Beiträge von XP-Flusi

    Der Preis von 10 € wurde genannt. Wobei das Streaming der Orthos natürlich Geld kostet, also die Hardware dafür zur Verfügung zu stellen. Aus welchem Grund sollte MS auch ein Spiel zum Einmalpreis verkaufen und dann für ewig die Orthos für lau streamen.


    Die Orthos selber sehe ich als Addon an, dazu weitere Inhalte. Die wollen das die nächsten 10 Jahre aktualisieren. Das kostet selbstverständlich auch Geld. Das kommt dann noch dazu. Würde ich auch auf 10 € im Monat tippen.


    Oder man nutzt nur die Grundversion, ohne diese wesentlichen Inhalte.

    wahrscheinlich reicht der VRAM nicht mehr. Der ist halt nicht unendlich.

    Da will wahrscheinlich jede Abteilung (Terrain und Orthos, Wetter, Flugzeuge, Airports und Autogen etc.) das beste an eyecandy herausholen, was zusammen 8 GB übersteigt. Vor allem bei der Auflösung. Die Flugzeuge sehen schon sehr detailliert aus. Das alleine kostet ja schon ordentlich Arbeitsspeicher.


    Die empfohlene Hardware kann dann nur auf Full HD bezogen sein.


    Der Kampf mit FPS und VRAM ist ja überall bei den Simulatoren. Aber wenn bei 4k schon der Flusi ohne Addons schlappmacht, ist das bemerkenswert. Aber noch ist ja Zeit...

    Also man merkt in einigen Foren, zu dem Thema, schon gewisse Bildungsunterschiede. Das ist jetzt nicht bewertend gemeint. Nicht alle müssen studiert haben etc.

    Aber man sollte schon in der Lage sein, Fakten von Wunschdenken zu unterscheiden. Mit Scheuklappen kann man sich ja keine Meinung bilden.

    Dazu kommt noch eine völlige Kritikunfähigkeit. Ich hoffe das klang jetzt nicht überheblich, aber da verliert man schnell die Freude am debattieren.


    Zum Glück ist das hier nicht der Fall. Der Kommentar war auf die oben genannten "Obertrolls" bezogen.

    also nach den Kommentaren zu dem Video zu urteilen soll die TorqueSim realer klingen. Auch im Vergleich zu einer

    realen BN-2.


    Das letzte Update hat einiges an Verbesserungen gebracht wie Licht, Sound, GTN 750. Auch rappelt da einiges. Auch die Anzeigen wackeln.


    Wenn ein Flugzeug real so wackelt wie die von Nimbus, dann hätte ich Angst im Flugzeug.


    Aber egal, sind beides gute Flugzeuge.

    Wahrscheinlich haben die nur ihren X-Box Controller in der Hand wie einmal im Video zu sehen war. Echter Kinderschmarren.

    Vielleicht ist die X Box das primäre Ziel. Ansonsten ist das nicht zu erklären. Oder die sind mit den vorhandenen Baustellen überfordert. Wenn die Hardware nicht funktioniert, macht das wenig Sinn.

    Und die sind wenige Wochen vor der Beta.

    Nun ja, der Stall besteht aus dem Pre-Stall, dem Stall und dem Post-Stall. Für letzteren können Daten nicht erflogen werden.

    Man behilft sich mit einem Mix aus erflogenen (Flight Data) und errechneten (Engineering Data). Das Ganze heisst dann Proof of Match....

    Tatsächlich erlebt (oder trainiert) man in der Simulation den Approach to Stall.


    Ralf

    Natürlich reden wir hier nicht von einem Simulator für eine 737 der mehrere Millionen kostet.

    Aber es gibt einige Parameter, die man mit einbringen kann. Umso mehr, umso authentischer fliegt das Teil. Selbst wenn ich einen Formel 1 Simulator entwickel, da kann ich ja auch nicht mit 350 Sachen um die Kurve.

    Das ist mehr bei GA Flugzeugen bemerkbar. Der FS2020 soll ja von Haus aus diese Flugphysik mitbringen. Die muss dann jeweils mit Daten gefüttert werden. Gibt nur wenige Addon Entwickler die auch darauf Wert legen. Die Werte für einen Stall sind doch ermittelbar. Sollten zumindest vorhanden sein.



    Umso besser die Flugphysik bei GA Flugzeugen, umso schwieriger sind z. B. Landungen. Oder wenn man Hubschrauber simuliert. Das kann dann extrem schwierig sein auf einer Plattform zu landen je nach Wetterbedingungen.

    Es gibt ja nicht umsonst die ganzen Addons an Flugzeugen und Airports. Die Immersion wird ja durch möglichst reale Flugzeuge und Airports hergestellt.

    In Real fliegen die Leute zu 95% von A nach B, und da sind natürlich gute Flugzeuge und Flughäfen notwendig.

    Ich fliege ja mit einer 737 nicht von München nach Rom wegen der Landschaft.

    Das Landschaftgucken sehe ich auf Dauer auch nicht als Motivation an.


    Einige Orthos sehen auch im FS2020 recht künstlich aus. Einige aber auch sehr gut.

    Also ein guter Simulator besteht aus guten Airports, guten Flugzeugen mit Flugphysik, stimmiges Wetter und Landschaften. Dazu sollte er genügend FPS liefern und relativ einfach in der Handhabung sein. Das alles zusammen macht dann einen guten Simulator aus.


    Wobei das Fliegen in einem Flugsimulator noch immer das wesentliche ist. :)


    Landschaft gucken kann ich auch im Google Earth.


    So wie ich den Markt einschätze ist der Simmer ein Sammler. Ohne neue Anreize (wie Addons) geht die Motivation verloren. Und da war die Freeware immer ein wesentlicher Faktor. Ohne Freeware hätte es aus meiner Sicht diese positive Entwicklung im Simulatorbereich nicht gegeben. Die Entwickler mit der meisten Ahnung in dem Bereich kommen aus der Freeware Szene oder sind da immer noch. Natürlich sind die sehr guten Payware Entwickler wie PMDG auch sehr wichtig.

    Nvidia hat ja die RTX 2070 und 2080 jeweils in der Super Version herausgebracht, wegen der Konkurrenz zu den aktuellen AMD GPU s.

    Bis Ende des Jahres bringen beide Firmen die nächste Generation auf den Markt. Dann wird man das genau beurteilen können, wie konkurrenzfähig die sind.

    Das sind auch wirklich Apothekenpreise, die Nvidia da verlangt.

    Zum Glück ist AMD auch da konkurrenzfähig geworden, nicht nur bei den CPU's. Dieses Jahr kommen die nächsten Generationen von AMD und Nvidia. Da kann man auf bessere Preise hoffen und deutlich mehr Arbeitsspeicher.


    Eine GPU jenseits der tausend Euro, war nur durch die Monopolstellung von Nvidia erklärbar in dem Leistungsbereich.


    Für den Nachwuchs ist das extrem abschreckend, sich solch teure Systeme anzuschaffen.


    Diese immer bessere Darstellungsqualität kostet natürlich auch mehr Leistung.

    Aber das sollte noch bezahlbar sein. Das soll ja nichts finanziell elitäres werden.