Beiträge von MikeFlight

    Ja, die gute alte Beaver. Im FSX hatte ich sie auch von AS. Im P3Dv4 natürlich die von Milviz in allen Varianten. Mit der ich mit Begeisterung im Bereich ORBX PFJ und SAK herumgeflogen bin und es auch immer noch gelegentlich mache. Im XP11 habe ich sie nicht, ich kann nicht alles parallel in 2 Sims haben. Geht aus Platz- und finanziellen Gründen nicht.

    Aufgrund dieses Threads habe ich sie gleich mal wieder im P3D aus dem Hangar geholt und eine Proberunde geflogen. Hat mal wieder richtig Spaß gemacht.:cool



    P3Dv4.5 // ORBX Pender Harbour Seaplane Base // Milviz DHC-2 Beaver Straight Floats STOL

    Oregon und Washington müssen noch warten, auch wenn ich sie noch so gerne wieder im Xplane hätte. :??)

    Washington habe ich ja schon seit einiger Zeit. Auf Oregon und weitere Add-ons wollte ich ja jetzt eigentlich verzichten, aber da kam dann die ORBX Aktion mit 35% und bei der Archer die 50% dazwischen....;;):D (Und ich habe die Investition nicht bereut!!)

    Naja, und bis zum MSFS2020 dauert es ja noch, da kann man ja bei den etablierten Sims nicht komplett zurückstecken.


    Ach und apropos Avatar: meines ist ja auch schon uralt. Stammt aus der Zeit, als ich ORBX entdeckte und ich begann meinen FSX damals (so 2009 oder 2010?) mit deren Add-ons zu verschönern. Da fand ich die Lancair IV-P in der silbergrauen Lackierung so klasse, dass es mein Avatar wurde. Hatte schon ein paar Mal überlegt, das zu aktualisieren. Aber irgendwie ist dann der Erkennungswert weg.

    Danke, Mike. :)

    Ich überlasse Dir dafür gerne auch den ORBX Preis im Screenshot Gewinnspiel für Oktober

    Auch dafür schönen Dank, aber wenn ich mir den Wettbewerb so anschaue, no chance.:(

    Jetzt sehe ich das erst: du bist der mit dem gelben Heli über Shoreham :Oh:cool

    Schöner Shot!

    Bitte, gerne.;):)

    Auch TE Oregon ist ein tolles Add-on. Zusammen mit TE Washington hat man jetzt an der Westküste der USA einen ziemlich großen Spielplatz.


    Und da diese kleine Maschine gerade für den halben Preis zu haben ist, konnte ich nicht nein sagen. Das Teil ist wirklich große Klasse, hätte ich mir schon viel früher für den XP11 holen müssen:


    Hier die JF Archer III auf dem Flug von KVUO Pearson Field nach 77S Hobby (leider noch nicht als ORBX Add-on für den XP erhältlich)

    XP11 // ORBX TE Oregon HD // JF Piper Archer III

    Schon gesehen. Schon wieder mal. Kann das sein, dass die (und auch andere Add-on Entwickler) langsam nervös werden?

    Nächstes Jahr ist der MSFS2020 angekündigt, viele warten deshalb ab und ich kann mir eine gewisse Kaufzurückhaltung bei den Usern von P3D und XP vorstellen. (Ich selbst bin ja auch schon vorsichtig geworden und ertappe mich dabei, dass ich mir jeden Kauf genau überlege bzw. sogar ganz verzichte). Und dann will ORBX auch eine neue Preisgestaltung (wahrscheinlich Erhöhung) durchziehen.:-o*:??)

    weil z. B. nur der rechte Tank benutzt wird. Da muss man nach einiger Zeit mal den Wahlschalter drehen.

    Ja, da achte ich drauf, Frank. Bei den JustFlight Flugzeugen kann man auch einstellen, dass das automatisch passiert.

    Aber als mir bei der Turbo Arrow der Linksdrall auffiel, war sogar der rechte Tank voller als der linke. Weshalb ich auch erst dachte, der Stick ist defekt oder falsch kalibriert.

    Jürgen, vielen Dank. Das ist wirklich nett von dir.:yep:)


    Aber, mittlerweile habe ich festgestellt (wie auch oben schon erwähnt), dass es nicht am Joystick liegt. Der funktioniert einwandfrei!

    Im P3D ist kein außergewöhnliches Ziehen in irgendwelche Richtung feststellbar. ( Rainer Simmershome: ich habe auch Ruderpedale im Einsatz und hatte noch nie Autorudder aktiviert! Genauso wenig wie unbegrenzt Sprit. Und unter den Realityeinstellungen sind alle Regler ganz rechts ;;))


    Im XP fiel mir das bei der Turbo Arrow auf, dass die stark nach links zieht bei hoher Leistung. Und das ist wohl richtig und normal, andere Flieger wie z.B. Zweimots zeigen dieses Verhalten nicht, ebenso wenig die Default Cessna 172.


    Da habe ich einfach zu früh um Hilfe gerufen, hätte zunächst noch andere Flieger im XP testen sollen.:Oh


    Auf jeden Fall ist mein X52 HOTAS zwar ein bisschen abgegriffen, aber voll funktionstüchtig. Und ich hoffe, das bleibt auch noch eine Weile so.


    Was verbindet dich denn mit Kirchbrak? Das liegt ca. 22 km von mir entfernt zwischen Vogler und Ith. Ich muss gestehen, ich war noch nie dort.