Beiträge von Kawatom

    jetzt geht es wieder auf wundersamer Weise.

    Niemand weiß warum. Die Einstellungen waren immer richtig. Und nun geht es wieder.sehr merkwürdig.


    Gruß Thomas

    ja ist die 0.41 aber vom Datum her vom 31.10.20

    Das Update vom MSfs gab es letzte Woche.

    Bei mir funzt er nicht mehr. Ich habe jetzt alles ausprobiert.

    Geht bei euch die APU?


    Gruß Thomas

    das letzte Microsoft Update funktioniert nicht mit dem flybywiresim nicht.

    Muss Mann scheinbar drauf warten.


    funktioniert er bei euch noch?


    Gruß tom

    hab ich mit dem installer geladen. Geht trotzdem nicht

    Die triebwerksanzeige bleiben rot das Fmc bleibt dunkel die APU starten nicht.

    Die Triebwerke kann man mit der APU zwar mit Strg e starten. Die APU Anzeige läuft hoch, zeigt aber weder Spannung noch psi an.

    Haupttriebwerke fahren hoch aber die Anzeige im mittleren oberen Monitor funktionieren nicht.

    Das Ding ist so nicht mehr zu fliegen. Was ein Mist. Ich nehm die DVD’s und schmeiß sie aus dem Fenster

    hi Thomas,


    hab jetzt beide Versionen ausprobiert.

    Die APU läuft nicht mehr hoch. Der startbutton der APU bleibt auf on.

    Funktioniert bei euch die A320 mod noch?

    Gruß Thomas

    hallo Leute,


    ich hab am MSfs2020 keinen Spaß mehr.


    funktioniert bei euch der modifizierte A320 nx von flightbywire auch nicht mehr.

    Nach dem Letzten Update von MSfs funktioniert der nicht mehr.

    Das fängt mit der APU an, die nicht mehr hoch fährt.

    Auch die Anzeigen funktionieren nicht mehr. Was ist den da wieder passiert.

    Ist das bei euch auch so. Habt ihr eine Lösung gefunden.

    Auf antworte würde ich mich freuen.


    Gruß Thomas

    hallo Rene‘,


    Dein Tip war Gold wert. Genau das war das Problem.

    Es muss mit dem Installer kopiert werden sons geht es nicht.


    ich habe jetzt eine Woche damit rum gemacht.


    Danke nochmals.

    Gruß Tom

    hi Leute,


    ich muss nochmal auf das Thema von thoromir zurück kommen.


    ich habe das gleiche Problem.


    ich habe die Datei A32 NX ins Verzeichnis Community geladen, da waren auch die zusätzlichen liveris drin.

    Aber auch ich bin der Meinung, dass es dann nach wie vor der gleiche A320 Flieger ist.

    Da muss es doch beim installieren noch einen Trick geben.

    Der TP Tim pictures fliegt den in einem Tutorial und da funktionieren oben links die drei Drehschalter fürs GPS zu alainen,
    bei mir kommt no options.


    Was machen wir falsch, dass sich der Flieger nicht in den MSFS2020 einpflegt.


    ich freu mich auf Lösungen.


    Gruß Tom

    kann sein, dass ich eine provisorische Lösung gefunden habe.

    Schaut euch mal im YouTube beim jayDee. Er hat ein extra Video gemacht und hat eine Lösung gefunden.
    ich finde es total schlecht so eine Software mit solchen Fehlern an Kunden verkauft.

    Es kostet ja ach viel Geld. Bin gespannt wann der bugging behoben wird.

    Gruß Thomas

    hallo Heinz,

    Werde ich morgen mal nachschauen. Danke.


    hallo Christian,

    Da bin ich scheinbar nicht der einzige der stark genervt ist.

    Ich hatte das vorletzte Woche das erste mal das der ständig abstürzt, danach hatte ich ihn nochmal Köln- aus dem Netz neu geladen. Da war es dann paar Tage ok. Nun spinnt der wieder.

    Mit den Grafikeinstellungen hat es scheinbar nichts zu tun.

    Hoffe MS bekommt das irgendwann mal bisschen betriebssicher hin.

    Hallo Flusifreunde,


    ich habe nun das Problem, dass mein MSfs 2020 ständig abstürzt.

    Ich bin wieder am verzweifeln.

    Ich habe mir extra einen neuen Gamerechner gekauft und nun läuft der Neue MSfs nicht drauf.

    Ich habe nun verschiedene Grafik Einstellungen probiert und habe die Qualität herunter gefahren.

    Nutzt aber alles nichts. Er bootet nurmal hoch. Ich kann meinen Simulator auch konfigurieren.

    Dann lädt er und der SIM läuft auch an aber während der ersten Demonstration meist bevor ich auf starten drücke stürzt er ab und mein Desktop ist wieder da.

    Habt ihr auch solche Probleme. An was könnte es liegen. Den SIM habe ich auf eine separate ssd Platte geladen, kann es daran liegen?

    Hat jemand eine Idee für mich. Habt ihr auch solche Probleme?

    Auf eine Antwort freu ich mich.


    Gruß Thomas

    Hi danke an alle.
    ihr hattet recht, es liegt am Microsoft Konto.
    ich wusste den Namen und das Passwort nicht mehr. Hab ein bisschen ausprobiert und siehe da ich konnte mit dem richtigen Benutzernamen und Passwort das Programm wieder anmelden.
    komisch, dass ich drei verschiedene ms Kontos habe.
    die Hauptsache es geht wieder.


    Mercy

    jetzt ist es passiert.


    ich brauche eure Hilfe.


    ich habe meinen Msfs2020 premium deluxe auf meinen neuen Laptop ‚hp omen‘ installiert

    Und nun habe ich das Problem.

    Ich muss vorher sagen, dass ich das Programm auf meinem älteren Laptop vorher installiert hatte. (Inzwischen dort aber alles gelöscht)

    Nachdem ich die 10 DVD‘s auf eine externe SSD Platte installiert hatte kam natürlich die befürchtete Anfrage des 25 stelligen Codes

    Nach dem Eingeben kam dann die Meldung ‚Code wurde schon benutzt‘ oder so ähnlich.

    Tja, dann konnte man nur noch auf weiteren Hinweis klicken und dann kam man auf eine Seite die mir absolut keine Hilfe war.

    Was kann ich tun, um das Programm wieder zum laufen zu bringen. Es muss doch möglich sein ein Programm auf einen anderen Rechner zu bringen.

    Mir ist bekannt, dass Microsoft über ein Konto aktiviert. Ich habe das gleiche Konto ‚name und Passwort‘ benutzt wie auf meinem alten pc. Auch habe ich vorher den alten pc das Konto abgemeldet.
    was kann ich tun. Kennt sich jemand aus oder hatte jemand schon mal das gleiche Problem.


    ich zähle auf euch, den ich bin mit meinem Wissen am Ende.


    Gruß Thomas

    hallo zusammen,


    ich habe mir einen neuen Rechner gekauft. Einen HP Omen und will meinen Microsoft Flugsimulator 2020 auf diesen Rechner umziehen.

    Jetzt weiß ich nicht ob das so einfach geht.

    Hat jemand Ahnung auf was ich da achten muss.

    Natürlich möchte ich auch meine inzwischen gekauften ADDOns mit nehmen.

    Wer kann mir Tipps geben. Gruß Tom

    doch es geht.

    Du musst msconnect noch zusätzlich herunter laden.

    Da sind drei msi Dateien drauf. Die nacheinander starten.

    Nachdem du den msfs2020 gestartet hast startest du den lnm. Dann die Werkzeug button betätigen du findest dann die Auswahl auf msx und p3d. Die auswählen . Dann funktioniert die lnm.

    Es braucht kein Plugin wie beim xPlane geladen zu werden. Auch braucht im Ordner des 2020 nichts installiert werden.
    Gruß Tom