Beiträge von Wolly2

    Ich bin aber zuversichtlich, das eine entsprechende Systemtiefe und akkurater Flugdynamik in den nächsten 2-10 Jahren geben wird. Das zeigt schon der FS9 und der FSX bei endsprechender Entwicklung, die durch Free und Payware erreicht wurde.

    Warten wir halt, und Xplane zieht bestimmt in der Zeit auch nach. Eine Spitfire würde ich auch gerne haben, warte aber lieber auf A2A,

    Nein die Spitfire darf nie mit Vollgas gestartet werden, dann bricht sie generell aus.

    Du musst eine exakte 3-Punkt Landung hinlegen, wie bei allen Spornradlern:)

    Die Rudder habe ich bei solchen Teilen immer auf extrem flache Kurve über Slope in FSUIPC eingestellt dass dämpft den Cha Cha Cha.8D

    Am besten über immer über den linken Flügel mit Schlepplandung. So hab ich früher immer die Spitfire von A2A gelandet. Sonst landet man in der Botanik.

    Na dann werde ich wohl noch warten bis es nach einem Update begeisterungsstürme giebt, und der MSFS stabil läuft. Ist auch besser für mein Herz, ich darf mich nicht aufregen ... nur anregen :-o*

    Wenn man einmal mit A2A Flugzeugen simuliert hat, machen andere Flugzeuge kaum noch Spaß. Jedenfalls ging es mir bei FSX und P3D so. Beim MSFS sollte man aufpassen was man kauft, hier wird auf die schnelle Geld gemacht, weil es noch keine passenden systemtiefen Flieger gibt. Schöne Bildchen verführen einen schon mal zum Kauf. Wenn jetzt eine konvertierte A2A Spitfire für den MSFS rauskommen würde, hat man doppelt bezahlt. Denn das währe ein wirkliches must have.

    Bin mal gespannt wann wir ein Germany Update bekommen ... und ob überhaupt. Also seit alle schön artig hier Sonst melde ich das dem Kleinsaftverein und die sagen dann Asobo bescheid. :-PP Dann löschen die Teutschland ganz weg. Die Macht ist mit ihnen :-PP

    Die von Asobo kommen mir langsam vor wie die Schildbürger, die entwickeln sich echt zurück.

    2Bugs gefixt, 3 neue eingebaut, Auftrag erledigt. :)))

    Software zu komplex für Asobo, das wächst über deren Köpfe. Vielleicht mal neue Leute einstellen. Nicht ausreichend getestet, man steht unter Zeitdruck Updates zu liefern. Da läuft gewaltig was schief, und Asobo segelt immer knapp am Schiffbruch vorbei. Falsches Endwicklerstudio, die blamieren sich am laufenden Bande.

    Schade, sehr schade. Hätte ein guter Flusi sein können. ich hoffe die bekommen noch die Kurve. Verwundert mich immer wieder, das die Käufer das mitmachen.

    Ok, wir wollen auch nicht ganz unfair sein. Das mit den Worldupdates ist Klasse, und die Grafik ist auch gut (bis auf ein paar Kleinigkeiten)

    Der optimale Flusi für VFR, der kein Platzwetter kennt. :Oh, und man einfach ein Hit and run Game für den Feierabend braucht.:88

    ... denn sie wissen nicht was sie tun.


    Und anscheinend sind sie sogar gut darin. Warum lassen sich die Flightsimmer das gefallen. Wenn ich daran denke was Cyberpunkt 2077 für ein shitstorm erlebt hat, dann muss ich sagen. Selber schuld das Asobo stur seinen Updateplan folgt, wenn die Flightsimmer das einfach so hinnehmen, das sie ständig einen Bugsimulator haben. Friedhofsruhe sozusagen.

    Na so eine Heißluft Ballon Simulation sollte doch hinzubekommen sein. Zeppelin würde Asobo schon überfordern.

    Irgendwie hatte ich schon auf die nächsten Bugs gewartet, und den Sim noch nicht (wieder) installiert. Ich dachte ich warte noch mal ab. Ok, also warte ich weiter, bis ich eines Tages ohne hohen Blutdruck das von mir erworbene Produkt nutzen kann.

    Wenn ich sowas mal mache, dann ohne Autopilot. Am besten noch mit einer Cup. Das hat nur einen Nachteil. Hohe Gebirge sind tabu. Die Rockys sind hoch, sehr hoch. Und wenn man dann noch Wetter hat, was ab und an im MSFS vorkommt, ...

    Nur der Atlantik wird ein Problem, müsste ich Zusatztanks haben ... Labrador - Grönland -- Island --- Färör Inseln --- Schottland

    Der Vorteil, wenn ich mal auf Klo muss, lande ich einfach irgendwo im Grünen. :yep Ich könnte auch eine Flasche nehmen .... ähmm ... hust :chin: Wenn schon real, dann auch ganz.

    Oder doch ein größeres Flugdingsbums

    Ich warte mal das kommende Update ab, und ob ich ein nettes Fluggerät finde. Vorausgesetzt, der Flusi lässt sich starten. Sonst lösch ich den und komm in einem Jahr noch mal wieder. :88

    Der MSFS ist ein Produkt für den Massenmarkt, der soll nicht simulieren. Denn das könnte Käufer irritieren. Stellt euch mal vor, Hans kommt von einer 10 Stunden Schicht und muss sich dann noch mit einer vollsimulierte Cessna herumärgern. Der sucht erst mal zwei Stunden nach dem Kupplungs Pedal, ehe er den MSFS für immer löscht. Der will einfach nur ... brumm...brumm... fliegt, um dann entsetzt aufzuschreien, .... "Wat ist das für eine S .... überall Dunst. So sieht das aber in Wirklichkeit nicht aus!!!! Ich will die Texturen scharrrfff bis zum Horizont !!! (Kann mich an sowas noch aus dem ehemaligen FlightX Forum erinnern)

    Ehe eine Software endwickelt wird, macht man eine Marktanalyse. An diese Vorgaben müssen sich dann halt die Endwickler richten.

    Alles darüber hinaus überlässt man den Addon Entwicklern, insofern sie keine so hohe Ansprüche an das SDK stellen.

    Wenn man sich mal überlegt, das bei all den Updates, keines dabei war, das wenigstens die Standard Cessnas eine bessere Flugdynamik bekommen, oder zumindest ein Schalter, wo man solches einschalten kann.

    Schade, sehr schade. Es hat dazu geführt das bei mir kein Interesse mehr besteht. Keine Motivation.

    Mein zwischenfazit ist, dass ich, bedingt durch die Bugs und die fehlende und versprochene gute Flugdynamik, die Lust an jede Art von Flusi verloren habe. Ich habe noch XP und AF2, aber noch nicht mal installiert. Vielleicht kommt ja A2A noch aus den Startlöchern, und es haut die Flusianer aus den Socken. Das könnte mich wieder motivieren.

    Ich kauf mir erstmal nix, bevor die 12 kommt vorm X.

    Oder anders gesagt, nur wenn der neue Keller gebaut ist, kann ich erst ins Haus einziehen. Naja, ich brauche eh einen neuen Rechner, der kommt gefühlt erst 2040. Opa fliegt dann mit zittrigen Yoy, und flatternden Stick. Bis dahin haben wir DX 14 und Hologramm Display.

    Achtung. Dies ist ausdrücklich keine Tatsachenbehauptung, sondern meine persönliche Meinung


    (Nach Erfahrung, sollte man das vor jeden Posting immer dabei schreiben, juristischer Ärger droht)


    Es könnte nach meiner Meinung. auch um die Verkaufbarkeit der Software gehen. Kaufen, installieren, Spaß haben. Wenn die User nach meiner Meinung erst lernen müssen, gehen die Käufer flöten. Also könnte man, nach meiner Meinung, das den Addon Herstellern überlassen, und könnte den unbedarften Kunden erzählen, was für tolle Flugzeuge man doch hat, sogar ein Luftbuss. Der MSFS könnte nach meiner Meinung eine Mogelpackung sein, sehr geschickt vermarktet.

    Vielen Dank Jungs für die Tipps.

    Hab schon alles durch, was es an Tipps im Net zu lesen gab. gerade neuen Grafiktreiber drauf, und die Auslagerungsdatei vergrößert. Scheint jetzt zu funktionieren. Ich muss aber noch mal genauer testen, ob er stabil läuft.