Beiträge von Glasperler

    Und auch noch im Blindflug. Deswegen hat der Dich auch nicht gesehen! :??) :)))

    Ne, der ist da nicht hin gerollt sondern hat sich den GA Klein Parkplatz offenbar als Einstieg gewählt und sich dort quasi materialisiert. Lustig: zuerst hörte ich nur Turbinen, Sekunden später wurde es schattig. :S

    Gehe gerade die Checkliste durch, stehe auf GA Parkplatz klein, plötzlich heulen Turbinen laut und meine Sicht ist etwas gestört. Ich steige aus und schaue es mir von außen an. Ein A380 scheint anlehnungsbedürftig... auf dem GA Parkplatz!


    Keine Ahnung ob es einen Unterschied macht, aus anderen GRünden bin ich in letzter Zeit meist in Europa Nord (weil ich dort fast nie Server Unterbrechungen feststellte). Jedenfalls liefen die Updates heute vormittag schnell durch.

    Sorry, aber was hindert Dich daran, den/die im Weg stehenden Hebel mal kurz nach hinten zu ziehen? Und bei mir sind die Hebel im Flug fast nie komplett vorne. Dazu braucht es meiner Meinung nach auch keinen Screenshot.


    Gruß


    Thomas

    Ich bezog mich auch auf die andere Antwort, wo mir empfohlen wurde, wie im richtigen Leben, den Kopf zu bewegen um den richtigen Blickwinkel zu haben. Denn diesen Winkel gibt es nicht. Damit hätten wir das geklärt?

    Lieber Andre, herzlichen Dank für Deine Mühe! Die Einstellungen! Bei mir (Bravo) ist Mixture die Achse Y (Slot 2 Throttle, Slot 3 Propeller, Slot 4 Mixture). Und die Sensitivität dieser Achse habe ich so eingestellt wie Du Deine X, also +20 resp. +19. Aber es bleibt dabei: Ausgangsstellung ist CUT OFF, und sobald ich, egal wie vorsichtig, ich den Regler hoch schiebe, er springt irgendwann einfach über den Punkt hinweg wo LOW IDLE wäre. Dadurch kommt ein wenig zu viel Treibstoff und es macht nach ein paar Sekunden Puff und schon wieder ist eine virtuelle Turbine hinüber. Natürlich bemerke ich, dass der Regler ein paar Zentimeter über LOW IDLE steht, ziehe vorsichtig den Regler zurück, aber wenn er sich LOW IDLE nähert springt er auf CUT OFF. Alle meine Versuche bei Sensitivität etwas zu ändern sind erfolglos geblieben. Im Prinzip blieb es dabei. Also habe ich die Achse für die Kodiak 100 ausgeschaltet und nehme die Maus. Damit geht es einwandfrei. :-??

    Denk doch mal als wärst Du der reale Pilot in der Baron... - da kann man auch nicht einfach Hebel "ausblenden" oder so verschieben dass man besser sieht. Da wird man halt den Kopf bewegen um freie Sicht auf die Instrumente zu bekommen. Das geht auch im FS2020...

    Hmmm, wie soll ich die Antwort interpretieren? a) Gibt es nicht und das ist auch gut so. b) Weiß ich nicht, interessiert mich auch nicht, selbst wenn es das gäbe. c) Gibt es, aber ich verrate es nicht, denn ich finde solche Knöpfe blöd. :??)


    Und wohin soll ich denn meinen Kopf drehen, um hinter die Regler zu schauen? Die Regler sind so nah vor dem Instrument, sie sind einfach nicht einsehbar.

    Ist ja bald Ostern, vielleicht finde ich es.

    Viel Freude auf der Weltreise mit der Baron. Gutes Flugzeug dafür! Dokumentierst Du Deine Reise irgendwo?

    (Ich plane auch eine, aber ich glaube ich werde, je nach Etappe, unterschiedliche GAs verwenden.)

    EDDH -> EHAM

    Etwas spät losgeflogen, real time, real weather. Ich lande nie nie wieder in Schiphol! 200 Meter vor dem Aufsetzen meint der Tower ich solle die Landung abbrechen und noch eine Platzrunde drehen. Der spinnt wohl! Habe nichts gehört. 2x nachgefragt: CO23 confirm. Da war ich schon am Boden. Dann schimpft er noch mit mir. Als Strafe dauerte der Taxiweg zum GA klein Parkplatz 15 Minuten. Nie wieder Schiphol. Jetzt gehe ich erstmal in einen Coffeshop und entspanne.

    Alles richtig und wichtig, was ihr erwähnt.

    Aber wenn der Fuel Leveler vom Bravo von Cutoff zu lean zu hoch springt und nicht bei lean stehen bleibt, dann überhitzt die Turbine sehr sehr schnell und es gibt das grausame Geräusch PUFF und dann hilft auch kein Abkühlen mehr, nur ein Neustart des Simulators.

    Ich habe noch immer nicht in der Empfindlichkeit des Bravo Levelers die optimale Position gefunden. Darum erstmal deaktiviert und mit der Maus gesteuert ist das nun alles kein Problem mehr.

    Vielen Dank bei der Hilfe zum Lösen dieses Problems!