Beiträge von Bastlwastl

    ja, die Datei ist seit dem Servercrash beschädigt. SOH müsste jetzt wieder schneller gehen - ansonsten ist die Mark 2 auch noch bei Simviation.com oder bei rikoo (hier richtige Version erwischen) verfügbar...


    Viel Spaß


    Thomas

    Nö, SOH ist immer noch genauso lahm...und übersichtlich sieht auch anders aus, aber das wird in diesem Leben wohl nichts mehr.

    Du erwartest nach dem Einzug in einen Rohbau doch auch nicht den Endzustand? P3dV5 lässt sich fliegen ohne irgendwelchen Ausbau.....


    Ralf

    Nein, aber darum geht es auch gar nicht, sondern darum dass man z.B. Szenerien auf 3 verschiedene Arten installieren kann, bzw es der Simulator zulässt und gefühlt jeder Entwickler geht einen anderen Weg (Zwangsweise Root-Verzeichnis, Root-Verzeichnis vorgegeben aber auch Installation in ein anderes Verzeichnis möglich, Frei wählbares Verzeichnis doch trotzdem werden random Dateien in ein anderes Verzeichnis installiert, Documents/Prepar3d v4 Add-ons usw.)


    Ja, dann kann man das natürlich alles via XML-Methode auflösen, aber Jesus, das kann ja nicht Sinn der Sache sein. Ich will mir ein Add-on kaufen, es installieren und dann meinen Spaß damit haben, Punkt.


    Und dann hat man ein Add-on, das mit einem "Universal-Installer" daherkommt und ich muss mir trotzdem aus dem Forum SELBST (weil man keine Antwort bekommt) die Patches zusammensuchen und drüberinstallieren, obwohl der Installer eigentlich die neueste bzw. verbesserte Version installieren sollte, ähm ok ?


    Z.B. gibt es da diesen Hersteller mit O beginnend, der alle seine Produkte und auch die diverser anderer Anbieter in einer "zentralen" APP zusammenfasst (ich begrüße das prinzipiell sehr, habe ich auch in einem anderen Thread geschrieben, nur es muss eben auch wirklich funktionieren), dann aber das Kamera-Add-on ständig rumzickt weil es ein Update macht, dann in Central (Hoppla verraten) auch wieder, ok, dann im eigentlichen Programm auch wieder bis es irgendwann nicht mehr startet, nice.


    Der Support lässt auch zum Großteil hart zu wünschen übrig, entweder man bekommt gar keine Antwort, nur die immer gleiche wie "KERNELBASE.DLL ist aber ein Windows-Fehler blabla..." - Ja kann sein und wieso ist P3D dann das einzige Programm, das den Fehler auslöst !?, eine Antwort die vermuten lässt dass sich der Antwortende die Frage überhaupt nicht durchgelesen hat oder eine Antwort dass man quasi eh selbst schuld ist und zu blöd die Sachen zu installieren, das Add-on selbst ist natürlich nicht das Problem (witzig vor allem dann, wenn im nächsten Patch genau das geschilderte Problem behoben wird, es aber ja vorher nicht existiert hat)


    So, nur ein kleiner Teil dessen was mir dazu gerade einfällt, bin gespannt ob ihr das ähnlich seht, oder ob nur ich der mit den "mysteriösen" Problemen bin.


    Wie gesagt, es geht nicht darum Add-ons zu installieren, oder den Sim zu konfigurieren sondern ich will mir ein Add-on installieren und damit fliegen und nicht erst wieder in nem Forum lesen (in dem ich entweder nicht mal lesen kann als Gast, ich mich extra mit meinen Kaufdetails registrieren muss, oder dazu gedrängt werde meinen vollen Namen zu nutzen, noch bevor versucht wird mein Problem zu lösen (und nein damit meine ich nicht dieses Forum)) wie ich ein Problem löse.

    Hallo,


    nach dem update auf 1.20 bietet sich mir folgender Anblick:



    Jemand ne Idee ob ich auf "deactivate" oder einfach auf "next" klicken muss ? ORBX Ireland habe ich nicht installiert, allerdings OpenLC Europe,

    was zwar im Installer erwähnt wird aber nicht in der Readme oder im Manual.


    Danke

    Die springen alle irgenwie unter das Orbx Dach.


    Da ich die erste version schon habe und echt begeistert davon bin, denke ich das ich dann komplett zu Orbx wechseln.

    Bei Turbulent Designs ist es so dass die sich aus der Flusi-Szene zurückziehen, deswegen übernimmt da wohl Orbx:


    https://www.thresholdx.net/news/turbfs


    Ich habe auch kein Problem damit Orbx Central für mehrere Addons zu nutzen, wenn ich mir dafür fünf andere „Addon-Management-Programme“ spare, nur richtig funktionieren muss es halt.

    Servus zusammen!


    Ich bin gerade dabei, nach und nach den P3Dv5 mit Szenerien zu füllen. Aber in welcher Reihenfolge mache ich das? :??):??)


    Danke für die Hilfe!

    Die FS9-Datei brauchst du gar nicht sofern du keinen FS9 installiert hast bzw. es dahin installieren willst.


    Du installierst die „...FSX_P3D_16.exe“ und anschließend das Update darunter (wobei da müsstest du probieren ob du das brauchst, da das wohl nur für die V5-Kompabilität ist, schadet aber wahrscheinlich nicht solang es unter der V4 läuft)

    Ich hoffe es passt wenn ich diese Frage hier stelle:


    Ich wollte Rostock in P3D v4.5 installieren, dazu muss man die effects in den entsprechenden P3D-Ordner kopieren und das Manual sagt es werden keine Dateien überschrieben, außer von Simmershome-Szenerien selbst.
    Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass er trotzdem Dateien überschreiben will, obwohl ich keine anderen Simmershome-Szenerien installiert habe.


    Woran könnte das liegen?


    Danke schon mal

    Ich habe bei Freeware auch oft das Problem dass es mir zu sehr nach FSX oder auch nach FS9 aussieht...ausserdem ist das immer ein ewiges Rumgesuche: Was ist die neueste Version? Wo gibt es die zum Download?


    Die Patches sind dann auch oft in irgendwelchen Threads versteckt, die man durchforsten muss, oder man muss in einer Aircraft.cfg rumfummeln um irgendeinen Fix zu installieren.


    Jetzt versuche ich gerade die "Flightport_Soloy_Mark2_V1_P3DV4.zip" von sim-outhouse runterzuladen, mit sagenhaften 56 Kb/s...

    Hallo,


    ich habe mir den Thrustmaster WARTHOG gegönnt und bin auch soweit zufrieden damit, allerdings stört mich etwas dasss der Trimschalter bzw. der Cooliehat zu empfindlich reagiert, wenn ich ihn nicht exakt in eine Richtung drücke, heißt, er löst beim nach unten drücken auch gerne mal die Trimmung nach links bzw. rechts aus.


    Kann das jemand bestätigen? Oder liegt hier ein defekt vor?


    Danke euch!

    Hallo zusammen,


    ich habe mir "aus Versehen", weil ich nicht wusste, dass es den Saitek Throttle auch mit PS/2 gibt, eben diesen gekauft :rolleyes:

    und kann damit nun rein gar nichts anfangen, da ich den den zugehörigen Yoke nicht habe und ehrlich gesagt auch nicht plane mir den jetzt extra deswegen anzuschaffen.


    Gibt es eine Möglichkeit den irgendwie auf USB umzubauen bzw. vielleicht hat das ja schon mal jemand gemacht und würde mir den umbauen?

    Würde mich freuen wenn es irgendeine Möglichkeit gibt und ihr mir weiterhelfen könntet.


    Falls natürlich jemand Interesse an dem Throttle hat, er steht natürlich auch zum Verkauf, glaube aber nicht dass sich da jemand finden wird.


    Danke und ein schönes Wochenende