Beiträge von Thoromir

    Ich hatte mal mit den Kameraeinstellungen der Flugzeuge herumexperimentiert, und als ich beim Start die gleiche Ansicht hatte, wie du, wurde mir klar, das mein Experiment wohl gescheitert ist :-)

    Im Ernst, das sieht so aus, als würde eines der Mods (Flugzeuge, Liveries?) die Kameraeinstellung verändern. Bzw, wurde vielleicht durch ein Update die Orifinalkameraeinstellung verändert, was durch einen alten Mod vielleicht wieder rückgängig gemacht wurde. Und nun passt es natürlich nicht mehr.

    Na wenn Ihr nicht gleichzeitig fliegt könnte Dein Enkel ja Deinen Account verwenden wenn Du nicht fliegst.

    Das meinte ich ja auch: Warum nicht beide auf dem gleichen Account fliegen?

    Ausser für die Errungenschaften die vielleicht jemand sammeln will, wäre es völlig egal, wie viele Personen auf einem Account fliegen.

    Aber vielleicht geht es Jürgen ja auch genau darum.

    Hallo Jürgen,

    das geht meines Wissens nicht, zumindest bis jetzt nicht.

    Es ist aber meiner Ansicht nach auch gar nicht nötig für jeden Spieler ein eigenes Profil anzulegen, da man sich doch einfach hinsetzen und fliegen kann.

    Gut - Errungenschaften werden natürlich für das ganze Spiel freigeschaltet, aber ich selbst auchte auf so was gar nicht. Und ausser bei Errunenschaften wüsste ich nicht, wozu unterschiedliche Profile nützlich wären.

    jetzt hab ich endlich gefunden, wo man die Signatur eingeben kann :-)

    Claus-Peter, natürlich sind nicht alle deutschen Mods da zu finden. Genauso wenig wie alle englsichen Mods oder alle amerikanischen Mods.

    Aber die Tendenz wird doch wiedergegeben. (Es sei denn, deutsche Modder meiden mehrheitlich die Seite, wodurch der Durchschnitt verfälscht würde).

    Bei einer Wahlumfrage weiß auch jeder, das nur ein paar Leute befragt werden, aber die Richtung der Statistik stimmt dann doch zumindest :-)


    Und so wie man dann anhand solcher Zahlen darüber diskutieren kann, warum Biden Stimmenmäßig vorn liegt, kann man doch auch diskutieren, warum es für Deutschland weniger Mods gibt :-)

    Und da geht es mir dann nicht darum, auf welchen Seiten ich auch noch Mods finden könnte :-)


    Aber vielleicht denke ich einfach zu viel nach :-)

    Ich habe das mal mit der Drohnenkamera versucht. Hat aber nicht geklappt.

    Zum einen schwang die Drohenkamera beim Flug immer hin und her und geriet so auch mal nach ausserhalb des Flugzeugs.

    Zum anderen konnte ich das nicht mit STR + ALT + 1 speichern.

    Und von der Cockpitansicht aus, bin ich nie weiter als bis zur Rückenlehne der Pilotensitze gekommen. Wie hast du das geschafft?


    Gruß, Dirk

    Über die Qualität der Urheber der websites und deren Inhalte sollten wir hier nicht diskutieren. Es bleibt jedem selbst überlassen, wo er seine mods bezieht.

    Ja, richtig. Ich habe die Seite auch nur genannt, weil man dort im Gegensatz zu anderen Seiten auflisten kann, wieviele Mods es für jedes Land gibt. Und da fiel mir eben auf, das Deutschland auf dem vorletzen Paltz der Top-Länder steht.

    Weit hinter den Niederlanden und dem U.K. Und das wundert mich.

    Flugsim.to?? Keine Ahnung was das für eine Seite sein soll. Die Endung .to gibts gar nicht.

    Für Deutschland gibts auch schon eine Menge Mods, z.B. für Städte wie Köln, Düsseldorf, Leverkusen, Siegen, Essen. An Sehenswürdigkeiten die Walhalla, Hermannsdenkmal und einige Kirchen und Stadien.

    Einfach mal täglich die Seite: http://www.allflightmods.com/c…ft-flight-simulator-2020/ besuchen. Da gibts täglich neue Szenerien, auch für Deutschland.

    Tschuldige, ich habe zu schnell getippt. Die Seite ist:

    https://flightsim.to/

    und sie ist wohl eine der größten MSFS Mod Seiten.

    Und sie hat die Endung .to :-)


    Aber du hast mein Posting falsch verstanden. Ich bin nicht auf der Suche nach Mods. Die habe ich ja alle :-)

    Ich wollte mich einfach nur darüber unterhalten, warum es im Vergleich z.B. zu den Niederlanden und U.K. WENIGER Mods für Deutschland gibt.

    Ich sotiere gerade meine ganzen Mods neu, weil das im Laufe der Zeit ja doch etwas viel wird. Es macht keinen Sinn mehr alle Mods im Community Ordner zu haben, wenn diese in den nächsten Flugstunden gar nicht gebraucht werden. Ich sortiere also nach Ländern und habe dabei festgestellt, das es relativ wenig Mods für Deutschland gibt.

    Klar, da kommen schon einige zusammen, aber wenn man sich z.b. die Mods für die Niederlande anschaut, was ja deutlich kleiner als Deutschland ist, so sind die Modder dort doch deutlich aktiver.

    Auch für das U.K. gibt es jede Menge Mods. Als UK Fan freut mich das sehr. Es sind deutlich mehr als für Deutschland - und dabei ist U.K. kleiner.

    Woran liegt das? Gibt es in Deutschland weniger Modder?

    Ist Deutschland schon so gut getroffen, das es kaum notwenidig ist, etwas zu verbessern (wohl kaum ;-) )?

    Sind die deutschen Mods so aufwendig, dass die Modder noch mehr Zeit brauchen?


    Bei flugsim.to lassen sich die Sceneries nach Ländern sortieren. Dort kommt man Stichtag jetzt auf folgende Zahlen:


    U.K. 136

    USA 104

    Niederland 94

    Südafrika 81

    Australien 65

    Frankreich 55

    Deutschland 49

    Spanien 43

    Ja, das dachte ich mir. Dann wäre in der Zukunft ein Add On mit realem Flugverkehr doch sinnvoll, damit man auch zeitversetzt fliegen kann und trotzdem den passenden KI Verkehr hat.

    Gerade Spieler die nur abends spielen können wo es dunkel ist, müssten ja sonst ganz auf Tagflüge verzichten, wenn sie gleichzeitig auch einen realistischen KI Verkehr haben wollen.


    Gruß, Dirk

    Woran erkenne ich eigentlich KI Traffic und woran Online Traffic? Bei den "Hanswurst4711" ist mir schon klar das es Online Traffic sein muss, aber bei EWG XYZ oder Lufthansa XYZ bin ich mir nicht sicher.

    Du kannst Dir da schon sicher sein: EW(G?) ist Eurowings. Ist da echt ein G hinter? Lufthansa müsste eigentlich DLH abekürzt werden, von daher könnte ein Flugzeug, das Lufthansa XYZ heisst tatsächlich ein anderer Spieler sein.


    KI Flugzeuge haben eigentlich immer die gleichen Bezeichnungen, die sie in der Realität haben. Wenn Du Dir einen beliebigen Flughafen aufrufst, und die An- und Abflüge anschaust, wirst du in der Regel die gleichen Flüge mit den gleichen Bezeichungen im Spiel wieder finden.


    Gruß, Dirk

    Îch will meine Frage doch noch mal hoschieben, vielleicht fliegt ja doch jemand reale Flüge nach :-)

    Nach meinen Beobachtungen könnte das Spiel beim Zurücksetzen der Zeit auf offline KI Verkehr umschalten, denn man hört öfter "Generic Flight" Aber hin und wieder ist dann auch wieder ein "Easy" oder "Ryan" zu hören. Also so ganz KI kann es ja dann nicht sein.

    Ich verstehe Deinen Ärger nicht. Wien gehört doch gar nicht zu den nachbearbeiteten Städten. Warum sollte da also ein Riesenrad oder Schönbrunn oder Stefansdom zu sehe sein?

    Nur in diesen besonderen Städten kann man überhaupt Kirchen sehen.

    Das wird alles durch Mods und DLC noch ausgebaut, keine Frage. Aber einen Grund zum Ärgern ist das Fehlen der Sehenswürdigkeiten in dieser frühen Spielphase nicht.

    Vielleicht hilft Dir dieser Link, da sind alle Städte gelistet, die nachbearbeitet wurden.


    https://primejuegos.com/de/ein…ft-flight-simulator-2020/


    Gruß, Dirk

    Es kommt darauf an, ob Du verschiedene Windows Stimmen mit englsicher Sprache besitzt oder nicht.

    In Deutschland haben wohl die wenigsten englischsprachige Text To Speech Stimmen.

    Dann verwendet der FS 2 Stimmen, die er sich online herunterholt.

    eine männliche und eine weibliche. Je nachdem ob Dein Pilot ein männliches oder weibliches Avatar hat, wird die Stimme gewählt. Gleiches für den Copiloten.


    Du kannst englsichsprachige Stimmen kostenlos bei MS herunterladen.

    Dann musst du im FS bei den Einstellungen Stimmen offline einstellen (weiß grad nicht, wie das genau heisst).

    In dem Fall verwendet das Spiel soviele unterschiedliche Stimmen, wie du besitzt. Zuden Microsoft Stimmen kann man auch noch Stimmen bei anderen Anbietern kaufen.

    Die kosten meist so um die 30 €, klingen aber realistischer als die Windowsstimmen.

    Ich habe mir hier z.B. Stimmen gekauft:

    https://www.cereproc.com/de/buy-voices


    Je mehr Stimmen man hat, desto unterschiedlich hören sich die Funknachrichten an.

    Ich gehe davon aus, wenn Dir Deine Stimme nicht gefällt, musst du nur den Avatar austauschen, der wird dann mit einer anderen Stimme sprechen - wenn du eben mehr als eine hast.


    Gruß, Dirk

    Da werden heute schon Fragen beantwortet die bei uns morgen gestellt werden:beer

    Einfach mal googeln

    Ich gehöre nicht zu denen, die eine Frage stellen ohne zuvor nach einer Antwort bei Google zu suchen.

    Aber mir erschloss sich dort nichts, was meine Frage beantwortet hätte.


    Ich verstehe deine Antwort jetzt also so, dass Verweise auf "FS Eindhoven" keine ernstzunehmende Quelle sind :-)


    Gruß, Dirk

    Hallo Alle,


    ich überlege gerade, wie fliegt man am sinnvollsten einen realen Flug nach.

    Ich hatte folgende Erfahrung gemacht:

    Ich habe mir einen realen Flug herausgesucht, den ich live fliegen wollte. Zu der ensprechenden Zeit habe ich das Spiel gestartet und meinen Flug eingerichtet. Als ich mit dem Boarding begann, hörte ich schmunzelnd, das ein KI Flugzeug mit der gleichen Flugnummer wie ich um Rollerlaubnis bat. Schön, man merkt, dass der reale Flugverkehr funktioniert.


    Ich frage mich jetzt aber, wie kann man denn verhindern, dass bei realem Live Verkehr der Flug, den ich nachspielen will, im Spiel auch stattfindet, und wir uns so beim Start und bei der Landung irgendwie in die Wolle kriegen?


    Man kann im Spiel ja bei den Flughäfen, wenn man auf "Live Flugplatzaktivitäten" klickt, sich die Starts und Landungen anschauen und sich dort auch einen Flug auswählen, den man fliegen möchte. Allerdings sind diese Angabe rückwirkend. "Live" könnte ich so einen Flug also nicht fliegen, sondern nur mit zurückgesetzter Uhr (was der FS automatisch macht, wenn ich mir auf diese Weise einen Flug auswähle).

    Aber wie verhält es sich bei solch zurückgestzen Uhrzeiten mit dem "Live Verkehr"?

    Wird dieser auch zurück gesetzt? Oder findet gar kein KI Verkehr statt?

    Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?


    Gruß, Dirk

    Keine Ahnung, bei mir kommt immer noch die Einblendung "Suche nach Updates".

    Was sich im übrigen aber auch verändert hat, ist z.B. die Checkliste bei der Cessnar 172. Die ist jetzt sehr umfangreich. Also irgendein Update muss es gegeben haben. Hatte Charlie in dem anderen Update Thread nicht auch was vom A320 geschrieben, der ganz plötzlich Elemente aus dem A32nx Mod enthält?


    Gruß, Dirk