Beiträge von cpschulz

    Hallo, danke für den Hinweis zur Veröffentlichung der deHavilland DH.100 Vampire von SwissMilSim - Merci beaucoup Oliver :yep


    Hallo, der Eingangsbeitrag hat durchaus Berechtigung. Zur Erinnerung, als der MSFS heraus kam, hatten wir ein Mitglied, das vor der Herausforderung stand, bei der weltweiten Auswahl zu wissen, wohin man fliegen mag. Genau dafür gibt es derartige Hilfsmittel, wenn die eigene Kreativität eventuell an ihre Grenzen stößt oder nur neuen Input sucht.


    Random Flight Database oder Random Flight Generator, ebenso die kleine Sammlung hier RE: Nützliche Links zum MSFS sind ggf. hilfreich. Für die Erkundung Deutschlands ist der obige Link eine gute Alternative, wie ich finde.

    Our route for this flight can be found on the 2nd page of the OFP

    Hallo Thomas, das OFP (Operational Flight Plan) enthält alle Daten, die für den Flug benötigt werden (z.B. Wetter, Gewichte, Fugplan, SID, STAR, NOTAMs, etc.). Das OFP - quasi eine Dokumentation der Flugplanung über mehrere Seiten - wird von Simbrief generiert und kann nur im EFB des A320 angezeigt werden. Alternativ kann man sich mit dem Simbrief-Downloader auch ein Pdf erstellen lassen.

    Hallo, sofern noch nicht erwähnt, die Entwicklung der A319 von Fast Cow Productions ziert seit dem 23. Juli unsere Liste - Danke Andreas :yep


    Weiterhin berichtenswert sind zwei Veröffentlichungen im MSFS Marktplatz: Lionheart Creations hat den Lear Fan herausgegeben und vom in meinen Augen dubiosen Entwickler namens MScenery ist eine Bell X-1A erhältlich.


    Hallo Ron, der Wiedereinstieg im Forum nach knapp zwei Tagen Abstinenz ist Dank des Themas wahrlich ein Genuss. Dabei verweilen meine Gedanken oft bei den verschiedenen Episoden, wenn ich die tollen Bilder und den informativ-unterhaltenden Text dazu lese. Danke!!!

    Hallo Thomas, zu Deiner ersten Frage zuerst eine Anmerkung - es existieren nicht für jeden Flugplatz SID oder STAR Prozeduren. Weiterhin solltest Du ein Auge auf die Routenplanung haben, denn nicht jede in Simbrief verfügbare Route enthält SID oder STAR. Simbrief selbst generiert keine eigenen Routen, sondern greift auf verschiedenste Quellen zurück. Meine Empfehlung ist, sich nicht auf die Automatiken diverser Programme zu verlassen, sondern stets die passenden Charts für Start- und Zielflughafen parat zu haben. Solltest Du dann auf eine Route treffen, die keine SID oder STAR enthält, ist das im Grunde kein Problem, da im FMC die passenden Prozeduren für An- und Abflug manuell ergänzt werden können.


    Zu Frage 2 würde ich meinen, dass Du nicht alle im Video erläuterten Schritte ausgeführt hast, denn die Auswahl des Options-Menu bzw. MCDU-Menu alleine reicht nicht aus. Darüber hinaus kannst Du Dich hier auch schlaumachen: https://docs.flybywiresim.com/…/feature-guides/simbrief/

    Hallo, die zweite von PMDG entwickelte Boeing ist nun für den MSFS verfügbar. Gestern wurde die 600er-Version veröffentlicht. Danke Steffen, Flugi für den Hinweis :yep


    Hallo, Deimos hat einen motorgetriebenen, zweisitzigen Flugdrachen "Tanarg 912" - ein sogenanntes Trike Ultralight - im Marktplatz veröffentlicht.


    Hier gibt es das Flugzeug aktuell sogar für 10 Dollar :

    ...bitte den Steueraufschlag nicht vergessen, ein bisschen was kommt noch obendrauf ;)


    Was das Aussehen angeht, bin ich auch hin- und hergerissen. Für ein quasi Erstlingswerk nicht mal so schlecht und den Einführungspreis könnte man als fair bezeichnen. Wissen tut man es erst genau, wenn das Flugzeug virtuell auf dem Bildschirm vor der Nase erscheint und man ein paar Runden damit gedreht hat. Aber wie ich JayDee und Konsorten kenne, wird das erste Testvideo nicht lange auf sich warten lassen.

    Danke Bernd, für das interessante Video. Mit dieser Technologie scheinen einige Prototypen derzeit unterwegs zu sein. Der mir geläufigste ist Jetson One und bei Youtube kursieren auch Videos anderer Modelle. Selbst die Chinesen scheinen mit EHang 184 die Entwicklung eines menschtragenden Quadrocopters ernst zu meinen. Am Ende schlagen auch alle Konzepte der "Luft-Taxis" in die gleiche Kerbe, mit elektronisch gesteuerten Mehrfach-Antrieben. Alles sehr spannend, wie ich finde.

    Hallo, der Entwickler Hangar Studios 713 alias B4gunner hat seine vor wenigen Tagen angkündigte Camair 480 Twin Navion als Payware veröffentlicht. In der ersten Woche zu einem Einführungspreis von knapp 12 Euro. Inwiefern das Flugzeug einen entsprechenden Gegenwert besitzt, kann ich "noch" nicht beurteilen. Jedenfalls scheint die äußere Qualität um einiges besser als die bisher als Freeware veröffentlichten Navions auf Flightsim.to. Ich möchte das nicht abwertend verstanden wissen, aber bei Payware darf es ruhig ein bisschen mehr sein.


    Interessanterweise ist auf dem beigefügten Werbevideo auch der Überflug einer F-117 zu sehen, an der der Entwickler ebenfalls arbeitet.


    Hallo Franz, soweit es das GTN750 von Flight1 betrifft, da gab es seit P3D V4 diverse Probleme, die durch Updates mehr oder weniger gelöst werden konnten. Meines Wissens ist die aktuellste P3D Version mit dem GTN750 nicht mehr kompatibel und es wird offensichtlich kein Update dazu geben. RE: TDS GTNXi


    Wenn ich mich irren sollte bitte ich um Korrektur meiner Aussagen.