Beiträge von Flyer44

    Ich lasse mich auch gerne von den TV Reiseberichten inspirieren.Besonders die Kreuzfahrerserie im RBB uns neuerdings auch ARD

    sind sehr beindruckend. So lernt man bei den Landgängen Land und Leute ein wenig kennen und kann dann das Gebiet auch schon mal abfliegen. Das war bei den Vorgänger FS schon deshalb nicht möglich weil meist dann gerade diese Region nicht vorhanden war.


    Ein Problem gibt es allerdings noch bei diesen Unternehmungen, das Auffinden im MSFS. Wegen fehlender Karten mit Städtebenennung und zielgenauer Positionierung ist es schwierig diese aufzusuchen.

    Zumindest sollte man die Koordinaten kennen, was mit vorheriger Recherche in BING immerhin möglich ist.

    Leider werden diese aber auch nicht wie im FSX angezeigt. Das könnte dann an andere gleich weiter vermittelt werden, wie es in den vorherigen Threads erwähnt wurde. Vielleicht sollte man diese Option wieder implementieren, zumindest im Entwicklertool.


    Ansonsten scheint mein Vorschlag zu den Lieblingsorten bei euch angekommen zu sein, wenn auch noch nicht oft genug.

    Vielleicht liegt es auch daran daß noch gar nicht alles erkundet ist.

    Für mich ist jedenfalls das Erforschen fremden Terrains schon seit einigen Jahren zur Lebensaufgabe geworden. Dabei mache ich immer zahlreiche Bilder und Videos, wie ein Tourist auf Fototour. Das ist zumindest mit NVidia GrKa und Geforce Experience sehr gut möglich. Zur Not geht es auch auch mit FRAPS, wenn auch nicht so optimal.


    In dem Sinne noch viel Spaß beim Entdecken fremder Länder und noch mehr Vorschläge für uns Simmer.


    Grüße aus EDDN sendet euch Michael

    Hallo,


    Nachdem die Meisten hier in Bodennähe fliegen würde mich mal interessieren welche Landschaften euch am besten gefallen.

    Erstmalig ist es ja möglich weltweit fotoreale Lanschaften zu erkunden, was bei früheren FS nur schwer zu realisieren ist.


    Umso schwerer fällt es mir die interessantesten davon zu befliegen, ohne viel Zeit mit weniger schönen zu vergeuden.

    So habe ich festgestellt dass das relativ kleine Island im Vergleich zu anderen FS hervorragend gelungene Texturen aufweist.

    So macht es Spaß die verschiedensten Landschaftsstrukturen zu erkunden und die Amsichten in der Verfolgersicht zu geniessen.


    Nun würde mich eben auch interessieren und sicher auch andere, welche solcher Länder hier auch in Frage kommen und euch gefallen haben.

    Neben Japan, das mir auch gut gefallen hat, gibt es sicher auch andere die durch besondere Texturen hervor stechen.


    Gruß

    Michael

    Mit der Drohnenkamera komme ich einfach nicht klar und die normale Ansichtsoptionen sind auch nicht einfach zu bedienen.

    Hätte man sich an die anderen FS gehalten so wäre alles viel einfacher und intuitiver.


    Stattdessen gibt es ein Vielzahl von Einstellungen die keiner braucht und nur verwirren.

    Ich habe es schon aufgegeben und verwende nur noch die Defaultansichten mit Hilfe der Maus.


    Gruß / Michael

    War bei mir auch so. Ich musste alle übrigen Flugzeuge vom Inhaltsmanager installieren.

    Eigentlich müsste er alles was auf der DVD ist auch in die FS Datei installieren, so wie beim ersten Mal.


    Da liegt offensichtlich ein Bug vor,der noch nicht erkannt wurde.


    LG Michael

    Noch ein Beitrag zum Thema Absturz.


    Seit kurzen stürzt mein FS immer dann ab wenn ich die Karte aufrufe. Manchmal gleich und dann wieder nach einigen Malen.

    Dabei spielt es keine Rolle ob ich es mit dem programmieren Flightstick oder der Tastatur mit V mache.

    Ob ein Bug ist oder ein Installationsfehler weiss ich nicht. Vielleicht ist es nach den neuen Update ja behoben.

    Wenn nicht muß ich wohl eine Neuinstallation ins Auge fassen.


    Gruß / Michael

    Vielleicht könnte man auch ander Flugzeuge aus dem FSX importieren, und wenn es nur die Hülle ist und fliegt.


    Im Übrigen ist der A380 m.W. das einzige Flugzeug das nicht originär für den FS erstellt wurde.

    Offensichtlich ist es zu schwierig und aufwändig, auch wenn es einige Clons davon gibt.


    Immerhin gibt es ein ähnliches von der Technik her, den A 350, der ganz gut im X-Plane zu fliegen ist.


    LG Michael

    Versuch doch mal den Ordner umzubenennen und starten den FS wenn alles funktioniert kannst du die Dateien löschen.

    Ich habe wie beschrieben die App Package Datei umbenannt und festgestellt dass danach die Wettereinstellung nicht funktioniert hat. Ansonsten lief der FS.

    Doch mit 100 GB unnützen Daten möchte ich meine SSD nicht belasten. Deshalb werde ich wohl dem FS noch einmal löschen und per Download installieren.

    Vorerst habe ich die obige Package Datei gelöscht, da das Wetter von alleine ausgefallen ist. Mal sehn was noch nicht geht.

    Bis jetzt läuft der FS aber noch. Dafür ist meine SSD um 100 GB leichter geworden.


    LG Michael

    Hallo Rainer,


    Es ist schon etwas verwirrend mit disem MSFS. Das kommt vmtl. auch daher weil einmal die DVD und das Direktdownload angeboten wird. Wenn man mal andere FS anschaut so wird z.B beim FSX die komprimierten ORBX Download Dateien in den App Data Ordner geladen und von dort in den Hauptordner des FSX entpackt. Zum Schluss wird der Ap Data Ordner wieder gelöscht.

    So stelle ich mir auch den Downloadvorgang beim MSFS vor. So wird es auch mit der DVD Installation sein, nur dass die Package Dateien nicht gelöscht werden. Wobei als Zielort des MSFS laut Icon der Desctop angegeben wird.

    In wieweit das Programm auch auf den Package Ordner in App Data zugreift , weiss ich nicht. Jedenfalls benötigt es ihn vmtl. für best. Funktionen wie das Wetter, das dieses ohne den Ordner nicht funktioniert.

    Daher kann ich mir auch nicht vorstellen daß du nur diesen Package Ordner für den MSFS hast und der Desctop Ordner gelöscht wurde. Eher müsste es umgekehrt sein.

    Was den Datenumfang betrifft so wird dieser ok sein. Nachprüfen kann du es direkt im MSFS und dort unter dem von mir angegebenen Menu des Inhaltsmanagers.


    Gruß Michael

    Hallo,


    Die Steuerungseinstellung macht mir echt Probleme.

    Nachdem erst die kpl. Steuerung ausgefallen ist, habe ich nach einem Neustart alle Eingabegeräte auf Standart zurück gesetzt.

    Danach liefen zumindest die Grundfunktionen zum Glück wieder.

    Nun mußich allerdings alle mühsam programmierten Parameter wieder eingeben. Ich hoffe nur dass es nicht wieder einen Shutdown gibt. Womöglich hat sich ein Virus bei mir eingenistet.

    Schwierig ist vorallem die Doppelbelegung bei einer individuellen Zuweisung. Losche ich die ursprüngliche Belegung und lade die neue, so erscheint oft die Melding dass die Taste schon belegt ist. Oder eien andere Taste hat die gleiche Zuweisung. Doch welche der vielen Zuweisungen ist gemeint? Es ist wohl der schwierigste Teil dieses FS und auch aller bisherigen FS.

    Ich fage mich wer wohl die vielen Einstellungen überhaupt braucht. Da ist der FSX viel übersichlicher bestaltet!

    Wie kommt denn ihr damit zurecht?


    Gruß / Michael

    Hallo Rainer,


    Mein MSFS Package Ordner hat in der Premium Version 94 GB und der Desctop - One Store Ordner 101 GB.

    Macht zusammen 195 GB, die auf dem SSD C -Laufwerk liegen.

    Du kannst leicht nachprüfen ob alles Im Desctop Ordner übertragen wurde, indem du den Inhaltsmanager im Menü

    Proil- Marktplatz aufrufst und dort die Eintäge in der Bibliothek evt. nachläds. Wenn mehrere Fehlen am besten alle ankreuzen und laden.


    Gruß / Michael

    Hallo,


    Ich hätte mal eine Frage zur Installation des MSFS.

    Nachdem ich meinen FS mit DVD neu installiert habe, stellte ich fest daß die die von der DVD geladenen Daten in der MSFS Package Datei gespeichert und dann in die Offical- One Store Datei entpackt werden.


    Somit gibt es 2 Dateien etwa gleicher Größe von ca 100 GB auf meiner SSD.

    Nun frage ich mich ob es notwendig ist daß die MSFS Package Datei noch zusätzlich die 500 GB große SSD belastet.

    Immerhin habe ich darauf auch noch eine Version des FSX gespeichert und so wird der Speicher künftig nicht ausreichen.


    Deshalb wäre es interessant welche Funktion diese im App Data- Local erstellte Datei überhaupt hat und ob sie auch bei der Download Version des FS existiert.

    Versuche diese Datei zu deaktivieren haben zunächst ergeben, daß der FS weiter funktioniert, aber versch. Funktionen wie die Wettereinstellungen nicht mehr aktiv sind. Auch das Entwickler Tool lässt sich nicht mehr richtig benutzen.

    Andererseits könnte man evtl. diese Funktionen noch aktivieren bevor man die Datei löscht.


    Gruß / Michael

    Du hast Recht, das ist die Lösung!

    Dabei hab ich gedacht dass dies eine zus. Option für noch hochwertiger Texturen ist und somit auch zus. Resourcen benötigt.

    Da mein Rechner sowieso am Limit läuft wollte ich ihn damit verschonen.


    Andererseits ist diese Option auch missverständlich, da es genau diese Überlegung impliziert.

    Sie ist dahert mit der Onelineverbindung zwingend notwendig, da sie ohne wie gezeigt nicht funktioniert.


    Dem Endecker sei also unser Dank geschuldet!


    LG Michael

    Das Problem ist auch daß man es oft gar nicht erkennt wenn der Streaming ausfällt.

    Oft sind die Texturen, z.B. in Afrika gar nicht so unterschiedlich.


    Am ehesten habe ich es noch im felsigen Gebirge wie den Alpen gesehen.

    Da ist der Unterschied noch am deutlichesten, weil die Gipfel abgerundet und die Felsen wenig Struktur haben.


    Abgesehen davon habe ich schon einiges probiert ohne Erfolg zu haben.

    Vielleicht blockiert auch ein Schutzmechanismus in Windows oder dem Router den Stream.

    Oder ist einfach der Server zeitweise überlastet und synchronisiert dann nicht mehr.


    Ich finde dass nun endlich auch der Support von MS dazu Stellung nehmen sollte.

    An wen kann man sich dort bei solchen Ausnahmefällen wenden?

    Immerhin ist dies ein essentieller Bestandteil des FS, ohne den keiner diesen gekauft hätte.


    Gruß / Michael

    Hat sich bei euch eine Fehlerursache ergeben?


    Ich habe neu installiert ohne dass sich die Oneline Texturen eingestellt haben.

    Vorher ging alles einwandfrie wie meine Bilder und Videos belegen.


    Wenn keine Änderung eintritt sollten wir uns an Microsaft Support wenden!


    Gruß/ Michael

    Habe leider eine schlechte Nachricht. Meine Neuinstallation ist gescheidert


    Weder sind die Texturen online übernommen worden, noch ist der FS komplett.

    Es fehlen sämliche Flugzeueg bis auf Chessna und TB 950. Insgesamt sind damit 20 GB zu wenig geladen bei meiner Premium Version. Nachdem die Einstrellungen bis auf sie gespeicherten Orte übernommen wurden ist vmtl. nicht alles vorher gelöscht worden. Ich weiss auch nicht wo sich noch versteckte Daten befinden um dies nachzuprüfen.


    Nun weiss ich nicht mehr weiter. Evtl. noch mal mit Download installieren oder reparieren?


    Gruß Michael

    MS Store>oben rechts die 3 Punkte anklicken>meine Bibliothek anklicken dann siehst du unter anderem den Simulator. Da kannst du auf installieren gehen.

    Geht das auch wenn man den FS nicht bei Microsoft gekauft hat?

    Ich habe jedenfalls keinenEintrag einer Bestellung gefunden.


    Doch inzwischen läuft die Installation, auch wenn ich nicht weiss, wie das funktioniert.



    LG Michael