Beiträge von Malloy

    Na wenn sich der Manfred wieder meldet, dann sollte ich das auch mal wieder tun. Schon seit Ewigkeiten nicht mehr geflogen. Die Kinder gehen schon in die Schule bzw. Kindergarten... da geht gar nichts mehr mit FSX (fliegt das noch wer von Euch?). Sonst alles in Butter. Ganz viele Gruesse.

    Hey, das sind ja die mit den Smugglers of the Caribbean - mein allererstes Szenerieaddon, das ich jemals gekauft habe! Noch fuer den FS9 damals... was waren das fuer Zeiten! :)

    Edit: Wenn ich da so nachdenke, dann fallen:

    AAA,
    WLP (http://www.vfr-flightsimmer.de/viewtopic.php?f=27&t=2249),
    Flight Tales,
    Smugglers of the Caribbean,
    und Pilots of the Caribbean...

    ...sowieso unter die besten FS-Adventure-AddOns, die jemals geschaffen wurden...

    Was meint Ihr?

    Thorsten, AAA vergisst man nicht. Ich dachte auch erst, dass es ein Produkt von Dir waere, das mit der Sahara.

    Und Ideen gibt es noch genug... alle schoen verpackt und im Regal. Fuer die Pension dann :)

    Einmal im Team gearbeitet, was am Anfang auch prima klappte, doch dann brauchte ich Ton und dann hoerte ich seitdem nichts mehr. Das war eines meiner besten Dinger. Halt noch immer Baustelle, das wird wohl auch nichts mehr, leider.

    Dann will ich mal:

    Ich muss aber hinzufuegen, dass es abends bei Beleuchtung besser "kommt" und auch aufgeraeumt nicht soviel hergibt. Fuer mich die Buschfliegerecke, damals (siehe Karte am Pinboard rechts) voll auf African Airfield Adventures. Flightstick geht noch immer.
    Wie gesagt, die Interessen haben sich gewandelt, es wurde viel wasserlastiger. LG

    Ein schoener Thread, da muss ich mal was beisteuern. Bei Markus bin ich nicht ueberrascht und Werner's "Arbeitsplatz" passt auch zu dem (guten) Bild, dass ich von ihm habe.

    bei mir hatten sich die Interessen etwas verschoben, muss daher mal den Urzustand (sehr detailverliebt) wieder herstellen, denn da gefiehl mir die "Niesche" besonders gut, doch auch ich muss erst aufraeumen...

    Bist Du deppert! Ab 04:00... Weissenbacher Mauern, Liezen, Stainach, und dann runter der Blick nach Admont und Gesaeuseeingang... Ich denke, ich mache noch einmal Tu Felix Austria...

    Ideal fuer die Erstaufklaerung!

    Ich wuerde mir Falmouth zu Gemuete ziehen ( :rolleyes: ), dann die Gegend im Solent. Portsmouth die Hafenanlagen, weil da steht einiges wenn man Google Earth glauben darf. Denk auch an den Thread mit all den keltischen "Luft"-Bildern. Ueber Schottland will ich mich erst gar nicht auslassen. Fuer Dich interessant waere der Kaledonsische Kanal. Und wenn Du den nach Sueden fliegst, dann ist die Gegend um Fort William der Hammer. Sowieso die ganze Westkueste da oben. Oban, wenn Du Dich an Thorsten's erste Mission erinnerst... Ganz oben vielleicht noch Wick und die Orkneys...

    Edith hatte mit gerade gefluestert, dass es um England und Whales geht, also behalte Schottland im Hinterkopf...

    Recht selten melde ich mich schon zu Wort, doch das hier sind gute Nachrichten! Wenn ich zurueck denke wie lange ich Dich jetzt schon kenne und Du damals genauso wie jeder andere vom "Ich will Pilot werden" traeumte...

    Du hast das durchgezogen! Herzlichen Glueckwunsch! Ich bin begeistert, stehe vom Sessel auf und verbeuge mich hiermit ehrfuerchtig vor Dir. Kannst mich ja mal absetzen... ;) :d055:

    Wie jeder einzelne sein System konfiguriert ist mir eigentlich wurscht. Wenn jemand die Flugstundenrechnung "abshaltet", dann doch wohl nur aus dem Zweck, um gewisse Ergebnisse zu "beschleunigen" (gewollt sehr diplomatsch formuliert). Zeitraffer fliegen kann ich aus Zeitgruenden verstehen, wenn die Zeit aber auch beschleunigt dokumentiert wird, dann sieht das halt im Logbuch schon ganz anders aus...

    Nerds sind wir eh alle... ;)

    OT: 171... Michi, wir sollten mal gemeinsam gehen...

    Zeitraffer bringt aber zeitlich doch eh nix. Wenn Du sagen wir mal in fuenf Minuten ueber den Atantik brauchst, dann werden Dir so auch nur fuenf Minuten angerechnet, oder bin ich da jetzt ganz falsch. da passt ja sonst das ganze Betatesting nicht und ich muesste im FSX schon laengst in Pension gehen...

    Mein Beitrag is ja schon so alt, dass imageshack die ganzen Bilder wegschmeisst...

    Damals war ich aber noch vier Jahre juenger und hatte viel Zeit weil noch keine Kinder. Heute waere das Projekt absolut unmoeglich aus zeitlichen Gruenden. Mit der Goose waren das ja 8 Monate, aber ein Erlebnis. Auch mit der Catalina war es was...
    Wichtigster Faktor ist Zeit und Biss.

    Hatte auch so meine Dullis und Einmotorigen im Rueckspiegel, aber Neid ist ja bekanntlich die groesste Anerkennung.

    Das Coolste fuer mich im Flusi waren eindeutig die Pilots of the Caribbean, der Flightsimmer und die beiden selbstgeschraubten Missions.

    Und jetzt holt mich der Michi schon im Geocaching ein ( :d055: ), renne von Spielplatz zu Spielplatz und mach mir die Fuesse auf der alten Donau nass...

    Viel Erfolg bei der Tour und halte uns auf dem Laufenden!