Auch gibt es einige gute neue Default Flieger.

    Das ist jetzt 6 Jahre her, wo der XP11 released worden ist.


    Ich glaube den ersten Flug werde ich in Sitka vom Wasser aus starten. Das soll wohl einer der Hilights sein im XP12, die Wasserphysik.

    Es ist schon geil, sich vorzustellen, an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse zu sitzen und in VR herumzudüsen... (anstatt bei 30°C im stickigen Zimmer neben dem laut surrendem Heizofen zu sitzen)  :-o*

    Aber so ein Laptop macht doch sicher auch ordentlich Geräusche und erzeugt ordentlich Abwärme. Bei 30 Grad Temperatur und VR Nutzung wird man das Teil als Herdplatte benutzen können? Auch ist eine mobile RTX 3080 TI eher mit einer 3060 TI für den PC vergleichbar.

    Das wurde so angekündigt, dass die Städte (Gebäude) genauer angeordnet werden. Auch in dem Video zu sehen, ab Minute 41.

    Wobei nicht alles direkt in der Beta sein soll. Das fertige Produkt soll erst ca. 6 Monate später voranden sein.

    So ist die Beta Phase auch mit vielen Updates verbunden. Das betrifft auch Addons, wie Flugzeuge. Daher werden viele den XP11 als Hauptsim weiter nutzen,

    bis die Beta Phase vorbei ist.

    Die RTX 4000 er Reihe soll die doppelte Leistung der 3000 er Reihe haben. Das wird für VR dann hoffentlich gute Resultate bringen.


    Die Grafikkarte selber hängt doch von der Auflösung ab. Bei Full HD bis WQHD reicht doch eine RTX 3060. CPU's gibt es doch schon für 300 € (12600k). Also man muss nicht "reich" sein für das Hobby. Siehe auch MSFS auf der X-Box und Streaming.


    Im Grunde "versauen" die Grafikkarten die Preise, auch wenn die momentan wieder für Normalpreis verkauft werden. Aber diese Normalpreise sind schon hoch.


    Aber was kosten andere Hobbys? Segeln, Motorradfahren und viele andere Sachen.

    Mich stören ehrlich gesagt, diese Schaumwolken, wie schmutziger Rasierschaum sehen die für mich aus, hoffentlich bleibt das nicht so. :??)

    Das ist ja ein offenes System. Da wird es freeware oder payware Addons geben, wenn die

    Wolken im XP verbessert werden können. Auch wenn die zuviel Leistung benötigen.

    Die 777v2 von FF wird sicher auch sehr gut werden. Sieht man schon an deren 767-400, wo das Cockpit sehr ähnlich ist. Also auch da hat PMDG eine Konkurrenz.

    Es gibt zwei 747 für XP, auch da macht es für PMDG anscheinend keinen Sinn deren 747 für XP zu bringen.

    Selbst wenn die mal eine 757 bringen, gibt es schon lange im XP. Selbst im MSFS gibt es dazu bald Konkurrenz von Just Flight.

    Servus aus Graz,

    ich bin jetzt 77, darf ich innerhalb der statistischen Lebenserwartung für Männer noch ein release für X-plane 12 und PMDG 737 realistisch gesehen erwarten ?- und auch erleben?

    Gruß

    Willi

    Es gibt die freeware ZIBO 737. Da braucht man keine PMDG mehr. PMDG hat keinen Markt im XP. Die Konkurrenz ist zu groß.

    Dann kann ich bald endlich Feuer löschen. :cool


    Direkt auf der Hauptseite diesmal. Also keine Box (DVD) Version mehr.


    Also Neugierde ist da schon vorhanden. Aber besser die beseitigen alle offensichtlichen Bugs und die release Beta ist schon ein rundes Produkt.

    Die ganze Entwicklung des MSFS bis zum X-Box Release war eine Beta Phase. Die erste Phase waren die Beseitigung der Probleme der PC Version und dann kam die Phase der Entwicklung zur Box Version. Jetzt befinden wir uns in der Beta Phase der gemeinsamen Entwicklung.


    Wobei natürlich zu trennen ist zu den Addons (World Updates) und den ständigen Veränderungen der gesamten Software. Alleine was ASOBO selber noch an Fehlern bereinigen möchte und auflistet, wird noch längere Zeit der Entwicklung dauern.


    Am MSFS gibt es positive Dinge, aber auch negative Dinge. Einzelne Bereiche davon völlig auszublenden entspricht nicht der Realität.

    Wenn ich das alles hier und im msfs Forum lese, bin ich der Ansicht, dass bei Asobo lediglich ein Testlabor betrieben wird und nicht ernsthafte Softwareentwicklung

    Wobei ich da auch die Probleme sehe, weil eine Software für alles passen muss, also auch für die BOX. Auch die kleine Box.


    Einen Simulator für eine Plattform zu entwickeln ist schon schwer. Aber die Grundidee von dem Sim ist halt der Market Place, wo man alle Käufer erreichen möchte.


    Die Solidität fehlt mir da. Keine Grundlage für mich, wie im XP, für einige tausend Euro Addons zu kaufen (seit 2013).

    Das sind halt jeweils zwei komplexe Programme, ein MSFS und ein Fenix Bus. Vielleicht können da Fenix und PMDG einiges umprogrammieren um bei DX12 und DLSS bessere FPS zu erreichen.

    Aber das war bisher in jedem Simulator so, dass bei komplexen Airlinern auch die FPS schlechter sind.


    Asobo geht da auf jeden Fall den richtigen Weg und verbessert die Performance des Systems. Mehr können die ja auch nicht machen.

    Wir sollten einen Leitfaden entwickeln, wie man sich im Forum zu benehmen hat und was noch erwünscht ist. Dann gibt es kein lebendiges Forum mehr, sondern so eine Art Zombi Forum.

    Wir können ja eine Art China Forum einführen, wo alles sofort gelöscht wird, was einzelnen nicht gefällt oder nicht zu dem Leitbild passt.

    XPlane und P3D halten sich tapfer, werden aber schon jetzt nur noch rudimentär von Addon-Schmieden bedient.

    Das stimmt nicht. Für den XP gab es in den letzten beiden Jahren viele Addons, vor allem an Flugzeugen. Für XP12 wird es direkt einige neue Addons geben.

    Auch die letzte Navigraph Umfrage beachten. Da sieht man bezogen auf die Simmer, welche Marktanteile es gibt.

    Und Masse ist auch nicht immer klasse.

    Auch für Leute mit einem Apple Betriebssystem oder Linux. Aber ich werde da eher beim XP12 zuschlagen. Die Beta Version soll Ende des Monats kommen.

    Hätte ich eine VR Brille, dann würde ich mir den Sim kaufen.