Beiträge von Rigo LH441

    Flusianer bitte euch

    Ich denke anke das Forum ist da im Rat zu bekommen, und nicht das wir streiten, jeder hat so eine erfahrungen gemacht. Und möchte sie so gut wie möglich beitragen, und das finde ich super, wir können ja nicht alle die selbe Meinungen haben, dann wäre das Forum unnötig. Ich bin um jeden Rat dankbar, und auch für jede Meinung, habe ja auch genug Erfahrung gemacht und vieles ausprobiert. Klar mit Beamer ist das eine tolle Sache tolles feeling. Meine Leinwand ist 7,20 mit 220 grad, nur mir persönlich gefällt das nicht mehr mit der Auflösung bei der Größe. Bin es jetzt Jahre geflogen mit der Leinwand. Wenn es mal PCs gibt die wirklich 4k in hoher Einstellungen verarbeiten kann, dann bin ich mit Beamer wieder dabei. Muss auch dazu sagen meine Augen sind nicht mehr die besten. Ich habe jetzt ein TV 65 zoll curved geordert und teste mal wie es ist.

    Ich halte euch auf dem laufenden.

    Gruß Rigo

    Hey Holi

    Ich bin nicht Beratungsresistenz. Deshalb frage ich ja hier nach ob einer schon Erfahrungen hat.

    Ich habe heute mittag Schablonen gebaut vom TV. Ja da hast du recht die grad Zahl ist sehr gering. Ich denke das mir nur die drei Ansichten ausprobieren kann. UHD wird nicht funktionieren, da gehn die frames in denn Keller, das stimmt auch.

    Ich habe mit Fachleute gesprochen die das professionell machen, mit normalen PCs nicht möglich. Habe mir auf PC Welt die Höllemaschine 7 angeschaut, und die haben PCs gebaut von 7000 aufwärts selbst im test von neuen Video Spielen auf max Einstellungen viel der PC auf 15 frames.

    Ich möchte ja nur Full HD das langt mir ja.

    Bei denn Beamern hätte ich auch full HD umd p3d fast auf max stehen. Und hätte eine frames rate von 30 bis 35 ohne stottern.

    Ich habe auch ein Guten PC..

    Aber vielen Dank Holi

    Ich probiere mal aus wie es aussieht

    Vg Rigo

    Hallo Tristan.

    Danke für deine Antwort.

    War sehr informativ.

    Ich möchte 3 Curved einsetzen im Cockpit A320. Ich habe zurzeit 3 Beamer, nur das gefällt mir nicht mehr, Leistungsabfall der Lampen, und von Zeit zu Zeit muss mann neu kalibrieren, um ein gutes Bild zu bekommen, natürlich wäre 4k Beamer besser wenn sie nativ hochrechnen auf 4k. Dann hätte man ein top Bild.

    Es gibt Systeme die haben sogar 5x65 Zoll curved im Einsatz das sind aber spezielle Computern im Einsatz

    Habe mich mal schlau gemacht, bei einem normalen PC wie die meisten haben. Würde UHD nicht Funktionieren, auch wenn du 2 Gaga im Einsatz hättest, würde das System durchmelzen. Habe sogar gefragt ein Bord mir 2 CPUs, das kann aber p3d nicht. P3d kann ja nicht einmal die 6 Kerne im CPU richtig gut auslasten, so das alle Kerne gleichermaßen genutzt werden können. Bleibt nichts anderes übrig als ausprobieren.

    Grüße Rigo

    Ich habe eine gute Grafikkarte für FULL HD. Für UHD da müsste ich nochmal die selbe einbauen mit Sli Modus. Ich denke Full HD ist schon recht ordentlich für p3d

    Ist nur die Frage kann überhaupt p3d UHD. Oder man müsste Native arbeiten, so das nur vorgegaukelt wird als wäre es UHD.

    Aber für mich steht immer noch die Frage im Raum mit dem curved TV.?

    Grüße Rigo

    Guten Morgen Flusianer

    Habe eine Frage!

    Hat jemand Erfahrung mit einen Curved TV mit Windows und P3d.?

    Ist da das Bild verzerrt weil es leicht gebogen ist?

    Mein Gedanke wäre, da ich die Beamer weg machen will, 3 x 65 Zoll curved installieren will statt der Beamer. Deshalb meine Frage mit dem Bild Verzerrung.

    In voraus vielen Dank.

    Regards Rigo

    Tja war mir auch neu, und ich denke ich habe schon tausende Updates gemacht. Die Zeit hatte er genug, man sieht ja wie weit er ist mit der Prozente Anzeige. Er Bootet ja hoch nach dem Update, aber immer nur bis zur Begrüßung, dann fährt er wieder hoch bis zur Begrüßung, und immer immer wieder. Habe heute ein Spezialisten dazu gezogen. Er staund nicht schlecht, selbst im abgesicherten Modus kann er nichts löschen oder zurück setzen auf ein Tag davor, er hat kein Zugriff darauf. Selbst das letzte Update lässt sich nicht löschen, und er greift tief ins System ein, da er dafür ausgebildet ist. Naja ich denke das alles Formatiert werden muß :bonk::bonk::bonk:

    Danke für eure Mithilfe. Hab ich alles probiert kann nichts ändern. Bringe denn PC morgen weg zum Spezialisten, hab mit ihm schon geredet, bei ihm ist einer im Geschäft der das selbe Problem hat, wo ich mit ihm telefoniert habe.

    Habe ich alles versucht, funktioniert aber nicht. Ich habe ja ein komplettes Cockpit mit 3 Beamer 220 grad. Mich nervt das ganze mit dem Update von Windows 10. Im Dezember war auch ein Update das voll Fehler war. Hat mich auch nerve gekostet bis ich das Netzwerk wier zum Laufen bringte, da hängen mehrere PCs dran. Ich glaube ich verkaufe alles

    Ja er stardet immer wieder neu, bild kommt bis zur Begrüßung, dann geht es wieder von vorne los. Das geile ist

    Windows schreibt noch schön Hallo Rigo wir haben paar Updates gemacht für dich, dann ging nichts mehr :yikes::pot::bonk::bonk:

    Hallo flusianer

    Bin heute morgen von OOMSnach HESH Geflogen, war alles noch gut, dann hat Windows wieder einmal Updates gemacht, jetzt geht nichts mehr, Bootet nicht mal mehr hoch. Kann nichts zurück setzen, startet geht aus, immer wieder. Habs mit abgesicherten Modus probiert, nichts kann ich tun :bonk::bonk:

    Gruß Rigo

    Hallo Flusi Freunde bin neu hier, ich fliege seit paar Jahren die A320 voll ausgestattetes Cockpit. P3d v3 und Jeehell. Nun hat mich noch der Reiz gepackt, und würde gern eine cessna 172 bauen. Von Shell habe ich Massen, jetzt find ich keine Massen vom Glierschild Panel. Weiß jemand von euch wie die Massen sind, oder noch besser eine Zeichnung? Möchte ein Doppelsitzer bauen. Kein Solo. In voraus vielen Dank.

    MfG Rigo Karthein