Beiträge von denno

    Wahrscheinlich werden so 50% aller X Box Besitzer fliegen? Alleine die Perspektive ist extrem. Dazu fehlt jegliches Wissen.

    Man sollte eine "Hürde" einbauen, wo das Spiel solche Leute direkt zwangsweise in die Flugschule schickt und erst nach erreichen aller notwendigen Fähigkeiten wieder alles freischaltet. 🙂

    Ich habe sowas schon mehrfach für die Nutzung des Internets vorgeschlagen. Leider hört auf solch sinnvolle Vorschläge nie jemand. :saint:

    MBit, nicht MB ;) *Klugscheissermodus off*

    Man sollte "Fanzines" nicht mit der Presse verwechseln. Ich habe jahrelang für ein unabhängiges Musikmagazin geschrieben und einer der größten Leservorwürfe war immer, warum viele Alben so gut besprochen wurden. Das lag natürlich daran, dass die Leute die Alben bekommen haben, an denen sie Interesse hatten. Es hat aber auch bei uns nie jemand den Anspruch erhoben, objektiv zu sein.


    Ich kann mir vorstellen, dass es bei den oben genannten genauso ist. Da ich aber kein (regelmäßiger) Leser der obigen Seiten bin, ist das nur eine Vermutung.

    Die habe ich nicht, weil wir uns wieder mal selbst feiern und anzahlmäßg maßlos überschätzen. Die Meisten die die Videos klicken, klicken um mal zu schauen aber nicht unbedingt um zu kaufen. Und je mehr Preorder Stellen auftauchen umso schlechter scheint wohl die Preorder zu laufen, weil jeder Mensch der näher nachdenkt erst mal abwartet oder es mit dem Gamepass probieren wird, weil er den gleich wieder kündigen kann. Investment 1 Euro.


    Das kann ich auch nur jedem empfehlen. Preiswerter kann man nicht herausfinden, ob es nach den eigenen Vorstellungen ist.

    Defacto hat man für Porto praktisch 4 Wochen Rückgaberecht und das finde ich gut.

    Ja klar, den Gamepass habe ich auch. Und ich bin wahrscheinlich einer der wenigen Flusianer, die sich nur ein oder zwei Videos angeguckt haben (die MS Videos habe ich sogar komplett ignoriert) . Ist wie immer. Solange ich was nicht in der Hand habe und selber ausprobieren kann glaub ich eh nichts. Trotzdem lese ich sämtliche Diskussionen in diversen Foren natürlich gerne mit und gebe ab und an meinen unqualifizierten Senf ab.


    Ich glaube aber schon, dass vielleicht ein Bandbreitenengpass a la P3D5 auftauchen wird. Das Runterladen selber sollte mit 400Mbit aber halbwegs ordentlich gehen.

    Ich habe eher die Befürchtung, dass sämtliche Internetleitungen zusammenbrechen, wenn alle sich das Teil runterladen wollen. :)

    Ja klar Rainer, mir ist nur gerade der Gedanke gekommen, dass man sich marketingtechnisch schon sehr zurückhalten kann, wenn man in so einer überschaubaren Gemeinde unterwegs ist. Guck mal durch die einschlägigen Foren, da gibt es kaum jemanden, der den Sim nicht kaufen wird (und das sind nur die Leute, die schreiben). Der Rest, der mit der Community nichts zu tun hat und oder über Social Media heiß gemacht worden ist, der interessiert sich wahrscheinlich eher nicht für die kläglichen Werbeversprecher auf der MSFS Webseite. Der hat nur die Youtubevideos vor Augen.


    Mist, jetzt hab ich doch was zum Marketing gesagt. :)

    Hab gesehen, dass du nachgefragt hast und bin auf die Antwort sehr gespannt. Ich finde sogar, du hättest die Frage gezielter formulieren können, nämlich ob das auch Microsofts offizielles Statement ist.


    Was das Marketing angeht, dazu möchte ich mich nicht äußern. Witzig aber - und das würde mich allgemein mal interessieren - ist folgendes. Ich hab mal acht Freunde gefragt, die Computerspieler aber keine Flusimmer sind, ob sie was vom MSFS gehört haben und ob sie sich den kaufen würden. Die Hälfte hatte noch nichts gehört, die andere Hälfte interessiert es gar nicht. Und alle haben gesagt. dass sie sich sicher nicht für 60,- € einen Flugsimulator kaufen würden, egal ob er die reale Welt dabei hat oder nicht. Das ist jetzt in keinster Weise repräsentativ, aber ich fände es interessant wenn mal mehr Leute außerhalb der Flusibubble gefragt würden, ob sie das Dingen interessiert.

    Ja, das hab ich auch gelesen. Aber es steht da auch nur was da steht. Was da nicht steht ist "Optional paid streamed content". Am 18.8. werden wir es erfahren. Ich jedenfalls werde mir den Neuen für nen Euro zum testen gönnen und ich glaube ich würde auch einmal Streaming ausprobieren, falls es was kosten sollte, aber ansonsten hab ich es nicht eilig.

    Ich schließe mich der Fraktion an, die sagt Streaming ist dabei. Schließlich kann das nicht mehr Aufwand sein als VirtualGoogleBingMapsEarth bereitzustellen. Ich kann mir eher vorstellen, dass das alte Spiel kostenlose Nutzung gegen Daten hier Anwendung findet. Nach dem Motto sagt uns wo ihr am meisten fliegt und wir entwickeln kostenpflichtige Add-Ons für die Gegend.


    Witzig ist, dass ich merke, dass mich der MSFS irgendwie immer noch kalt lässt. So richtig angefixt bin ich nicht. Wahrscheinlich, weil ich mir den P3D übers letzte Jahr so schön eingerichtet habe. :)

    Sieht nach einem sehr schönen Add-On aus. Wenn ich mir die Gegend mal anschauen möchte, werde ich es mir wohl kaufen. Ich benutze in den kühlgemäßigten und subtropischen Zonen der Erde gerne Fototapete mit Autogen, weil die Jahreszeiten nicht so ins Gewicht fallen, aber für alles andere hab ich schon ganz gerne Unterschiede in Sommer und Winter.

    Hallo allerseits,

    ich habe die leise Hoffnung, dass sich jemand hiermit auskennt. Gibt es in der P3D-Version von Ortho4XP die Möglichkeit den Custom Zoom Level zu benutzen. Ich habe nämlich nicht den Eindruck, dass die BMPs des höheren Zooms in den BGLs verarbeitet werden. Gibt es da einen Workaround oder eine Einstellung, die man vornehmen muss?

    Beste Grüße

    Daniel

    Hey Bernhard,


    ich würde dir pi mal Daumen folgendes empfehlen: Suche dir die Platzhöhe deines Flugplatzes in Fuß heraus (z.B. im Internet) und versuche ca. 3 nm vor dem Flugplatz auf einer Höhe 1000 ft über der Platzhöhe zu sein. Dann schön die Platzrunde fliegen (für den Anfang immer links herum, dann kannst du den Platz sehen). Beim Eindrehen Richtung Landebahn solltest du schon einigermaßen langsam sein und zumindest schonmal eine Klappenstellung haben. Dann merken und üben üben üben: Mit dem Gashebel regelst du deine Sinkgeschwindigkeit, mit dem Trimmer deine Fluggeschwindigkeit. Das kannst du auch in etwas größerer Höhe einfach mal in der Luft üben. Einfach mal auf 70-80 Knoten verlangsamen (in der Cessna) und dann schauen, was sie macht. Irgendwann bekommt man ein Gefühl dafür.


    Viele Grüße

    Daniel