Beiträge von avio

    Hallo Achim. Das ist schon klar aber in dem Thread geht's um die Crystal light und ev. Verbesserungen gegenüber der Quest 3 betreffend Bildqualität und selbst hätte die Quest 3 (was aber gar nicht der Fall ist oder?) eine DP Verbindung wäre sie rein nach den technischen Fakten schlechter in Bezug auf Bildqualität als die Crystal. Somit ist DP in diesem Fall kein Kriterium. DAS verwirrt mich.

    Vielleicht noch eine kleine Begriffserklärung. "Kabelverbindung" heißt nicht automatisch DP. Quest und Co. können auch per "Kabelverbindung" an den PC angeschlossen werden. Da wird komprimiert übertragen, was zu Verlusten führt. Diese Verbindungsart ist lediglich eine Umgehung von wireless. DP dagegen ist eine native Übertragung ohne Verluste.

    Ich habe nun schon viele Brillenmuster getestet.
    Kurzfazit: Egal welche Brille, keine kommt in der Schärfe an DP heran. Aus diesem Grund besteht berechtigte Hoffnung, dass die Pimax light zumindest für den Flusi ein Burner werden könnte. Warten wir die Tests ab.

    Mein absoluter Fitness-Tipp für alle Altersklassen: ELEVEN Table Tennins. Das ist ein must have für körperlichen Ausgleich zum stundenlangen sitzen vorm Flusi-Bildschirm.

    Man kann sowohl KI-unterstützt gegen den PC, als auch im Multiplayer-Mode gegen die Welt spielen. Dabei geht der frei wählbare Schwierigkeitsgrad von easy bis Weltklasse. Und das frei oder nach Regeln (Sätzen). Man bewegt fast alle Muskeln und kann sich bis zum Schwitzen austoben.

    Ich probiere gerne verschiedene Harware-Setups aus. Aus der 1700-Sockelserie ist ein I9-12900K übrig. Er soll 299€, incl. Porto DHL-versichert, kosten.

    Die CPU ist fehlerfrei und wurde nie gestresst, da ich in Standardeinstellungen teste, also kein übertakten.

    Bei Interesse bitte per PN.

    Trotzdem, dieser inibuilds wird jetzt wieder nur für XBOX entwickelt.

    Diese ganze "unbedingt-XBOX-Unterstützung" ist einfach ein Klotz am Bein. Schon seit Beginn. Es bremst die Entwicklung an allen Ecken und Enden aus.

    Technisch gesehen, hast du wohl recht. Aber die Fixierung auf die XBOX kommt weniger performanten Systemen zugute. Die Programmierung mit weniger Resourcen als Target ist bestimmt anspruchsvoller, um ähnliche Performance zu erreichen.

    Mein System ist eigentlich recht performant und ich hoffe, dass da noch etwas Performance für mich übrig bleibt. =O

    Darauf hoffe ich auch (ein bisschen). Wenn ich aktuell in VR den Renderfaktor vergrößere, gehen die FPS in die Knie und es ruckelt. Die Bildqualität wird dabei jedoch sagenhaft besser. Meine Erwartung der Besserung nach dem Update beruht darauf, dass sich aktuell der 14900K immer noch langweilt und die 4090 bei ca. 60% werkelt. Die Lüfter der AIO drehen schwach. Da geht noch was. Mal sehen, was kommt.

    Und ja - ich bin im Moment zufrieden mit der Qualität. Aber da ist er wieder, der ewige Drang nach weiterer Verbesserung. 8|

    SC Design F5E Tiger II veröffentlicht

    https://www.justflight.com/product/sc-des…e-tiger-ii-msfs

    sc-designs-f5e-tiger-ii-msfs_1_ss_m_240308153822.jpg

    Ich bin der Meinung, dass unnützer Militärmüll aller Art genauso wenig in diese schöne Forum gehört, wie die unerwünschten politischen Diskussionen! Keine Öffentlichen Medien, kein Rundfunk und und keine Presse mehr ohne militärische Rhetorik... :tapedshut: Merkt das denn keiner? Mein 6-jähriger Nachbarsjunge fragte mich neulich, wann es nun Krieg gäbe...

    Übrigens, Ich denke ernsthaft endlich eine CPU Wasserkühlung einzubauen

    Ich bin (ehemaliger) erklärter Gegner von Wasserkühlern und habe trotzdem eine verbaut. Warum? Sie sind immer besser geworden und dichter. Seit meiner unsinnigen 14900K gibts halt richtig Wärme. Da ich ein großes Gehäuse habe, bot sich eine 420iger (Arctic Freeze II) an. Was soll ich sagen, Sytem angenehm temperiert und superleise. Meine einstige Abneigung gegen Waküs resultiert aus den Anfängen, die ich administrieren musste. Undichtigkeiten, Glucksen und Algenkulturen findet man heute bei richtigem Einbau nicht mehr. Die Arctics kann ich nur empfehlen, preiswert und hochwertig. Der scheinbare unsinnige Ventilator auf dem Pumpkopf ist unhörbar und dient der zusätzlichen Belüftung des CPU-Spannungsreglers. Dessen Stecker kann man auch ziehen.

    Für derjenigen die einen Leistung schwachen PC besitzen eignet sich SIM AeroFly FS4 aus Tübingen.

    Der Sim hat folgende System Anforderungen :

    • 64bit Windows 10 oder 11
    • 4-Kern-CPU
    • 8 GB RAM
    • 3D Grafikkarte mit 4GB Speicher
    • Vulkan oder OpenGL 4.0 kompatibel

    Quelle : https://www.aerofly.com/de/

    and have fun by VR flying ....

    Na ja, Systemvoraussetzungen hin und her. Mehr ist immer besser. Wenn man die für den MSFS empfohlenen Systemvoraussetungen umsetzt, wird man nie das heutzutage geforderte Spielerlebnis erreichen. Dass der Flusi damit priziell läuft, ist eine andere Sache. Das gilt insbesondere für VR.

    Hi Leute,

    ich bin von der Aktualität der MSFS Szenerien ziemlich enttäuscht! Bin heute eine Strecke geflogen, wo ich bei der "neuen" Brücke von Peljesac in Kroatien vorbeiflog. Die Brücke gibt es in MSFS gar nicht!

    Diese wurde bereits im Juni 2022 eröffnet, bin im September selber darübergefahren!

    Vielleicht isse gesprengt worden??? :??)

    Ich habe meinen MSFS seit erscheinen auf dem Rechner. Punkt. Kein neu installieren des Sim, oder gar Win nötig. Und ich weiß auch nicht wozu gerade ein Backup des MSFS hilfreich sein soll. Wenn man nicht löscht und weiß was man macht, ist es immer sehr viel schneller auf die vorhandenen Dateien zu verweisen und nicht komplett neu zu installieren

    Freut mich für dich. :cool Eine größere Störung ist definiert wie ein Unfall: "Plötzlich und unerwartetes Ereignis" Dass das viele User anders sehen, ist völlig o.k.. Das liegt meistens daran, dass die eigenen Crasherfahrungen fehlen. Beneidenswert. Mein erster Aha-Effekt war Mitte der Neunziger, als die Festplatte mit unwiederbringlichen Aufnahmen von der Band und vielen Urlaubsfotos nur noch "Klack...klack...klack" machte...

    Ich wollte eigentlich mit meinem Hinweis nicht den Thread kapern... sorry