Beiträge von MikeFlight

    Also ich habe die Version 11.50 mal ausprobiert, als Hauptsim verbleibt aber erst einmal die Version 11.41. Vieles scheint noch nicht so richtig zu funktionieren (z.B. teilweise ORBX, da gibts nur den Hinweis auf keinen Support bei der Betaversion), XVision geht wohl gar nicht trotz neuer Version. Grund hier: man kann keine Shader verändern (was ja wohl der Sinn der Sache ist). Ich habe mich sehr an die Ansicht mit XVision gewöhnt, vor allem auch an die nicht mehr so komisch leuchtenden Bäume mit Blick in Richtung Sonne.


    Ich warte erst einmal ab, bis die Version 11.50 als offizielle Version draußen ist. Vielleicht tut sich dann doch noch etwas in Sachen Shaderveränderung mit XVision.

    Danke dir, Lothar. :yep


    Ich hatte nur den Ordner Control Profiles in die Kopie übernommen, die drei einzelnen Dateien hatte ich übersehen bzw. vergessen. Jetzt ist alles okay.

    Die Version 11.50 Vulkan and Metal ist ja seit gestern als beta draußen.

    Ich habe eine Kopie des XP auf einem anderen Laufwerk und diese mal auf die Version 11.50 upgedated. Diese zweite Version ist rein default, also keine Add-ons, weder Szenerien noch Flugzeuge. Erfahrungen deshalb noch nicht, mir fiel allerdings auf, dass man in Seattle mit hohen Einstellungen, aktivierten Szenerieschatten und Reflektionen auf die zweithöchste Stufe für mich erheblich mehr Frames hat. Vorher um die 30, jetzt zwischen 40 und 50. Aber das nur nebenbei.


    Meine Frage ist, welche Dateien muss ich von meiner 11.41 Hauptinstallation in die 11.50 kopieren, damit ich meine Joystickeinstellungen und Tastaturbelegungen übernehmen kann? Ich habe jetzt aus Output/preferences/control profiles die beiden prf Dateien übernommen. Bringt aber nichts, ich habe im 11.50 immer noch die Defaulteinstellungen des X52, der Ruderpedale und der Tastaturbelegungen. Habe ich etwas vergessen oder funktioniert das auf diese Art und Weise nicht?

    Die Maschine ist klasse, Markus. Allerdings ist es mir ein Rätsel, warum Carenado beim XP keine Angebote macht, während die Artikel beim FSX/P3D teilweise verramscht werden. Ähnlich auch bei ORBX, P3D bis zu 50%, beim XP nichts oder maximal 20%. Das lässt aber auch irgendwie nachdenken.... (sind die Add-ons beim scheinbar kurz bevorstehenden P3Dv5, oder wie auch immer der dann heißt, nicht mehr kompatibel?)


    Jedenfalls ist mir der reguläre Preis von 40 Dollar einfach zu teuer, sonst hätte ich sie mir auch schon geholt.

    Über Wales mit der PA-28 Archer.




    Sieht friedlich und nett aus, es hatte aber einen böigen Wind zwischen 28 und 30 Kts aus Südwest. Dafür ist die Kleine eigentlich zu leicht und wurde auch gehörig durchgeschüttelt.


    Die Landung ging dann auch gehörig schief, da ich im letzen Moment nochmal richtig hochgerissen und dann auf die Piste gedrückt wurde. Naja, unverletzt, aber einiges zu reparieren:

    XP11.41 // ORBX TE GB // JF PA-28 Archer // Wetter und Wolken von ASXP // Vivid Sky // X-Vision

    Da ich an diesem Wochenende wenig Zeit habe, muss ich auf ein übrig gebliebenes letztes Bild aus meinem Bestand zurückgeifen.

    Diesmal wieder ohne Airport/-field. Einfach nur den Ort/Gegend bestimmen.

    Wer weiß denn, wo ich hier gerade einen Testflug mache? Bin gespannt, ob es lösbar ist, in der Perspektive werden ja Linien und Verläufe häufig verschoben. Tipp: Es ist ORBX TE im XP.