Beiträge von MikeFlight

    Markus, das ist witztig. Ich habe in TFFS auch die ersten Start- und Flugversuche mit der neuen COWS DA42 unternommen. ;;)


    Und JayDee hat in seinem Video über die DA42 auch TFFS als Start- und Landeflugplatz ausgewählt. So ein Zufall.

    Markus, bist du da in/auf Les Saintes in der Karibik?

    Da wundere ich mich auch immer. Ich habe da aber den kleinen roten und einen großen entgegengesetzten orangenen Windbeutel. Wieso ist der bei dir rotweiß geringelt?

    Danke, Claus-Peter. Ich hatte gestern erst nur die Dieselvariante probiert, dann würde das ja mit der Drehzahl passen. Ich hatte die DA42 erst gestern Abend gekauft und werde erst heute Abend mal die andere Version testen - mal sehen, ob da die 710/min passen.

    Losgerollt ohne Schub ist sie bei mir auch nicht, nur wenn sie erst einmal im Idle rollt, dann muss ich sie mittels Bremse zügeln.


    Oliver, dank auch an dich. Der Begriff ACL war mir so nicht geläufig.

    Habe mir das Teil auch gegönnt. Zwei Fragen dazu:


    1. In der Checkliste taucht der Begriff auf: ACL (Strobe). Was ist damit gemeint? (Die Strobe Lights??)

    2. Nach dem Engine Start soll die Drehzahl ca. 710 +/- 30 sein. Bei mir ist die aber im Idle etwas über 900/min. Auch mit der Maus kann ich die Powerlever nicht mehr zurückziehen. Es bleibt bei der über 900/min Drehzahl. Damit ist die Maschine beim Taxiing kaum zu bändigen, muss ständig auf die Bremse treten. Ist das normal?


    Danke schon mal für eure Antwort/Hilfe. :)

    schade das es noch keine Liveries auf to gibt.

    Eigentlich müssten die doch auch auf die Analog passen, wenn man entsprechende Änderungen in der aircraft.cfg und in den *.json Dateien vornimmt. Nur habe ich keine Ahnung davon, wo und was man da ändern muss. :-??

    Klasse, Stefan. Recht herzlichen Dank. :yep gp

    Dass man durch Drehen des FMS Knopf zum Set-up Menü kommt, wusste ich nicht und wäre ich auch nicht so schnell darauf gekommen. :Oh

    Jetzt wo ich das weiß, ist es ja zukünftig einfach, die Local Time entsprechen einzustellen. :) Das hatte mich beim G1000 immer etwas irritiert.


    Nochmals: DANKE! :)

    Seit Tagen versuche ich nun herauszufinden, wie man die Zeit im G1000 einstellt. Unten rechts wird ja immer die UTC angezeigt. Im Netz komme ich nicht richtig weiter. Im Garmin G1000 Manual wird ja auf die AUX - System Page verwiesen, aber die finde ich bei mir im G1000 nicht. Kann mir jemand helfen? Danke. :)

    Heute nachmittag war ich in Südwestspanien unterwegs, genauer in Andalusien. Gestartet bin ich in Gibraltar und Ziel war Jerez de la Frontera. Mit dem Wetter habe ich gemogelt, Live Weather war unfliegbar: Null Sicht, Dauerregen. Nördlich Tarifa wunderte ich mich über die detailgenaue Darstellung am Boden, muss wohl mit dem kürzlichen Photogrametrie-Update für Cadiz zusammenhängen, ist aber wohl doch ein größeres Gebiet als nur die Stadt. Umsomehr freue ich mich darüber, weil es unsere bevorzugte Urlaubsregion in Espana bis vor ein paar Jahren war. Und auch wieder sein wird, da wir Mitte April endlich mal wieder dort hinfliegen. (Aus gesundheitlichen Gründen musste ich die letzten Jahre auf Flugreisen schweren Herzens verzichten, aber jetzt darf ich wieder max. Mittelstrecke).


    An der Costa de la Luz, Atlantikküste



    Cadiz



    Die typische Region unmittelbar östlich von Cadiz



    Und letztlich Jerez de la Frontera, bekannt durch den berühmten Sherry. Ferner befindet sich hier auch der Zielflughafen LEJR für die Urlaubsregion

    Den Airport und die Landung kann ich nicht zeigen, da dort gerade die photoreale Region endet und ich auch kein Add-on für LEJR habe. Dort gibts dann nur die üblichen Klötzchen zu sehen.

    Ich habe sonst nie Probleme mit dem MSFS, aber vor ein paar Tagen hatte ich auch die Meldung, dass irgendetwas nicht synchronisiert werden kann (?). Habe ich ignoriert und dann kam die Meldung, dass ich die DVD einzulegen hätte. Nach dem ersten Schreck fiel mir ein, dass ich irgendwo (ich glaube hier im Forum) gelesen habe, in diesem Fall sich bei XBox ab- und wieder anzumelden. Hat geklappt. Ich meinte auch, dass vorher gerade eine Aktualisierung der XBox App erfolgt war.

    One Drive habe ich übrigens auch nicht eingerichtet.

    Endlich auch Wig Wag Lights...

    Und wie kann man die wieder in normale nicht blinkende Landelichter umschalten?


    Edit: Man muss auch alles lesen. :Oh


    "Added Wig Wag lights. Lights will auto enable at 500ft AGL when landing gear is up and landing lights are on."


    So, jetzt weiß ich es. :-o*

    So, dann kann es ja in den Urlaub gehen :cool, Koffer sind verstaut.


    Die Kabine ist vorbereitet.


    Und die Piloten haben bereits im Cockpit Platz genommen.


    Der Vision Jet ist schon wahnsinnig gut ausgestaltet. Ich hatte ihn mir mal aufgrund des aktuellen Updates wieder aus dem Hangar geholt, er war schon ziemlich angestaubt.

    Kann mir mal jemand bei der Gelegenheit sagen, wie man die nunmehr nach dem Update blinkenden Landelichter (WigWags) wieder in dauerhaftes Licht schaltet? Ich habe es bisher nicht gefunden.

    Langsam wirds richtig schräg

    Ich wunderte mich auch schon. Ich habe das G1000NXi und das GNS430/530 von Working Title im Content Manager als installiert stehen und alles funktioniert bei mir prächtig. Keine schwarzen Monitore. Ich lasse das auch lieber drin und deinstalliere die beiden nicht.

    Die 2006, zweimotorig (Kolbentriebwerk) und Glascockpit!

    Seit heute auch mit analogem Cockpit bei Aerosoft. Für Besitzer der bisherigen mit Glascockpit gibts Rabatt, man muss nur 15,03 EUR zahlen.

    Leider sehe ich in der Beschreibung, dass nur das GTN750 von PMS "eingebaut" werden kann. Also muss ich noch warten, ob evtl. auch das TDS vorgesehen werden kann oder ich muss mit dem GNS 430 fliegen. Mal sehen....

    Donkeypower und MikeFlight

    Ursache für "Södra Teatern" aus Stockholm und den Zauberwürfel ist in Nassau (mal wieder) Bromma von ORBX (siehe hier).


    Albrecht

    Albrecht

    Danke, Albrecht. Hatte ich auch schon weiter oben erwähnt, zumindest gilt das für das riesige Gebäude. Der "Zauberwürfel" hat mit Bromma wohl nichts zu tun.

    Allerdings habe ich selbst auch ORBX ESSB Bromma installiert und habe das "Södra Teatern" komischerweise nicht in Nassau, nur den Würfel. Ich sag' ja: Das versteh einer. :??) :-??


    Edit: Habe es gerade mal unter dem Link in Albrechts Beitrag oben nachgelesen. Der Würfel hat mit Bromma nix zu tun, es gibt da aber unter fs.to einen Fix zum Entfernen. Das Södra Teatern ist wohl nur bei denen vorhanden, die ORBX Bromma vom MarketPlace bezogen haben. Da fehlt wohl noch ein Update. Ich habe es direkt von ORBX und die neueste Version 1.2. und damit habe ich dieses Theater nicht.

    Den habe ich auch

    Mit leerem Community Ordner ist der Würfel weg. Ich bin jetzt aber zu faul, bei den vielen Add-ons herauszufinden, welches Add-on diesen Fehler verursacht.

    Im ORBX Forum habe ich etwas von ESSB Bromma gelesen, welches zumindest das Riesengebäude in MYNN verursacht. Der Würfel bleibt aber nach Deaktivieren der Bromma Szenerie bei mir vorhanden. Wie gesagt, egal, ich lasse es so. So häufig bin ich in Nassau als Low- and Slow-VFR Flieger nicht.