Beiträge von transwarp

    Seppi:

    Bitte hilf mir mal: Ich finde den Eintrag partou nicht im content manager. Wie kann ich mir das anzeigen lassen? Oder geht das nicht in der Steam-Version?

    Mittlerweile häufen sich die Berichte, dass NVIDIA-Gamer Probleme mit dem akteullen Windows 11 22 H2 haben. Das äußert sich vor allem in massiven FPS-Einbrüchen.

    NVIDIA hat nun auf die Schnelle eine neue NVIDIA Experience-Beta-Version auf den Markt geschmissen, die das Problem behebt. Man spricht von einem bislang unberührten Debug-Modus, der durch das neue Windows-Update ungewollt aktiviert wird und die GPU ausbremst.


    Ich bin erstmal skeptisch, was die zusätzlichen AddOn-Probleme betrifft. Gott sei Dank könnt Ihr das Problem ja bestätigen, ich bilde mir das also nicht ein.

    Carenado habe ich diesbezüglich nochmal angeschrieben und sie gebeten, sie sollen sich das Ganze in der Kombination mal ansehen. Denke auch, dass der ein oder andere AddOn-Hersteller nachbessern muss.


    Und da jeder dem Anderen den schwarzen Peter zu schiebt, findet sich natürlich kein Schuldiger :)

    Mittlerweile habe ich eine Rückmeldung von Carenado:


    "

    This is not happening on our end, Did you try reinstalling it again?

    Which version are you using?"


    Nicht sehr ergiebig. Ich habe daraufhin 22H2 ein zweites mal installiert und die Carenado PC-12 im Content Manager gelöscht und neu installiert. Leider ohne Erfolg.

    Sieht wirklich alles danach aus, als wenn NVIDIA das Problem verursacht. Ich bin jetzt wieder auf 21H2 zurück und warte den angekündigten neuen Treiber ab. Dann gibt es einen neuen Versuch. Diesbezüglich leider noch immer Fehlanzeige.

    Hab' ein wenig Sorge, dass Microsoft uns in ein paar Wochen das 22H2 aufzwingt und dann sollte es eine Lösung geben.

    Hallo.


    Vorsicht beim Update auf das aktuelle Windows 22H2.


    Ich hatte bis kurz nach dem SU 10 noch Windows 11 21H2 am Start und damit keine Probleme.

    Nach dem aktuellen Update auf 22H2 gibt es jedoch seltsame Bugs im MSFS.


    Bislang habe ich das nur bei der Carenado PC-12 festgestellt, wo nach dem Update plötzlich die dynamischen Analog-Ringe der Triebwerksanzeigen und des Fuels fehlen. Die digitalen Werte werden dargestellt und aktualisiert, die Balken jedoch nicht. Ebenso keine Balkenanzeige für Engine Oil Temperature und Pressure. Mein angehängtes Image zeigt die Balken, die ich meine, hier in der korrekten Version.


    Das Flugzeug zeigt außerdem seltsames Verhalten mit dem Autopilot, taucht massiv nach unten, obwohl V/S positiv eingestellt ist.


    Nach dem ich zu Windows 11 21H2 zurück gekehrt bin, ist alles wieder in Ordnung.

    Carenado wurde von mir mit einem Support-Case über den Bug informiert. Ich hoffe auf ein baldiges Fix.


    Wer sonst noch Probleme mit dem 22H2 von Microsoft hat, sollte sich hier anschließen und mal Details posten.

    Hallo.

    Ihr habt es vielleicht schon gehört:

    MSFS SU 10 kommt heute (Mittwoch), gegen 17:00 Uhr. freu


    Das lange Warten für die Nicht-Beta-Tester hat damit ein Ende.

    NVIDIA hat allerdings bislang noch keinen aktualisierten Grafikkarten-Treiber heraus gebracht. Ob das noch kommt, sei dahin gestellt. Bislang habe ich aber auch keine neuen Kommentare dazu gefunden, ob eine Treiberaktualisierung zwingend erforderlich ist, um Probleme mit DX12 aus der Welt zu schaffen.

    Hallo.


    Eine Alternative, für die ich mich entschieden habe, findet sich hier:

    Fergo Virtual CDU


    Die haben sich auf alle Varianten der PMDG 737 spezialisiert und machen einen guten Job. Die Installation erledigt mit wenigen Klicks alle notwendigen Modifikationen im MSFS. Performance ist gut und zuverlässig und man kann auf AAOs im Hintergrund verzichten (obwohl ich das ohnehin am Laufen habe).

    Ist aber Payware!

    Hallo.

    Ich kann diesen oder ähnliche Effekte ebenfalls bestätigen, aber nicht sagen woran es liegt.

    Einige Flugzeuge frieren nicht wirklich ein. Stattdessen laufen einige Simulationswerte weiter im Hintergrund, was dazu führt, dass sich z.B. die Geschwindigkeit oder der Anstellwinkel in der Pause verändern. Bin daher auch schon so manches mal gecrasht, weil der Vogel in der Zwischenzeit in einen unkontrollierten Flugzustand geraten ist.


    Das war schon mal anders, ist aber bereits länger her.

    OK.

    Habe die Antwort selbst gefunden.

    Zum einen geht das nur, wenn tatsächlich ein Feuer da ist und der Hebel rot leuchtet. Ansonsten ist er gesperrt.


    Unter dem Hebel ist jedoch ein Knopf, der die Sperre aufhebt (ein Override). Dann kann der Hebel nach oben entriegelt und auch nach rechts und links gedreht werden.


    Gewusst wie ...!

    Hallo.


    Kann mir jemand sagen, wie ich in der PMDG die Feuerlöscher discharge?

    Die Regler dazu finden sich ja in der Center-Konsole direkt unter den Schubhebeln. Der Maus-Tip bietet mir einen Klick und einen Rechts- und Links-Dreh mit der Maus an.

    Beim Klick hebt sich der Discharger-Hebel nur kurz und fällt dann wieder zurück. Ein Drehen bekomme ich gar nicht hin. Länger halten oder Doppelklick bringt keinen Erfolg.


    Was mache ich falsch?

    Ich habe auch länger überlegt, ob ich zur 737-700 noch die 800er kaufe. War eigentlich ein Luxusproblem.

    Schade finde ich die echt bescheidene Preispolitik von PMDG, die es sich scheinbar leisten können, solch horrende Preise aufzurufen. Als die 600er günstiger kam, hatte ich das bei der 800er auch gehofft. Aber aufgrund der Popularität nehmen die einfach, was sie kriegen können.


    Stattdessen vertrösten sie die Community bereits seit Wochen wegen des EFB.


    Bedeutet für mich letztlich, dass eine der beiden Maschinen auf der Strecke bleibt, weil ansonsten ja eh fast gleich ...

    Habt ihr schon mal links und rechts hinter euch in die Seitentasche geschaut?

    Dort stecken die Sonnenblenden drin. Per Klick werden die Blenden dann auf die Schiene übers Fenster gesteckt.

    Hi Flugi.


    Danke für den wertvollen Tip!

    Ist tatsächlich so. Auf diese Seitentaschen habe ich gar nicht geachtet. Wer schaut da schon rein?


    Na, dann kann die Sonne ja scheinen! freu

    Hallo allerseits.


    Ich weiß, die Begeisterung über das CU 1 ist gross, aber dennoch bin ich derzeit skeptisch:


    Mein Update war in einer halben Sekunde geladen und betrug nur 492 Bytes (!). Das kann eigentlich gar nicht sein, denn die photogrametrischen Daten zu den genannten Städten müssten weitaus größer sein.

    Ich denke nicht, dass ich überhaupt Daten dazu bekommen habe. Kann mir nur vorstellen, dass sich das so ergibt, wenn bereits die World-Updates zum Thema Deutschland installiert sind und die Daten folglich schon enthalten sind.


    Oder habe ich eventuell was falsch gemacht? Irgendwas ist da doch faul ...

    Hallo.

    In diesem Video von PMDG (etwa ab der Mitte) sieht man, wie neben den ausziehbaren Sonnenblenden auch eine variable Sonnenblende auf einer Schiene hin und her geschoben wird.

    Die ausziehbaren Blenden sind in den Optionen unter dem Punkt 'Windows Shades' zu aktivieren. Die Verschiebbaren konnte ich bislang weder finden, noch nutzen.


    Hat jemand da schon Erfahrungen gesammelt und/oder kann mir helfen?

    Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd und sehe den Wald vor lauter Blenden nicht ...


    Mag aber auch sein, dass man das Feature nicht mit in die aktuelle Version portiert hat.

    Das Problem habe ich sowohl mit der 700er, als auch mit der 800er.

    Hallo.


    Ich weiß, dass ich sie eine Zeit lang erfolgreich laufen hatte, aber nun funktioniert die Copilot-Mod von MUGZ von Flightsim.to nicht mehr ordnungsgemäß in meinem FBW A32NX.

    Der Airbus ist aktuell, wenn ich aber die Mod dazu packe, steht immer die Battery-Voltage auf 0 Volt und die Instrumente fahren nicht mehr hoch, egal ob External Power oder nicht. Nehme ich die Mod wieder raus, ist alles paletti.


    Jemand eine Idee oder einen Hinweis dazu?


    Den Entwickler habe ich dazu noch nicht angeschrieben ... :??)

    Vielleicht passt die DNS-Adresse auf den öffentlichen Servern nicht mehr. Ein 'ipconfig /flushdns' hat aber leider nichts gebracht.


    Oder die sind gehackt worden?


    Oder aber, die Domäne ist tatsächlich nicht erneuert worden. Ärgerlich, wenn wir jetzt nicht mehr an die aktuellen Updates kommen. Wie klärt man jetzt am besten das Problem mit den Leuten von Flysimware? Hat jemand eine support-Adresse?

    Hallo allerseits.


    Seit heute habe ich Probleme auf die Seiten von Flysimware zu kommen. Das betrifft sowohl die Produktseiten, als auch den Store.

    Bedeutet für mich, dass ich daher auch keine aktuelle Version der C414 mehr downloaden kann. Scheinbar haben die Flysimware-Leute Probleme mit ihrer Domain. oder sowas.

    Bei mir funktionieren diesbezüglich mehrere Browser nicht, auch das Löschen des Browsercaches hat keine Abhilfe gebracht. Ich habe auch keinen Zugriff auf die Kontakt-Seite, kann daher auch mit dem Hersteller keinen Kontakt aufnehmen.


    Könnt Ihr das bestätigen?

    Wo kann ich ggf. die aktuelle Version runterladen (meine letzte Version ist 2.3.1)? Gibt es neue URLs?