Beiträge von n.-perry

    Hier noch einmal weiterführende Information zum neuen Control Panel.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Alles soll "einfacher" und übersichtlicher werden. Experience soll damit ersetzt werden.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wenn ich mir die Landegebühren für ein "Sportflieger" anschaue kann ich mit nicht vorstellen, dass ein virtueller Flug 1 oder 2 Euro kosten soll. Es wird im Cent Bereich liegen. Die Masse soll es richten.


    #119

    #124

    Ich lese es so, xxx kb/Übertragungszeit ist eine Einheit (Unit), dass bedeutet im Basispaket 25.000 "Funksprüche"/kein Verkehr (3750.000 Units : max.150 kb).

    Und bei Premium 6260 "Funksprüche"/mit Verkehr (3750.000+6250 Units : max. 600 kb).


    Mit Transmisson Time wird nicht ein festgelegter Zeitraum gemeint sein, sondern die Sendezeit die gebraucht wird die vom ersten bis zum letzten Bite benötigt wird. Und in der Übertragung wird es unterschiedliche Qualitäten geben (Phrasoligie; Akzent u.s.w./ Basic--Premium) dadurch gibt es unterschiedliche Datenmengen. Auch je nachdem wie gut man es selber auf die Kette bekommt wenn man noch einen guten Morgengruß mit anhängt werden es ein paar Bit mehr.

    Laufen dann allerdings auf SATA. Du kannst in dem Gehäuse bis zu 4x SSD 2,5' einbauen, je nachdem wieviel SATA Anschlüsse dein neues Board hat. Ich habe in meinem neuen Rechner nur eine "alte" SSD mitgenommen (be Quiet Base 500 DX). Ansonsten liegt Windows und der MSFS je auf einer eigenen SSD M2 NVme auf PCIe 4.0 (Slot 2+3).

    Wenn ich es richtig sehe ist dein Board mit 4 Slots für PCIe, SSD M2 NVme ausgestattet. Wobei ich nicht auf Slot 1 setzen würde (aber das ist eine eigene Geschichte).

    Ich denke, die gebuchte Bandbreite spielt eine untergeordnete Rolle. Ich hatte viele Jahre 100 MBit/s - mehr als ausreichend für den MSFS oder Netflix. Möglicherweise stößt ein 4 Personen-Haushalt an die Grenzen, wenn 2 Kinder zocken, der Papi im Home-Office ist und Mami Netflix UHD schaut. :evil:


    Nun habe ich 500 MBit/s und der MSFS ist dadurch auch nicht schneller geworden. Es liegt, wie oben schon geschrieben, am tracert.

    Dem Ganze kannst du mit entsprechender "Infrastruktur" entgegen wirken (Dosen/Kabel->5e/100 MHz; 6/250 MHz; 6a/500 MHz usw.). Was nützt einem, wenn Breitband-Autobahn geliefert wird und zu Hause geht es per Landstraße weiter. Das kann man wirklich mit einer Autobahn vergleichen. Die genannten 100 MB, 200 MB oder 500 MB sind die Geschwindigkeit vergleichbar mit der gefahrener Geschwindigkeit auf der Autobahn, alle fahren gleich schnell auf zwei Spuren. Wenn wir jetzt die Autobahn verbreitern, also auf mehr Spuren ausbauen und die Geschwindigkeit beibehalten werden mehr Autos in der gleichen Zeit an ihrem Ziel ankommen.

    Ich mache jeden Tag meine Update-Runde auch mit dem FBW Installer. Es gibt fast täglich ein Update aber explizit für den Pushback ist mir nicht aufgefallen (lese auch täglich den Changelog).

    Bin auf der Suche hier bei uns; Wie installiere ich den MSFS neu. Mal sehen ob ich was finde.

    Habe es vor kurzem gemacht, den Umzug auf einem neuen Rechner. Ich habe die X-Box App gestartet, geschaut ob ich angemeldet bin und mein MSFS gefunden. Nach dem Anklicken hatte ich die Möglichkeit zur Installation. Währenddessen bekam ich die Wahl des Zielordners/Festplatte.